Slow laufende Games!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Streety, 6. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2008
    HI leute, dachte der Bereich wäre am geeignetsten für meine Frage,
    hab eine Geforce 8600GT 1000MB Grafikkarte und Crysis auf meinem PC,
    mein Prozessor ist nicht der beste(werde mir eh nen neuen holen),
    Wenn ich Crysis auf 1046x786(oder wie die auflösung hieß) Spiele mit Mittel Grafiktextur dann lädt es erstmal vieeeeeel zu lange,und wenn ich drinne bin läuft es zwar gut, aber ruckelt manchmal und stockt dann an manchen stellen,kann mir wer sagen was ich so für die Leistung tun kann?
    Hab den neusten Treiber, aber nichts umgestellt dort, weiß wer nen Rat?
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2008
    AW: Slow laufende Games!

    naja ich hab keine ahnung ob ne 8600gt reicht aber ich denke schon

    wie viel ram hast du?
    und wenn der prozessor schlecht ist, dann liegt es bestimmt mit an dem

    außerdem könnten auch nen paar viren oder trojaner aufm pc sein die dich ausbremsen
     
  4. #3 6. Februar 2008
    AW: Slow laufende Games!

    also zuerst. Eine 8600 GT ist nicht unbedingt die beste Grafikkarte, sodass du dich nicht wundern musst, wenn Crysis bei dir mal ruckelt, vor allem wenn du mit DirectX 10 spielst. Selbst mit meiner 8800 GTS kommt es öfters zu rucklern, allerdings spiel ich auch mit maximalen details :D.

    Trotzdem kommt es auch noch auf CPU und Arbeitsspeicher an. Crysis ist sehr physik- und KI-lastig, was stark von der Leistung der CPU abhängt, am besten wäre ein Zweikernprozessor, aber wenn du sagst, dass du einen alten hast, dann wird er das warscheinlich nicht sein.
    Ebenso ist RAM, also Arbeitsspeicher wichtig um das ganze Zeugs zu speichern (ist ja ne große Insel :p) 1024 MB sollten es schon sein.

    Generell kann man noch als Tipp geben, alle Hintergrundprogramme (und Prozesse) zu beenden. Auch Antivirenprogramm und Firewall, vorrausgesetzt du fühlst dich relativ sicher mit deinem System und bist nicht online.
    Und selbst wenn das alles nicht hilft. Selbst mit mittleren Grafikdetails ist Crysis immernoch eine Augenweide
     
  5. #4 6. Februar 2008
    AW: Slow laufende Games!

    hmm ok ,an der Grafikkarte wirds wohl nicht liegen weil die nicht schlecht ist, hat ja nicht umsonst 1000mb :D....dann liegts wohl eher am Prozessor, werd mir mal core 2 duo oder sowas besorgen...mal gucken
     
  6. #5 6. Februar 2008
    AW: Slow laufende Games!

    Also eins muss ich dazu sagen:

    Wenn du ein schlechtes Board hast und andere Komponenten zu alt sind, dann kann deine Graka auch nicht die max. Leistung bringen. Besonders der Prozessor bremst eine starke Graka aus weil der CPU dann hinterherhängt und die Graka somit nicht ausgelastet wird. 1000MB haben auch nix zu sagen. Solange du dich auf max. 1280x1024 beschränkst, werden 256 - 512MB dicke langen. Es kommt immer drauf an wie hoch die Graka getaktet ist, die Anbindung und was für Chipsatz drauf ist (zB G80, G92, G100).
    Ansonsten könntest du ja deine restliche Hardware mal posten damit ich dir weiter helfen kann.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Slow laufende Games
  1. Slow Mo Beatboxing

    Death-Punk , 16. Januar 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    423
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.097
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    826
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    941
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    768