Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Jim Panse, 25. August 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2015
    Ich suche momentan auch ein Smartphone zwischen 200 und 300€. Mehr will ich einfach nicht ausgeben, da ich es auch nicht so exzessiv nutze wie der ein oder andere. :D
    Ich kann mich jetzt nicht wirklich entscheiden. Hab mir ein paar Tests angeschaut und bin bei folgenden Phones gelandet:

    Huawei Ascend P7 -> Akku nicht wechselbar und der Prozessor nicht so toll. Auf der anderen Seite, da ich mein Handy nicht zum zocken benutz und selten mal mehr als 3 Apps gleichzeitig nutze, sollte das nicht so wichtig sein?!

    Samsung Galaxy A5 -> Ziemlich die gleichen Mankos wie das Huawei?

    Huawei P8 Lite -> Hier steht, dass das GPS nicht sehr genau sein soll, was schlecht wäre, da ich mein Smartphone auch als Navi nutze? Oder sollte das kein Problem sein?

    Als letztes wäre da das Motorola G 3Gen -> Könnte ich mich prinzipiell mit anfreunden, da ich momentan das Gen1 nutze.


    Kann man hier vllt. jemand in eine gewisse Richtung helfen, ob von den obigen Geräten eines in Frage käme, mir vllt. meine Fragen beantworten oder ggfs. einen ganz anderen Vorschlag anbringen?
    Ich Danke schon mal jedem, der sich Zeit nimmt und mir ein wenig mit Rat und Tat zur Seite steht. :^)
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2015
    AW: Suche ein Smartphone zwischen 200 und 300€

    Schau Dir mal das LG G3 mit 16gb/2gb Ram an. Das Gerät sollte Deinen Anforderungen mehr als Gerecht werden.
    Top Prozessor + Wechselbarer Akku etc. etc. für ca. 300 € Neu.
     
  4. #3 25. August 2015
    AW: Suche ein Smartphone zwischen 200 und 300€

    Hmm. Sieht wirklich auch nicht schlecht aus.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, auch einen erweiterbaren Speicher und mittlerweile mit Android 5.0.
    Das erleichtert mit die Entscheidung nur nicht unbedingt :D
     
  5. #4 25. August 2015
    AW: Suche ein Smartphone zwischen 200 und 300€

    Vom 3. G bin ich persönlich enttäuscht von den Specs. Habe selber nen 2. G.
    Btw hello Jim :D
     
  6. #5 27. August 2015
    AW: Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

    Hey Stalker <3
    Inwiefern enttäuscht?

    Ansonsten konnt ich mich noch nicht wirklich entscheiden, werd aber heute bestellen wollen :D

    Momentan schwank ich ziwschen LG G3, Huawei Ascned (festverbauter Akku ****t einfach) dem Motorola Moto Gen3 und dem SAMSUNG Galaxy S5 hin und her. :/
     
  7. #6 27. August 2015
    AW: Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

    Von den genannten würde ich auch zum LG G3 tendieren.

    Vom Moto G 3rd Gen bin ich auch enttäuscht, einfach 50€ zu teuer für das Gebotene

    MfG
     
  8. #7 27. August 2015
    AW: Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

    Ich denke auch, dass ich zum LG greifen werde. Habe zwar diverse Rezessionen gelesen von wegen Abstürze und "warm werden", aber im Schnitt scheit das ein reltaiv solides Teil zu sein. Auch wenn leider etwas mehr als 300€ :/
    Ansonsten muss ich sagen, dass ich in der Preisklasse auch nichts wirklich finde. Abgesehen vom Huawei Ascend G7, aber ein nicht wechselbarer Akku... :/
     
  9. #8 27. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2015
    AW: Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

    3. Gen ist das gebotene einfach nicht den Preis wert zudem DualSim nicht mehr an Bord ist. DualSim ist schon lustig und man ist deutlich flexibler.

    Wenn dir noch langweillig ist kannste dich in das Asus Zenfone, Lenovo K3 Note und das Redmi Note 2 einlesen.
    Wobei letzteres am lustigsten irgendwie ist. Man beachte dass bei den meisten Chinahandys das in Deutschland häufig verwendete Band 800(LTE) fehlt.
     
  10. #9 30. August 2015
    AW: Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

    Die Preisklasse finde ich falsch. 200 und 300€ sind komplett verschiedene Klassen - von der Leistung und vom Preis her :) Ansonsten würde das Moto G 3. Gen auslassen, da es (in Europa) viel zu teuer ist - 230€ für die schwächere Version ist ein Wahnsinn. Die Specs vom A5 sind gut, aber entsprechen dem Preis gar nicht. P7 ist nicht schlecht, besonders seine Verarbeitung, ABER hat keine Software Unterstützung (das letzte Update war 4.4.2 oder 4.4.4 Kitkat). Das P8 lite finde ich gut, aber habe immer noch keine Erfahrungen damit.
     
  11. #10 3. Oktober 2015
    AW: Smartphone mit Android 5 im Vergleich 200-300€

    Jim, für welches Gerät hast du dich eigentlich jetzt entschieden?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Smartphone mit Android
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.175
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.885
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    851
  4. Smartphone Android 200-250€

    kalash111 , 16. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    737
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    331