Smartphone mit E-Ink-Display

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Death-Punk, 19. Oktober 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Oktober 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    [​IMG]
    {img-src: http://www.the-digital-reader.com/wp-content/uploads/2012/05/vizflex_e-ink1.jpg}​


    Quelle:inside-handy.de


    Ich finde die Entwicklung weg vom Reader hin zum Smartphonedisplay echt super. Wer keine Multimediainhalte mit seinem Smartphone wiedergeben möchte und das Gerät nur zum Arbeiten bzw. lesen nutzt, der hätte mit diesem E-Ink Display nur Vorteile.

    Die Lesbarkeit im Sonnenlicht ist schon super, wobei ich der Meinung bin, das das S3 im Video auf der geringsten Displayhelligkeit steht, aber der Kontrast von dem E-Ink ist schon sehr gut.....und flott ist es auch.

    Ich denke mal das da die Entwicklung hingehen wird, das sich der Markt für Smartphone in verschiedene Sparten aufteilt, so das jeder Topf sein Deckelchen bekommt und die Businessleutz ihre Arbeitsmaschine und die Spielkinder ihr Multimediamonster bekommen.

    We will see....

    Cu
    Death-Punk
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 19. Oktober 2012
    AW: Smartphone mit E-Ink-Display

    Allein der stromsparende Aspekt ist ja wohl richtig geil!
    Aus mMn. logischen Gründen werden diese Displays auch sicher um einiges billiger sein.
    Soweit ich weiß gibt es diese "e-ink" Technologie allerdings nicht in Farbe.
    Ich würde ja auf vielen Schnickschnack verzichten, aber auf Apps, Videos und Bilder verzichten (in Farbe).. nee!
    Das macht so ja keinen Spaß.

    edit: Gerade gegooglet, Farbe ist in Entwicklung. Hammer!
     
  4. #3 19. Oktober 2012
    AW: Smartphone mit E-Ink-Display

    geile Sache. Was ich bei den dingern geil finde ist, dass die total Augenfreundlich sind. Die strahlen einen eben nicht so an, wie die displays von heutigen smartphones.

    Mich erinnert das display irgendwie an die handy- dummies, die in den Läden rumstehen. Dort sieht das display meistens so aus, weils eben nur ein bedrucktes papier ist, was als display dient :D

    Bin mal gespannt, was und ob sich da was in Zukunft entwickeln wird.
     
  5. #4 19. Oktober 2012
    AW: Smartphone mit E-Ink-Display

    Hi,

    durch den hohen Kontrast spiegeld das Teil so gut wie gar nicht und das ist schon gut für die Augen. Wie gesagt für bestimmte Zielgruppen wäre sowas echt ideal, gerade auch was die steigende Akkuleistung angeht ;) .

    Cu
    Death-Punk
     
  6. #5 19. Oktober 2012
    AW: Smartphone mit E-Ink-Display

    Galaxy Nexus und nix S3 oder hast irgendwo vorne nen Hardware-Homebutton gesehen? :D

    Naja, ich bezweifeln stark das darauf Ultra-High-End-Games mit 3D usw. laufen werden bzw. es so dargestellt werden :)
     
  7. #6 20. Oktober 2012
    AW: Smartphone mit E-Ink-Display

    Sie hat nen fehler gemacht, es ist eine woche nicht ein monat die das handy aushält, was jedoch seit den steinzeithandys nicht mehr regelmäßig vorkommt, also eig. ziemlich gut. so ein iphone muss einmal am tag gefüttert werden, wenn man zockt kann es auch über 2 mal am tag sein, das frisst ordentlich energy. Deswegen ist ne woche laufzeit gut, mit eingeschaltetem internet etc.

    können technisch überhaupt videos abgespielt werden, auf solch einem display, das hat bestimmt eine miese aktualisierungsrate, so das man vllt. 4-5 frames in der sekunde hinbekommt oder weniger...oder irre ich mich da?
     
  8. #7 21. Oktober 2012
    AW: Smartphone mit E-Ink-Display

    Es gibt Prototypen, aber die sind weder ausreichend flüssig, noch farbig. Die Art und Weise wie bei den E-Inks das Bild erzeugt wird ist einfach zu träge.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Smartphone Ink Display
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.970
  2. Schmales Smartphone gesucht

    Diversity , 29. März 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.539
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.459
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.255
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    612