SMS gratis verschicken

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von bionicle, 24. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2005
    HallO!
    Wisst ihr eine Seite wo man gratis sms verschicken kann?
    maximal pro tag 30 sms
    10 Bewertung

    Lg Bionicle
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. August 2005
  4. #4 24. August 2005
  5. #5 24. August 2005
    Also wenn du bei der Kreissparkasse bist kannst du dich anmelden und 5 Stck. pro tag verschicken!
     
  6. #6 24. August 2005
  7. #7 26. August 2005

    hab gerade mal yengoo ausprobiert hab da nur 10 sms!!!
     
  8. #8 26. August 2005
    GMX gibt dir 10 im Monat umsöns...
     
  9. #9 30. August 2005
  10. #10 1. September 2005
    Spam filtered

    Kennt noch jemand gute Seiten dafür?
    Wenn net mach ich dann morgen mal zu...
     
  11. #11 1. September 2005
  12. #12 1. September 2005
    Hier die aktuelle Xonio Liste vom 24. August 2005
    Praxistest: Free-SMS im September
    65 aktuelle Gratis-Angebote im Test
    Aufgeteilt in Mit und Ohne Registrierung:

    http://www.xonio.com/features/feature_8804060.html


    Die besten Free-SMS-Anbieter ohne Registrierung

    Dom.de
    Über die Homepage der Internetagentur Dom (DOM - Digital Online Media) können Sie gratis simsen und das ohne Anmeldung. Frei zur Verfügung stehen unterschiedliche SMS-Sprüche, die Sie bearbeiten und mit einem Mausklick versenden können. Ist der richtige SMS-Text nicht dabei, können Sie selbst einen Text vorschlagen und in die Maske eingeben.

    Handydiskussion
    Bei handydiskussion.de können Sie nach Angaben des Anbieters kostenlos SMS versenden. Das Angebot gilt täglich ab 13 Uhr und funktioniert ohne Anmeldung. Einfach zweimal auf den Button mit der Aufschrift „Free SMS“ klicken und Sie gelangen zum Eingabefeld. 160 Zeichen stehen Ihnen im vollen Umfang zur Verfügung, zwei SMS pro Tag können Sie so versenden. Schnell und ohne Probleme kam die Test-SMS beim Empfänger an.

    Justmobile.de
    Bei justmobile.de finden Sie das Free-SMS-Formular unter jeder News auf der Startseite. Nach einem Klick auf das abgebildete Handy-Display, können Sie ihre Nachricht mit 130 Zeichen eintippen. Für diesen Free-SMS-Dienst müssen Sie sich nicht anmelden. Nach dem Absenden, wird Ihnen der Countdown bis zum Versand der Kurzmitteilung angezeigt. Das Senden der Gratis-SMS dauerte im Test etwa 10 Minuten.

    Handyhuhn
    Zwei Gratis-Kurznachrichten pro Tag und Person stellt handyhuhn.de zur Verfügung. Ab 10.00 Uhr morgens können Sie hier kostenlos simsen. Ist das Kontingent aufgebraucht, müssen Sie allerdings zwei Stunden warten. Erst dann werden neue Nachrichten zum Versand freigegeben. Dafür bietet der Service volle 160 Zeichen pro SMS und funktionierte im Test schnell und ohne Probleme.

    160gratis
    Ohne großen Aufwand und ohne Anmeldung versenden Sie Free-SMS bei 160gratis.de. Die Kurznachrichten bieten Platz für 160 Zeichen und kommen ohne Werbeanhang beim Empfänger an. Ihre eigene Handynummer können Sie als Absender eintragen, von dieser Mobilfunk-Nummer ist dann der Versand einer Gratis-SMS pro Tag möglich.

    Daily-sms
    Über daily-sms.de können Sie jeden Tag eine Free-SMS ohne Anmeldung versenden. Nach Angaben des Anbieters wird alle zehn Minuten ein neues Paket mit Gratis-Nachrichten frei geschalten, für jede SMS stehen Ihnen 160 Zeichen zur Verfügung. Im Test erwies sich der Dienst als zuverlässig. Wenn Sie sich zusätzlich auf der Seite registrieren, erhalten Sie vom Anbieter eine Startgutschrift von 15 Cent. Ist das Guthaben aufgebraucht, können Sie SMS ab vier Cent das Stück versenden.

    Your-sms
    Nach Angaben von your-sms.de können Sie täglich zwei Free-SMS ohne Anmeldung versenden. Stündlich schaltet der Anbieter ein neues Free-SMS-Paket frei. Um eine der Gratis-Nachrichten zu ergattern, müssen Sie allerdings Glück haben. Tipp: Für dringende Mitteilungen sollten Sie den Dienst nicht nutzen, im Test kam die Kurznachricht erst mit Zeitverzögerung auf dem Empfänger-Handy an.

    Talk4all
    2500 Free-SMS pro Tag ohne Anmeldung: Das verspricht der Anbieter talk4all.de. Nach dessen Angaben werden jede Stunde 208 Gratis-Nachrichten mit Werbeanhang frei geschalten. Zwischen 8.00 und 24.00 Uhr täglich steht das Angebot zur Verfügung, die Kurznachrichten sind 140 Zeichen lang.

    Alleskostenlos
    Über den Schweizer Webkatalog bei Alleskostenlos.ch - Kostenlos Gratis Umsonst Free können Sie drei Free-SMS pro Tag in alle internationale Netze verschicken. 500 freie Nachrichten sollen laut Anbieter zwischen 10.00 und 24.00 Uhr täglich neu zur Verfügung stehen. Pro Empfänger lassen sich nur zwei Nachrichten am Tag versenden, dafür zeichnete sich der Dienst durch eine hohe Verlässlichkeit im Test aus

    Ezsms
    Unter ezsms.de kann der User zwischen 10.05 und 22.55 Uhr jeweils eine Free-SMS verschicken. Nach Angaben des Anbieters werden die freien Nachrichten alle zehn Minuten wieder aufgefüllt. Bis zu 160 Zeichen stehen pro Kurznachricht zur freien Verfügung, jeder User kann jedoch nur eine Gratis-SMS pro Tag versenden.

    5vor12
    Bei 5vor12.de kann täglich eine SMS verschickt werden. Der Link für die Free-SMS findet sich in der linken Spalte und der Rubrik SMS-Service. Jetzt müssen Sie nur noch Rufnummer und Text eingegeben und anschließend auf die darunter liegenden Werbebanner klicken. Für den Versand stehen maximal 140 Zeichen zur Verfügung.

    Handymailen
    Beim Anbieter handymailen.de hängt das Kontingent an Free-SMS vom Werbeaufkommen der Seite ab. Zum Testzeitpunkt gab's nur 100 SMS pro Tag gratis, von denen pro Stunde immer nur einige wenige freigegeben werden - und dann auch in wenigen Minuten aufgebraucht sind.

    Sms-absenden.de
    Ab 12.00 Uhr können Sie auf sms-absenden.de tägliche eine Free-SMS verschicken. Nach Angaben des Anbieters werden alle zehn Minuten neue Free-SMS frei geschalten. Volle 160 Zeichen stehen pro Nachricht zur Verfügung, im Test landete die Free-SMS innerhalb kürzester Zeit auf dem Empfänger-Handy.

    WebRUF
    Die etwas andere Free-SMS: Bei webRUF haben Sie die Möglichkeit, eine SMS ins Festnetz zu schicken. Dem Empfänger wird Ihre SMS dann vorgelesen. Für den Versand müssen Sie zunächst den AGBs zustimmen, danach haben Sie bis zu 250 Zeichen frei. Wegen der Gefahr des Missbrauchs kann ein webRUF allerdings nur alle 15 Minuten versendet werden.

    Lotterie
    Auf lotterie.de findet sich der Link zu den Free-SMS in der Navigationsleiste rechts oben. Der Anbieter stellt nach eigenen Angaben täglich 150 Free-SMS bereit. Für den Versand müssen Sie zunächst den AGBs zustimmen, dann können Sie bis zu 135 Zeichen versenden. Zwar kann jeder Nutzer nur zwei SMS pro Sitzung verschicken, dafür funktioniert der Dienst recht zuverlässig.

    Sebastian Amussen
    Sebastian Asmussen (Weltweite-SMS.de - Ihr professioneller Service f) bietet auf seiner Homepage neben Infos zu verschiedenen Themen auch Free-SMS an. Klicken Sie auf "Service" und "SMS". Um zum Versand-Formular zu gelangen, müssen Sie anschließend auf mindestens vier Banner klicken. Dann tippen Sie Ihre bis zu 147 Zeichen lange Nachricht ins Eingabefeld. Der Dienst ist nicht immer zuverlässig.

    Free-sms-verschicken
    Auf free-sms-verschicken.de haben Sie die Möglichkeit, pro Tag und IP-Adresse 160 Zeichen zu versenden. Das SMS-Kontingent wird laut Anbieter zwischen 11.00 Uhr und 23.50 Uhr alle zehn Minuten neu aufgefüllt. Wer sich bei seinem Internetprovider immer neu einloggt, kann so auch mehrere SMS pro Tag verschicken, wenn es die Anzahl der bereitgestellten Nachrichten zulässt. Es werden alle deutschen Mobilfunkanbieter unterstützt.

    Klingeltonprofi.de
    Klingeltonprofi.de bietet ebenfalls ein bestimmtes Kontingent an Gratis-Kurznachrichten. Jeder User kann laut Anbieter zwei SMS täglich verschicken. Dabei stehen Ihnen 130 Zeichen zur Verfügung. Das Free-SMS-Angebot finden Sie in der linken Randspalte unter dem Punkt SMS-Center. Das Versenden der Nachrichten ist täglich zwischen 12.00 Uhr und 22.00 Uhr möglich. Im Test kamen die Kurz-Nachrichten nur unregelmäßig beim Empfänger an.

    Cheabit.com
    Cheabit.com ermöglicht den Versand von einer SMS mit 130 Zeichen pro Tag und User. Insgesamt ist das tägliche Kontingent an Free-SMS derzeit auf 1.200 Stück beschränkt. Scrollen Sie dazu auf der Seite ganz nach unten und klicken Sie auf den Button "SMS kostenlos versenden". Akzeptieren Sie anschließend die AGB's. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf "Jetzt SMS versenden", um die Eingabeseite zu erreichen. Wer hier Free-SMS verschicken will, muss sich beeilen: im Test war das Kontingent schon morgens erschöpft.

    Hammerpage
    Auch bei hammerpage.de können SMS ohne Anmeldung versendet werden, allerdings nur solange bis das Tageskontingent aufgebraucht ist. Jeden Tag steht dem User dabei eine Free-SMS mit 140 Zeichen zur Verfügung. Um das Angebot von Hammerpage nutzen zu können, müssen Sie in der linken Spalte auf Free SMS klicken. Beim Versenden der Kurznachrichten gab es beim Test Probleme mit der Zuverlässigkeit.

    Sms-schreiben.de
    Bei sms-schreiben.de bekommt jeder Nutzer pro Tag maximal zwei Free SMS - sofern das zur Verfügung stehende Kontingent noch nicht verbraucht ist. Sie müssen lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, um 160 Zeichen zu schreiben und innerhalb Deutschlands zu versenden. Von morgens 10 Uhr bis 23 Uhr abends wird alle zwei Stunden ein neues SMS-Kontingent freigegeben. Den Link zu den Free-SMS finden Sie in der linken Randspalte unter dem Titel "Ohne Anmeldung". Bestätigen Sie dann noch die AGB's, um auf die Versandseite zu gelangen.


    Free-SMSworld
    Free-SMSworld.de vergibt nach eigenen Angaben fast 400 Free-SMS pro Tag. Die Kontingente werden jede 30 Minuten freigegeben und sind dann auch meist schnell verbraucht. Dafür erfolgt der Versand der Nachrichten zuverlässig und schnell.

    Sms-future
    Von der Seite sms-future.com können Sie ab 12 Uhr kostenlos SMS ohne Registrierung versenden. Dabei stehen Ihnen volle 160 Zeichen zur Verfügung. Jeder User kann so viele Nachrichten verschicken, wie er will - ohne Limit. Allerdings gibt es ein begrenztes Tageskontingent, das abhängig von den erzielten Sponsoren-Einnahmen sein soll.



    Die besten Free-SMS-Anbieter mit Registrierung

    Icoin
    Über das Portal icoin.de können Sie monatlich bis zu 15 Gratis-SMS versenden. Bringen Sie für die ausführliche Anmeldung einwenig Zeit mit, dann kann es losgehen. Eine Einschränkung gibt es allerdings: Zwischen den versendeten Kurznachrichten müssen Sie einen Tag Pause einlegen, der Dienst erlaubt den Gratis-Versand nur jeden zweiten Tag. Durch den Button „Anmeldung“ auf der Homepage links oben, können Sie sich bei icoin.de registrieren.

    Aral
    Bei Aral können Sie nicht nur tanken. Jede Woche warten auf der Homepage der Tankstellenkette (ww.aral.de) fünf Free-SMS auf Sie. Dafür müssen Sie sich kurz registrieren und den Aral-Newsletter abonnieren. Volle 160 Zeichen sind die Gratis-Nachrichten lang. Als Absender erscheint Ihre persönliche Handynummer, so dass der Adressat der Nachricht direkt antworten kann. Den Service finden Sie unter „Touren & Planen“ und „Mobile Services“.

    Goodmails.de
    700 SMS pro Monat für lau, eine eigene E-Mail-Adresse und 20 MByte Mailpostfach. Das alles bietet goodmails.de nach eigenen Angaben. Dafür müssen Sie sich für die Anmeldung Zeit nehmen und den umfangreichen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ zustimmen. Nach Ihrem Login mit Benutzername und Passwort, gelangen Sie über den Button „SMS verfassen“ zur Eingabemaske. Pro Stunde können Sie eine Kurzmitteilung mit jeweils 140 Zeichen durch die Leitung schicken.

    Shortix
    Die quietschgelbe Seite von shortix.de lädt zum gratis-simsen ein. Bis zu zehn Free-SMS pro Tag können Sie hier verbraten. Dafür müssen Sie sich beim Anbieter registrieren, das Passwort wird Ihnen innerhalb von 24 Stunden direkt aufs Handy geschickt. Durch den Werbeanhang verkürzen sich die einzelnen SMS auf jeweils 143 Zeichen.

    Shaveyourstile.de
    Beim „Bart-Wettbewerb“ shaveyourstyle.de - de beste bron van informatie over shave your style. Deze website is te koop! des Rasierer-Herstellers Braun können Sie die schönsten Bartträger wählen und gleichzeitig unbegrenzt SMS mit 90 Zeichen versenden. Nach einer kurzen Anmeldung, müssen Sie dafür noch ihr Handy frei schalten. Danach klicken Sie auf „Contest“ und es erscheinen die Bilder aller Wettbewerbs-Teilnehmer. Wenn Sie ein Bild auswählen, finden Sie darunter den Link „An Freunde senden & voten lassen!“ Hier gelangen Sie zum Eingabefeld, wo Sie Nachrichten als Free-SMS oder als E-Mail versenden können.

    Studentum.de
    Als Mitglied der Studentum-Community erhalten Sie monatlich zehn Free-SMS. Eine kurze Registrierung unter studentum.de geht dem Free-SMS-Vergnügen voraus. Die Anmeldung bringt noch mal zehn freie Nachrichten mit 140 Zeichen. Alles zusammen also ein Startguthaben von 20 Free-SMS, von denen Sie jeweils zwei Stück pro Tag versenden können. Zur Eingabe gelangen Sie über einen Klick auf "Mein Studentum" in der linken Seitenspalte.

    Oezon
    Für die Anmeldung bei oezone.de werden Sie mit zehn Free-SMS beschenkt. Jede Kurznachricht ist ohne Werbeanhang und besitzt volle 160 Zeichen. Weitere SMS kostet dann pro Stück ab 0,09 Euro. Schnell und zuverlässig kamen alle Kurznachrichten im Test bei den Empfängern an.

    Sms99.de
    Unter free sms versenden - täglich 20.000 gratis sms kostenlos verschicken können registrierte Nutzer einmal täglich gratis simsen. Die Anmeldung ist kurz und bündig, der Account wird innerhalb weniger Minuten frei geschalten. Für jede kostenlose Kurznachricht stehen 135 Zeichen zur Verfügung. Durch die Teilnahme an Gewinnspielen und anderen Werbeaktionen auf der Anbieterseite, kann zusätzliches Guthaben zum Versand von Free-SMS erworben werden.


    Main-Kinzig-Kreis
    Der Main-Kinzig-Kreis bietet registrierten Mitgliedern auf seiner Hompage 15 Free-SMS pro Monat an. Auf http://www.mpmk.de steht täglich ein unterschiedlich großes Nachrichten-Kontingent zur Verfügung. Wenn Sie in den Genuss der kostenlosen SMS kommen wollen, dann sollten Sie sich sputen. Nachmittags ist die Möglichkeit groß, dass die Free-SMS schon aufgebraucht sind. Sie finden das Angebot in der linken Seitenspalte unter "Community" und "SMS".

    5sms.de
    Beim Free-SMS-Anbieter Free SMS ohne Anmeldung schreiben – Gratis SMS versenden können Sie monatlich fünf kostenlose Kurznachrichten versenden. 140 Zeichen stehen Ihnen für jede Free-SMS zur Verfügung, die Nachrichten können nach Angaben des Anbieters auch in ausländische Mobilfunknetze verschickt werden. Nach der kurzen Anmeldung wird Ihr Account aktiviert und schon nach einigen Minuten können Sie mit dem simsen loslegen.

    Sms-Hero
    Bei SMS-Hero können Sie nach einer kurzen Registrierung drei Free-SMS pro Monat versenden. Die Kurznachrichten kommen ohne Werbeanhänge beim Empfänger an. Reicht Ihnen die Anzahl der Free-SMS nicht aus, dann haben Sie bei SMS-Hero auch die Möglichkeit ganze Kurznachrichten-Pakete zu kaufen. Jede verschickte SMS kostet Sie dann 0,8 Cent.

    Hellosms
    Der Anbieter Hellosms.de bietet dem registrierten Nutzer die Möglichkeit, kostenlose Kurznachrichten zu verschicken. Wenn Sie an Werbeaktionen oder Gewinnspielen teilnehmen, können Sie sich nach Angaben des Anbieters bis zu 810 Free-SMS verdienen. Durch einen Newsletter werden Sie wöchentlich über neue Bonus-Aktionen informiert. Die Kurznachrichten sind volle 160 Zeichen lang.

    Alternate
    Zehn Free-SMS pro Monat ist das Angebot von Alternate (http://www.alternate.de). Nach einer kurzen Registrierung können Sie hier 140 Zeichen pro Nachricht nutzen. Unter der Rubrik „MyAlternate“ gelangen Sie zur Anmeldung und schon kann es losgehen.

    Gangman
    Die Academy Fahrschulen bieten Nutzern ihrer Internet-Seite gangman.de nach einer Registrierung pro Tag 555 Free-SMS an. Um 12 Uhr wird das Angebot freigeschaltet, Kurznachrichten können bis zu 160 Zeichen lang sein. Im Test kam die SMS ohne große Verzögerung an.

    Volkswagen
    Beim Automobilhersteller VW (Volkswagen AG Redirect Server) können Sie im Monat bis zu fünf, am Tag höchstens zwei kostenlose SMS versenden. Zum Testzeitpunkt waren 131 Zeichen frei. Bevor Sie den Free-SMS-Dienst nutzen können, müssen Sie sich registrieren. Achtung: Der SMS-Versand ist nur möglich, wenn Sie vorher die Option Mobil Office aktivieren. Zusätzlich gibt's eine kleine Auswahl an Logos und Klingeltönen.

    Mobiloom
    Mobiloom schickt Ihnen nach der erfolgreichen Registrierung einen Freischaltcode auf Ihr Handy. Mit diesem können Sie dann Ihr persönliches Konto aktivieren. Danach erhalten Sie monatlich eine Gutschrift von 25 cent. Pro Monat können Sie also bis zu fünf Free-SMS mit vollen 160 Zeichen versenden.

    Erasco
    Der Suppen- und Eintopfhersteller Erasco bietet nach einer Anmeldung bei "myErasco" den Versand von Free-SMS mit 160 Zeichen. Laut Erasco bekommen Sie bis zu 250 Smile-Punkte für die Registrierung, pro Kurznachricht zieht Erasco 50 Smilies ab. Mit bestimmten Aktionen - die Teilnahme an einer Umfrage beispielsweise bringt 50 Smilies - können Sie das Smile-Konto wieder aufstocken.

    Mufa.de
    Um bei mufa.de Free-SMS zu verschicken, müssen Sie sich einer ziemlich ausführlichen Anmeldung unterziehen. Dann können Sie pro Tag drei SMS mit 160 Zeichen versenden. Der Versand der Kurznachrichten muss aber mindestens vier Stunden auseinander liegen. Um zur Free-SMS-Seite zu kommen, klicken Sie "Free SMS" in der linken Randspalte.

    Rabazz
    Bei rabazz.de bekommen Sie für die Anmeldung 10 Free-SMS gutgeschrieben, in Rabazz-Währung sind das 100 coinzz. Eine SMS mit 160 Zeichen ist also 10 coinzz wert. Ihr Konto können Sie laut Anbieter wieder aufstocken, indem Sie bei verschiedenen Quiz' oder Spielen auf der Seite mitmachen. Das kostet einen Einsatz von acht coinzz. Für eine Info-Mail von Rabazz bekommen Sie zehn coinzz gutgeschrieben.


    New Yorker
    Beim Klamottenhersteller New Yorker gibt's ebenfalls Free-SMS: Nach einer ausführlichen Anmeldung haben Sie Zugriff auf diese Funktion. Allerdings gibt es ein bestimmtes Kontingent an Gratis-Nachrichten. Bei der Free-SMS-Anmeldung kann es zu Verzögerungen kommen, eventuell müssen Sie den Freischalt-Code mehrfach anfordern. Vorsicht: Mit dem Einverständnis zur Datenschutzerklärung kann New Yorker Ihre persönlichen Daten an Werbe- und Kooperationspartner weitergeben.


    Sooms
    Auf sooms.de können Sie täglich eine Free-SMS in alle Länder versenden. Dabei stehen Ihnen die vollen 160 Zeichen zur Verfügung. Die Anmeldung ist ziemlich unproblematisch: Sie müssen lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben und erhalten dann ein Passwort.

    Marktplatz-emsland
    Der Landkreis Emsland bietet unter Marktplatz Emsland - Das Portal f ein Kontingent von zehn Free-SMS pro Monat. Jede Nachricht umfasst 129 Zeichen. Nach einer kurzen Anmeldung wird das Angebot freigeschalten. Zur Eingabemaske gelangen Sie über den Button "Freizeit & Service" in der linken Randspalte.

    Easy-SMS Versand
    Das Internetportal Easy-SMS Verand (Das Original seit 11 Jahren - Free SMS ohne Anmeldung) bietet dem User pro Tag drei Free-SMS, danach kostet jede Kurznachricht 3,9 Cent. Nach einer übersichtlichen und kurzen Registrierung bekommen Sie den Freischaltcode per SMS direkt auf das Handy geschickt. 124 Zeichen stehen pro Free-SMS zur Verfügung.


    Nienburg-online
    Auf der Hompage der Stadt Nienburg (Nienburg | Online · Der Marktplatz für die Mittelweser-Region) können angemeldete User zehn freie SMS pro Monat versenden, die jeweils 130 Zeichen umfassen. Klicken Sie unter „Unser Service für Sie“ und nach einer kurzen Registrierung können Sie Ihre kostenlosen SMS verschicken.

    Otto.de
    Bei otto.de gibt's fast alles. Unter anderem können Sie auch Free-SMS vom Internet-Portal des Versandhauses verschicken. Dazu sind eine einfache Anmeldung mit Handy-Nummer und ein Freischalte-Code notwendig. An die registrierten Nutzer verschenkt Otto dann jeden Monat eines von 3.333 SMS-Paketen mit jeweils zehn Gratis-Nachrichten. Zur Anmeldung kommen Sie auf der Startseite per Klick auf das Service-Menü

    Handy.de
    Handy.de bietet den Versand einer kostenlosen SMS pro Tag. Dazu müssen Sie sich neben der Registrierung noch für Free-SMS freischalten lassen und dafür ziemlich viele Angaben machen. Jede weitere Kurznachricht kostet zwei Credits, sprich 0,10 Euro. Zur Zeit können Sie 160 Zeichen schreiben. Über Handy.de ist auch der Versand in österreichische und Schweizer Netze möglich. Manko: Der versprochene Willkommensbonus von 35 Credits wurde beim Test nicht auf dem Konto gutgeschrieben.

    Justfreesms
    Bei justfreesms.de können Sie jeden Tag bis zu sechs Free-SMS versenden. Für jede Nachricht haben Sie dabei 140 Zeichen zur Verfügung. Allerdings besteht ein Limit von 2 SMS pro Tag an einen Empfänger.


    Sms-kostenlos
    Bei sms-kostenlos.de können Sie täglich zwei SMS versenden. Die Zahl der kostenlosen SMS die jedem Nutzer bereitgestellt werden, hängt dabei von einem Tageskontingent ab. Bevor Sie zur Eingabemaske gelangen, müssen Sie sich durch eine Liste von Werbepartner klicken.

    Dailing.de
    Nach der Anmeldung bei dialing.de bekommen Sie eine Gutschrift von fünf Free-SMS. Täglich kann eine Free-SMS verschickt werden, solange das Kontingent vorhanden ist. Immerhin stehen Ihnen die gesamten 160 Zeichen zur Verfügung. Dialing erlaubt auch den Versand in österreichische und in Schweizer Netze. Für weitere SMS gibt's die sogenannten Quality-SMS, eine kostet laut Anbieter 0,07 Euro.

    Quick-sms.de
    Über quick-sms.de können Sie nur eine Kurznachricht pro Woche versenden. Pro Kurznachricht stehen 130 Zeichen zur Verfügung. Zum Testzeitpunkt konnten jedoch keine Kurznachrichten in ausländische Netze verschickt werden.

    Hier.de
    Hier.de hat den Free-SMS-Versand eingeschränkt, aber nicht eingestellt. Allerdings gibt's pro Monat nur noch 7 kostenlose SMS. Dazu müssen Sie sich registrieren. Zum Service gehört ein Adressbuch, in das Sie die Handy-Nummer des Empfängers eingeben müssen. 142 Zeichen stehen zur Verfügung.

    Marktplatz-münster
    Auf marktplatz-muenster.de halten die Anbieter ebenfalls Free-SMS bereit. Nach der Anmeldung bekommen Sie die Login-Daten aufs Handy. Ihre Kurznachrichten dürfen bis zu 126 Zeichen lang sein, pro Tag gibt's maximal drei Free-SMS. Bevor Sie zum SMS-Formular gelangen, müssen Sie an einer kleinen Umfrage teilnehmen. Ab und zu ist das Angebot überlastet, dann müssen Sie später nochmal versuchen, Ihre SMS zu verschicken. Unsere Test-SMS kam ohne große Verzögerung auf dem Handy an.

    Si-q.com
    Ab sofort gibt es bei si-q.com für registrierte Nutzer nur noch Frei-SMS gegen Values. Dabei gilt: Wer sich zum richtigen Zeitpunkt einloggt, bekommt automatisch fünf Values, die jeweils einer Gratis-Nachricht entsprechen. Jede Woche, zu unterschiedlichen Zeiten, steht ein frisch gefülltes Konto mit 10.000 Values zur Vergabe zur Verfügung. Wenn Sie die unterschiedlichen Onlineprojekte des Anbieters auf der Seite bewerten, können Sie ebenfalls ihr Konto mit Values auffüllen.

    Bogomail.de
    bogomail.de bietet nach einer relativ kurzen Registrierung einen E-Mail-Account mit immerhin 100 MB Speicherplatz. Zusätzlich gibt’s laut Anbieter pro Monat 5 Free-SMS für jeden angemeldeten Nutzer. Eine Kurznachricht umfassen 160 Zeichen und wird ohne Werbeanhang versendet.

    LivingHandy
    Jede Stunde gibt's bei LivingHandy (LivingHandy.de - die kostenlose Handy-Community mit über 434.000 Usern) eine Free-SMS für registrierte User, das macht pro Tag immerhin 24 SMS. Die Kurznachricht kann 120 Zeichen umfassen. Zudem bekommen Sie für die Anmeldung Prämientaler gutgeschrieben, die Sie zum Beispiel für ein neues Handy-Logo ausgeben können.

    Yengoo
    Nach einer kurzen Anmeldung bietet der Discount Shop yengoo.com täglich zwei Free-SMS an. Im Monat bekommen Sie 20 Gratis-Kurznachrichten gutgeschrieben, das Konto kann maximal auf hundert Free-SMS aufgeladen werden. Jede Kurznachricht kann bis zu 120 Zeichen umfassen.

    Spezi
    Nach der Registrierung und der Freischaltung für SMS gibt's bei spezi.de drei Free SMS pro Tag. Allerdings bietet der Getränkehersteller auch nur 750 Kurznachrichten pro Tag an. Jeweils um 13 Uhr wird das limitierte Kontingent freigeschaltet. Eine SMS kann bei Spezi maximal 140 Zeichen beinhalten. Klicken Sie auf "Spezialisten" und "SMS-Versand", um Ihre Kurznachrichten zu verschicken.

    Vorteilsecke
    Für den SMS-Versand bei vorteilsecke.de können Sie durch die Teilnahme an unterschiedlichen Aktionen auf der Anbieterseite Free-Credits sammeln, oder einfach Ihr Konto aufladen. Dabei kostet eine SMS zwischen fünf und acht Credits, wobei ein Credit einem Cent entspricht.

    Marktplatz-Aschaffenburg
    Beim Internetportal der Region Aschaffenburg http://www.mpab.de stehen jedem Nutzer pro Tag drei Free-SMS zur Verfügung. Für den gesamten Monat liegt das Limit allerdings bei 15 Kurznachrichten. Den Link zu den Free-SMS finden Sie unter "Community

    The Phone House
    Hutchison heißt inzwischen The Phone House (Smartphones, Handys und Verträge bei phonehouse.de). Nach einer einfachen Registrierung – die Handy-Nummer genügt – können Phonehouse-Kunden SMS mit 131 Zeichen versenden. Auf der Startseite klicken Sie auf "Service", "SMS and more", dann auf "Free SMS". Die Kurznachricht hat einen kleinen Werbeanhang. Sie können die SMS an mehrere Empfänger versenden. Inzwischen hat der Anbieter ein Tageslimit eingeführt, zudem traten beim Test technische Schwierigkeiten bei der Registrierung auf.

    Debitel
    Der Service-Provider Debitel (Mobilfunk: Handys, Tarife und Datentarife - mobilcom-debitel) erlaubt nach einer Registrierung den Versand von fünf SMS mit je 160 Zeichen pro Monat. Sie können verkettete SMS senden und Kurznachrichten an mehrere Empfänger schicken. Wer mehr als fünf SMS von Debitel aus senden möchte, bezahlt 0,19 Euro pro gesendeter Nachricht. Bei der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Adresse.

    Marktplatz-Zeitarbeit
    Direkt unter dem Eingabefeld "Job suchen" finden Sie den Link zu den Free-SMS bei marktplatz-zeitarbeit.de. Dort können Sie pro Tag eine Kurznachricht mit 120 Zeichen versenden. Zuvor ist eine Anmeldung auf der Webseite notwendig. Die SMS kam ohne Verzögerung auf dem Handy an.



    Sonstige ohne Überprüfung

    5vor12 - Free SMS / SMS kostenlos
    Gratisproben, Free-SMS - Alles kostenlos auf Gratisland.de
    Yengoo.com - FOR SALE
    Über 2.8 Mio. Free SMS Mitglieder
    Das Lehramtforum • Foren-Übersicht
    http://www.justfreesms.de
    Free SMS ohne Anmeldung kostenlos versenden | mufa.de
    Startseite - Arcor Magazin
    http://www.sms.ac
    SingleTreffen - über 500.000 Singles zum verlieben
    http://www.delico.de
    http://www.sms.ac
    Free Sms kostenlose Klingeltöne und gratis Handy Games
    sms.cheabit.com - kostenlos SMS versenden
    Looki.de - Neues aus der Welt der PC- und Videospiele, Kino und TV
    Gratis SMS - Anbieter im Überblick geordnet nach Benutzerbewertung
    Free SMS ohne Anmeldung beim Gratis SMS Versand - Handylogos - Klingeltöne
    http://www.cyberhafen.de
    Klingeltöne, kostenlose Klingelt
     
  13. #13 1. September 2005
  14. #14 1. September 2005
    wenn du bei t-online bist kannst du auch sms verschicken.


    gruß Alex
     
  15. #15 1. September 2005
    Frag mich zwar grad was des im Handybereich sucht, aber ich such hier mal alles zusammen und packs zusammen und verschiebs dann :]
    thx Jordan

    Edit
    Hier gehts weiter:


    Sammelthread - Free SMS Seiten




    ~~ Closed ~~
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SMS gratis verschicken
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    414
  2. gratis sms nach australien

    mr blonde , 30. Dezember 2008 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    329
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.041
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    459
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    577