SMS mit Bild und Ton

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von die_zarte, 18. März 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2005
    Der deutsche Elektronikkonzern Siemens Siemens Global Website hat ein System entwickelt, mit dem SMS (Short-Messages) zu sprechenden Bildern verwandelt werden können. Erstmals präsentiert wurden die "Animated Instant Voice Messages" auf der CeBIT (10. bis 16. März) in Hannover.

    Um SMS zu "vertonen" muss sich der User laut Siemens zuerst selbst fotografieren. Anschließend werden die Mitteilungen mit einer "Diktierfunktion" aufgenommen und das Bild gemeinsam mit dem Text und dem Tondokument übertragen. Da das Programm automatisch die Lippen einer Person erkennen kann und sie synchron zum Text bewegt, entsteht beim Empfänger die Illusion einer live übertragenen Videobotschaft.

    Alternativ kann der Anwender bei der Nachrichtenübertragung auch mehrere Fantasiefiguren auswählen, die dann die Botschaft vortragen. Die Messages werden dabei über die standardisierte Multimedia-Vermittlungstechnik IMS (IP Multimedia Subsystem) übertragen. Mobilfunkbetreiber können mit IMS zahlreiche Sprach-, Multimedia- und Datendienste auf Basis des Internetprotokolls (IP) anbieten. Die neue Technologie wird laut Siemens bereits erfolgreich bei dem bekannten Walkie-Talkie-Dienst "Push to Talk" eingesetzt.

    Quelle: pressetext.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SMS mit Bild
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    916
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.558
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.492
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    733
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    998