SMS schreiben->Absender Fälschen

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von BluFlame, 17. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2006
    Hallo,

    ein Freund hatte mir mal eine SMS geschrieben. Der FReund heisst sagen wir mal Peter. Aber als die Nachricht ankam stand da dass es Heinz ist obwohl Peter die Nachricht geschrieben hatte.
    Nun will er mir nicht sagen wie er das gemacht hat.

    Achja Peter hat nicht mit Heinz Handy geschrieben ;)

    Gibts für sowas irgendne software oder so?

    Danke !

    BW für jede ANtwort (die ernstgemeint ist)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Hm... Das war bei mir auch mal so, da hatte derjenige aber nur die Nummern vertauscht, also hatte Detlef die Nummer von Horst und als Horst mit geschrieben hat, dachte ich, die Nachicht wär von Detlef^^ (<- auch geänderte namen)

    Aber ob das anders auch geht, weiß ich leider net
     
  4. #3 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Das hier soll ganz gut sein:
    Private Krankenversicherung Vergleich (PKV) - Nützliche Infos zur privaten Krankenversicherung und anderen Versicherungen wie zum Beispiel KFZ Versicherung auf TARIFCHECK24.com

    Und kostet nichts, solange die 500 pro Tag nicht afgebraucht sind.


    Weitere Dienste, die aber etwas kosten und das anbieten:

    sms3000.de - Der @ndere SMS-Versand. SMS ab 3,9 Cent!
    SMS 77 - G&uuml;nstiger und zuverl&auml;ssiger SMS Versand im Internet

    (dort aber vorher die AGB´s lesen)
     
  5. #4 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen


    Also ich denke er hat net Seiten gesucht wo er kostenlos Sms senden kann. Wenn ich es richtig verstanden habe wilst du meinetwegen Hans eine Sms schreiben und bei ihm soll dann net dein Name stehen sondern er soll denken, dass sie von meinetwegen Detlef ist ?

    Wenn das der Fall ist dann gehts es net anders als das du es so machst wie FiLeSaUgEr sagte. Du nimmst dir das Handy von Hans und vertauscht einfach deine Nummer mit der von Detlef. Ich habe auch mal etwas gegoogelt und nix gefunden. Und ich denke auch das es net geht denn dann würde es ja ein totales Chaos geben und jeder könnte z.B. Morddrphungen etc. verschicken ohne das man weiss das er es war. Die einzigste Möglichkeit ist halt einfach kostenlos Sms aus dem Inet zu versenden und dann einfach meinetwegen Mfg Detlef drunter schreiben. Der Nachtei ist allerdings das man keine Antwort empfangen kann ^^ Naja hoffe habe dir geholfen ;)

    Tschüssi Juggybash
     
  6. #5 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Es geht aber so wie er es meinte auf den Seiten. Man kann eine Nummer oder einen Namen angeben.
     
  7. #6 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    die eine Seite geht irgendwie nich bei mir sind da irgendwelche Limtis pro Tag?
     
  8. #7 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Ja es gibt 500 SMS pro Tag kostenlos. Wenn die allerdings aufgebraucht worden, dann geht nichts mehr.

    Vielleicht kennt ja Jemand ähnliche Angebote.
     
  9. #8 17. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Also ich hab bei GMX einen E-Mail-Account, und da sind dann so nen paar free-sms mit drin, auf jedenfall gibt es da das Prog von denen "GMX SMS-Manager" dort kann man als absender seine eigene Nummer angeben oder einen Beliebigen Text eingeben!!! Dafür musste aber glaub ich da angemeldet sein, das ist der einzige Weg den ich kenne, und das funzt!
     
  10. #9 18. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Ich habe auch net gesagt es ist unmöglich ^^ Ich habe nur gesagt von Handy zu handy geht es net. Ausm Inet ist natürlich "alles2 iwie möglich. Ich weiss z.B. das man auch bei Freenet.de Free Sms versenden kann. Und es gab mal eine Seite da konnte man in einem Monat 120 Sms versenden und auch selber Absender angeben. Wenn ich sie wieder finde editiere ich hier mal.


    Tschüssi Juggybash
     
  11. #10 20. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    danke euch erstmal für die antworten ... für weitere tipps wär ich dankbar
     
  12. #11 20. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    haha das is ja mal ne geile sache mit dem "tarifchek24" hehe, ...
    nur leider seeehrr oft allllesss aufgebraucht... mh... :)

    trotzdem cooles ding :)

    mfg
     
  13. #12 21. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Kann ich dir zu 100% Bestätigen da ich bei einem Mobilfunkbetreiber arbeite!
     
  14. #13 21. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    von handy zu handy sowieso nicht...

    ich suche ne seite wo man empfänger selber eingeben kann als Name


    BW sind schon mal raus
     
  15. #14 21. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Wenn du bei 1und1 bist kannst du mit dem sms-manager auch "fake"-sms verschicken, kostet halt 12ct pro sms
     
  16. #15 21. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    Dark Raven danke aber bin nihct bei 1und1
     
  17. #16 21. November 2006
    AW: SMS schreiben->Absender Fälschen

    bei www.5vor12.dekonntest du mal die absender nummer angeben!
    bin aber nie auf die idee gekommen ne andere anzugeben :D
    aber jez geht das auch nicht mehr!
    gibt bestimmt noch anbieter bei denen das funktioniert!
    greezu mono
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SMS schreiben >Absender
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.258
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    804
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    604
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    541
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564