SMS über das Inet nach Österreich

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von cable, 22. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2007
    Hi!

    Kumpel von mir is in Österreich im Urlaub und ich will ihm ne SMS schicken über das Internet. Nun weiß ich nicht, ob ich einfach die Nummer so eingeben kann oder die Österreich Vorwahl davor. Kann mir da jemand helfen. Also Nummer ist z.B.

    016012345678... bei dem Anbieter wo ich das schicke muss das so aussehen
    004916012345678.. wenn die nach Österreich geht, aber an ein deutsches Handy, muss dann 0049 an den Anfang oder 0043?

    greez
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2007
    AW: SMS über das Inet nach Österreich

    also als ich von der Schweiz meinem Bruder nach Irland schrieb, konnte ich vom Internet ganz normal schreiben, normale nummer alles..

    Ich habe aber auch immer von der Hauptseite von meinem Anbieter geschrieben also von Swisscom Privatkunden: Mobile, TV, Internet & Festnetz ..

    hast du auch ne Hauptseite von deinem Anbieter wo du gratis sms schreiben kannst?
     
  4. #3 22. Dezember 2007
    AW: SMS über das Inet nach Österreich

    ne, hab nur ne Seite namens: http://www.internet-sms.com/sms

    Nach DE ging das immer einwandfrei... nur bei Österreich war/bin ich mir da nicht sicher^^

    greez
     
  5. #4 22. Dezember 2007
    AW: SMS über das Inet nach Österreich

    Wenn er ein Handy mit DEUTSCHER Sim-Karte verwendet, musst du +49 bzw. 0049 vorwählen - und die erste Null der Netzvorwahl danach weglassen, ansonsten bleibt alles gleich. Die Frage ist, ob dein SMS-Anbieter Roaming-SMS unterstützt, weil die SMS ja praktisch ins Ausland geht ;)

    MfG

    SpyCrack
     
  6. #5 22. Dezember 2007
    AW: SMS über das Inet nach Österreich

    das ist eigentlich egal, weil eventuelle Zusatzkosten der Empfänger trägt und nicht der Absender.
    Du kannst ja theoretisch nicht wissen, ob sich der Besitzer mit 0049xxx gerade in Deutschland oder im Ausland aufhält.
     
  7. #6 22. Dezember 2007
    AW: SMS über das Inet nach Österreich

    Soweit ich weiß - und wie ich bisher auch aus Erfahrung mitgekriegt habe - zahlen beide drauf, von daher. Ich weiß aber nicht, ob sich da vielleicht was mit der neuen EU-Verordnung geändert hat ;)


    MfG

    SpyCrack
     
  8. #7 22. Dezember 2007
    AW: SMS über das Inet nach Österreich

    Also ich hab die Seite von

    SMS-Lotse - Free SMS ohne Anmeldung / SMS kostenlos versenden

    und da sind hinter dem Anbieter noch weitere Flaggen (u.A. Österreich, Schweiz...) deshalb dachte ich es funzt. Wenn jemand was genaues weiß pls posten.

    BW an alle raus!

    greez
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SMS Inet Österreich
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    947
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    523
  3. Freesms im inet?

    terrorhoernchen , 26. November 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    406
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    371
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.428