Snowboardbindung: Flow Vs All

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von mie, 21. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2006
    hey leutz..

    kurz vor dem winter habsch mich gefragt ob ich mir ne flow bindung zulegen soll, da eine neue fällig ist.
    ich kläre ma kurz die sachlage:
    fahre jährlich mit freunden boarden und dort gibts halt sehr viele lifte, dh man nimmt kurze pisten und kommt dafür sehr gut rum. jedoch habe ich kb mir iiiiimmer nach jedem scheiss lift, meine bindung festzuziehen. ein freund von mir hat ne flow bindung, und die kleben da nahc 2 sek drin, während ich wie son bekloppter da fixe.
    so, jedoch hat ja flow nicht den besten ruf. qualität etc.
    meine frage jetzt an euch: hat jm damit erfahrung, kann er abraten oder mir es empfehlen ?

    falls ja, sollte ich mir eine sehr gute , reduzierte von letzter saison besorgen oder eine nicht soteure von dieser saison ? gibt es da unterschiede ?

    dankbar für antworten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2006
    AW: Snowboardbindung: Flow Vs All

    Also ich fahre auch jährlich Snoboard und habe auch die SchnallenBindung.

    Ist halt schon stressig wenn man sich nach jedem Lift kurz hinhocken muss und die Boots wieder festschnallt, andererseits sind die glaub ich sicherer und leistungsstärker.

    Sonst kannst du dir ja mal die nächsten Snowboard Ferien mal für ein Tag n Snowboard mit Flow Bindung ausleihen und schauen wie du damit zurecht kommst, aber solange es mit einer normalen grad noch so geht, würde ich da nicht so viel rumprobieren, da das auch nciht gerade wenig Geld ist :)
     
  4. #3 22. Oktober 2006
    AW: Snowboardbindung: Flow Vs All

    ja das ding is ja, dass ich die neue ja schon in den ferien brauche..und zu weihnachten würdsch mir dann halt eine organen..deshalb auch die frage an euch..aber schon mal n guter comment :)
     
  5. #4 22. Oktober 2006
    AW: Snowboardbindung: Flow Vs All

    Tag,
    ich habe ne Flow Bindung! Und bin sehr zufrieden damit ! Fahre die nun scho seit 3 Jahren ( oder länger ? ). Ich fahre jeden Winter 7-10 Tage. Dann noch vor der Wintersaison 2 Tage( mitte Dezember ) und dann noch im März! War auch vor kurzm inner Snowhall und ich muss sagen, gerade in der Snowhall war ich sehr glücklich darüber das ich Flow habe.
    Denn 500 Meter ist ne sehr kurze abfahrt und dann jedes Mal wieder die Bindung zu machen etc würde mich schon nerven.

    Ich habe die AMP5
    {bild-down: http://www.skyehigh.com/kart/images/FlowAmp5Blk0506.jpg}

    abb. ähnlich ! Ich habe die ältere Version!​

    Die ist zwar recht weich, aber hat noch genug "Steifigkeit" um richtig schnell Carven zu können.

    Die einzigen Nachteile die ich bis jetzt festgestellt habe sind :
    - Das Board nimm viel Platz weg ( beim Transport im Auto ) weil die Bindungen sehr hoch sind
    - Es ist schwer im Pouder in die Bindungen zu kommen, weil man keine richtige griffige Unterlage hat und in den Bindungen sich gerne dann viel Schnee ansammelt ( Also für richtige Tiefschneetouren mit ewiglangem rumgelaufe sind sie nicht sooo toll ) Aber so ne Tour habe ich noch net gemacht! Mir ist das nur aufgefallen als ich aus einer "Grube" gehen musste in die ich gefahren bin ;)


    Ich bin sehr zufrieden mit denen. Ich habe aber auch schon gehört das Highback nicht mehr richtig einrastet ! Ich kann das nicht bestätigen und meine Bindung muss schon was aushalten. Denn mit ca. 95 kg Gewicht treten gerade beim Springen schon enorem Belastungen für Brett und Bindung auf ;)


    Resumé:
    Für den normalen Pistenbetrieb super geeignet, auch für Tiefschneefahrten, jedoch nicht für Touren mit Marschpassagen.


    Aber da du ( Themensteller ) eh auf Pisten unterwegs bist, kann ich dir nur dazu raten welche zu kaufen. Ich habe dazu noch Northwave boots gekauft, weil die gut reinpassen.

    Also beim Kauf immer deine Boots minehmen um zu gucken ob die gut reinpassen ;)

    Hoffe ich konnte dur helfen.

    MfG
    Fakerblade


    //EDIT : Es kommt auf deinen Fahrstil an. Aber wenn du eh net so oft fährst brauchst du keine teure Bindung.
    Ja, es gibt Unterschiede. Die sind unterschiedlich weich ! Musst einfach mal beim Sportgeschäft deiner Wahl nachfragen ! ( net bei Sportcheck, Karstadt oder so, sondern bei einem Richtigen Boardstore )
     
  6. #5 23. Oktober 2006
    AW: Snowboardbindung: Flow Vs All

    ich weiss ja nicht, ich bin 10 jahre snowbaord gefahren aber so anstrengend und stressig ist das öffnen und schliessen von ratschenbindungen nun auch wieder nicht.
    da ich schuhgröße 46 habe, wären flow bindungen mich an und für sich sowieso nicht in frage gekommen (obwohl sie mittlerweile eh mit allen boots kompatibel sind). und step in bindungen sind für anfänger die nicht vorhaben besser zu werden und schwul ohne ende. abgesehen davon läuft im freestyle bereich sowieso fast alles mit ratschenbindungen.
    hatte bindungen von drake, sp und burton. die burton cartel zb ist zwar eher in der höheren preisklasse dafür stylish ohne ende und unverwüstlich. die buckles und straps halten fast ewig!
    wichtig für mich bei einer bindung ist dass das highback einfach und fix zu verstellen ist, gaspedal und strap angepasst werden können, kaputte teile leicht zu bekommen sind. stylisch muss sie auch sein. aber für die ansprüche braucht man halt auch scheine.

    viel spass beim auswählen und vor allem beim shredden!
    mfg, atp
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Snowboardbindung Flow
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    266
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    414
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.339
  4. Bushido - Panamera Flow

    BHfanatico , 16. März 2013 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.131
  5. [Artwork] Dataflow

    Secroit , 9. Dezember 2012 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    552