so ein paar Internetseiten gehen nicht auf

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von fruitlom, 6. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2005
    Hoi,


    ich hoffe, dieses Thema gehört hier hin.


    Und zwar mein Problem ist folgendes:

    Bei mir gehen www.kino.de, www.gamecopyworld.com & www.megagames.com nicht auf.


    Beim ie & Opera schreibt er: Server nicht gefunden, oder : Die Verbindung zum Server konnte nicht hergestellt werden.

    Beim Mozilla schreibter: Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau.

    Hab mit Browser Hijack, CWSchredder, Spybot und eTrust Pestpatrol gereinigt, aber nada.


    Kann es sein, das ich mal was install. hab, und deswegen nicht mehr geht ?

    Oder habt Ihr eine andere Vermutung ???


    Ich bin für jede Hilfe dankbar, wenns irgendwie wieder die Seiten aufmacht !!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2005
    ~ moved ~

    habe die vermutung, das es am router liegt
     
  4. #3 6. November 2005
    ich habe die Knoppix DVD gestartet, und siehe da, es funtzt mit den Seiten.

    hmmm, denke eher nicht, das es ein Router prob. ist
     
  5. #4 6. November 2005
    sagt dir das Wort MTU was??

    google damit mal

    ich konnte damit mein Problem lösen.....
     
  6. #5 6. November 2005

    es sagt mir gar nichts, leider...

    Hab den Router resettet, und immer noch das prob.
     
  7. #6 6. November 2005
    MTU ist eine Abkürzung für "Maximum Transfer Unit" und gibt für eine Schnittstelle (z.B. Netzwerkkarte) die maximale Größe eines Datenpaketes an, welches ohne Fragmentierung, d.h. Aufsplittung in mehrere Datenpakete, über die Schnittstelle transportiert werden kann. In Ethernet-Netzwerken ist die maximale Paket-Größe lt. Ethernet-Protokoll-Definition 1500 Bytes groß.

    Bei ADSL-Verbindungen wird das PPPoE-Protokoll eingesetzt. PPPoE ist eine Abkürzung und heißt PPP over Ethernet, es handelt sich also um eine Erweiterung des Ethernet-Protokolls um das PPP-Protokoll. Da das PPP-Protokoll ebenfalls nochmal einige interne Daten mitüberträgt, verringert sich die maximale Paketgröße (MTU).

    Falls Sie eine falsche MTU konfiguriert haben kann es passieren, daß einige Pakete sozusagen nicht mehr durch die Router "passen", da Sie zu große Pakete verschicken. Falls Ihre MTU zu klein ist, kann dies diverse Auswirkungen haben, z.B. dass einige Server nicht korrekt antworten können und dadurch einige spezielle Webseiten (aber eben nicht alle) nicht für Sie erreichbar sind usw.

    Deshalb hilft hier nur, den Wert der MTU immer weiter zu verkleinern. Ich empfehle einen MTU-Wert von 1410 Bytes. Einige Betriebssysteme / Treiber bieten hierzu mitlerweise komfortable Einstellungsfelder an, teilweise sind diese aber auch nur mit Tricks änderbar.
     
  8. #7 6. November 2005
    sooo, hab den MTU-Wert runtergeschraubt im Router, auf 1410, und immer noch nada

    ich möchte gerne wissen, wo es eingestellt wird, und nicht, was es ist !
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - paar Internetseiten gehen
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.118
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.047
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.894
  4. Gibts hier ein paar X-Philes?

    AllStars , 24. Oktober 2014 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    768
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.325