So hält Ihr Smartphone-Akku länger

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von fatmoe, 4. Februar 2018 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2018
    Da viele hier bestimmt ein Smartphone/Tablet haben, mal ein guter Artikel dazu. Ich zitiere nur die Kernaussage:

    Hohe Temperaturen entstehen, wenn Ihr den Akku statt mit dem mitgelieferten 3 Watt Netzteil mit nem 12 Watt Netzteil ladet.
    (Ja geht schneller, aber braucht man immer sehr schnell viel Energie?

    Weitere Mythen-Bereinigung in der Quelle:
    Tipps und Mythenbereinigung: So hält Ihr Smartphone-Akku länger
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2018
    Vor allem langsames aufladen ist wichtig... je schneller geladen wird, desto mehr wird die "Membran" für die Ladungstrennung geschädigt.

    Hab bisher noch nie Akkuprobleme gehabt, die sind teilweise 5-7 Jahre alte (auch Notebook) und haben immer noch fast 90% Leistung. Hab die Ladung fast immer zwischen 30 und 45% weil ich ständig anschließe am PC und langsam auflade. (USB2 ca 3W also 600mAh)
     
  4. #3 11. Februar 2018
    also erfahrungsgemäß kann ich sagen, dass ihr die akkus nie überladen solltet da sie sonst die zellen zerstören und an kapazität verlieren.. am besten zb immer bis 80-85% laden
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hält Ihr Smartphone
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    18.001
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.152
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.120
  4. Agomo - Was haltet ihr davon?

    Nexus24 , 9. Februar 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    951
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.923
  • Annonce

  • Annonce