So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von stankovic, 24. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2008
    George W. Bush und seine Gefolgsleute wurden vor dem Irak-Krieg nicht müde, den Teufel in Gestalt von Saddam Hussein an die Wand zu malen. Gemäss einer Studie haben sie nicht weniger als 935 falsche Behauptungen in die Welt gesetzt.

    Selbst US-Regierungsstellen geben es heute zu: Saddam Hussein besass keine Massenvernichtungswaffen, und er hatte auch keine engen Beziehungen zum Terrornetz Al Kaida. Doch genau mit diesen beiden Behauptungen bombardierten Präsident Bush und die Mitglieder seiner Regierung zwischen dem 11. September 2001 und dem Kriegsbeginn am 19. März 2003 die Öffentlichkeit und rechtfertigten damit den Sturz des Diktators.

    Die Journalisten-Vereinigung «Center for Public Integrity» hat in einer Fleissarbeit ermittelt, dass Bush und sieben weitere hochrangige Regierungsleute – darunter Vizepräsident Dick Cheney, Aussenminister Colin Powell, Sicherheitsberaterin Condoleeza Rice und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld – in dieser Zeit 935 entsprechende Äusserungen gemacht und damit die Öffentlichkeit faktisch belogen hatten.

    Spitzenreiter ist der Chef persönlich: Bush sprach 232 Mal über die angebliche Existenz von Massenvernichtungswaffen und 28 Mal über Al Kaida. Dahinter folgt der für seine Integrität hoch gelobte Colin Powell mit 244 Waffen- und 10 Al-Kaida-Lügen. Fazit der Studie: «Die Bush-Regierung führte die Nation auf der Basis von unwahren Informationen in den Krieg.» Diese seien «methodisch» in Umlauf gebracht worden, schreiben die Autoren weiter.

    Sie gehen auch mit den Medien hart ins Gericht. Sie hätten zu wenig getan, um die Behauptungen der Regierung nachzuprüfen. Vielmehr hätten sie sich bemüht, die falschen Behauptungen der Regierung mit zusätzlichen «unabhängigen» Nachforschungen zu belegen.

    Quelle: 20 Minuten - So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg - News

    Was sagt ihr dazu ? Ich persönlich denke, dass die meisten Präsidenten lügen, nicht nur Bush, sondern auch seine Vorgänger haben bestimmt gelogen um in den Krieg ziehen zu können. Darum glaube ich wäre es schlecht, wenn Clinton gewählt wird, weil sie bestimmt gleich oder ähnlich wie ihr Mann regieren würde und der hat auch schon Krieg geführt, deswegen sollte Obama gewählt werden, weil er anderst ist, als alles andern und auch einen anderen Weg einschlagen würde.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    was soll man sonst auch machen? wundert dich das etwa? ich weiss nicht, aber mir war schon die ganze zeit klar das der irre nur schwachsinn labert!! bush halt! =)

    greetz
     
  4. #3 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Natürlich lügen sie alle. Das tust du übrigens auch. Genauso wie alle anderen Menschen. Es stellt sich nur die Frage, ob sich Menschen wie G.W. Bush so etwas leisten sollten in ihrem Amt.


    Soso wo hat den Clinton Krieg geführt, kläre mich doch bitte mal auf. Informiere dich erstmal richtig und quatsch nicht so einen Mist. Clinton war einer der besten Präsidenten den die USA je hatten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Clinton
     
  5. #4 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    alle politiker lügen.......ab die AMIS sind die schlimmsten.....
     
  6. #5 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    war iwie klar...
    trotzdem fast 1000x... ist schon wenig heftig finde ich oO
     
  7. #6 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    ja denk ich auch wunder mich wo der krieg geführt haben soll xD aba wär auf für obama ...

    b2t: naja iwie wusste man das ja schon ... naja bush is haltn bisschen durchgeknallt und in seiner 2. amtszeit issa komplett übergeschnappt o_O

    naja hoffen wir mal das beste & das der/die richtige der nächste president/in wird =)
     
  8. #7 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    politiker sind die größten lügner :D

    ja ich weiß nicht ob das so richtig wäre in den irak krieg zu gehen ... aber
    denen mal bei bringen was respekt ist wäre doch vielleicht nicht verkehrt.
    aber der tabak aus mirak für shisha ist bestimmt nicht schlecht... hmm =)
     
  9. #8 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    ja alle politiker manipulieren lassen fakten weg beschönigen dort.
    dies ist normal.
    wichtig ist was am ende rauskommt.
    sprich
    wirtschaftswachstum
    steuererlast
    nettoneuverschuldung
    arbeitslosenzahlen
    preisstabilität

    bush hatte wohl eine der schwersten amtszeiten aller us präsidenten.
    diese hat er gut gemeistert.


    und clinton einer der besten.
    ich weiß ja nicht.
    mir fallen spontan schon 10 ein die besser waren.
    und einen mann für den oralsex kein sex ist sollte man nicht als vorbild haben
     
  10. #9 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Ja, es geht nur um kapitalistische Ziele, scheiß auf die Menschlichkeit, solange die Zahlen in der Statistik stimmen...DOH!!! x,X
     
  11. #10 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    das leben ist kein ponyhof.
    sozial ist was arbeit schafft.
    so sieht die realität aus.
     
  12. #11 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    würd diese Gerchte jaa mal gerne lesen
    Allerdings muss man dabei auch bedenken das ein Krieg niemals ohne Propaganda existieren kann.
    Trotzdem traurig.
     
  13. #12 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Was will man anderes Erwarten?

    Bald geht alles den bacH runter...
     
  14. #13 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Oh man.. diese Lüge ist echt zum schreien!

    Selbst haben die sch*** Amis die besten Beziehungen zu den BIN LADENS..... und werfen Saddam Hussein dann sowas vor!

    Dazu kann man einfach nicht mehr viel sagen. Amis lügen viel, doch irgendwie besitzen sie doch eine ausgesprochen starke und durchsetzbare Macht...!
     
  15. #14 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Moment mal

    Familie Bin Laden heisst nicht Ousama Bin Laden. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
     
  16. #15 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Natürlich lügt jeder Mensch.

    Aber es ist ein gewaltiger Unterschied, wenn ein Reisbauer in China lügt, er hätte heute 2 Säcke Reis geerntet, wie wenn ein Präsident einer Nation lügt, indem er behauptet, ein anderes Land hätte Massenvernichtungswaffen, was zu einem Krieg führt in welchem Menschen umkommen.

    Amerika hat die inkompetenteste Scheissregierung, wie die Welt sie noch nie gesehen hat...
     
  17. #16 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Dann schiess mal los igita lass mal hören welche das sein sollen.


    Sollte sich das auf meine Äusserung beziehen möchte ich dich darauf hinweisen, dass ich das eigentlich genau so gesagt habe.
     
  18. #17 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    okay
    George Washington
    Thomas Jefferson
    James Madison
    James Monroe
    Abraham Lincoln
    Andrew Johnson

    soll ich noch weitere nennen
     
  19. #18 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    njoa das mit dem krieg ham sich bush und co. sicher nicht alleine ausgedacht... eher die leute für die es nix profitableres gibt als nen krieg. ok familie bush bekommt natürlich auch n fettes stück vom irak-kuchen... ach is doch alles :poop: -> sig
     
  20. #19 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Natürlich ist Obama anders, er ist ja auch Schwarz. :D
     
  21. #20 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg


    na und ob du hast 10 versprochen ;-)

    Ich meinte natürlich Präsidenten aus dem 20. Jahrhundert. Alles andere ist Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Die Probleme des Amerika des 20. Jahrhunderts sind völlig verschieden von denen des 19. Jahrhunderts. Im 20. Jh. hat sich Amerika immer mehr mit der Poilitik ausserhalb des eigenen Landes beschäftigt. Das hat noch heute Auswirkungen wie. z.B. in dem Nichtvorhandensein eines funktionierenden Gesundtheitssystems, für die die Pläne bereits in Clintons Schubade lagen.
     
  22. #21 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Sag mir mal wer dan serbien so zerstört hat !!!!!!!!
     
  23. #22 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg


    Das war eine von der UNO, EU bzw. NATO gemeinsam getroffene Entscheidung.

    Informiere dich bevor du so einen Quatsch laberst.
     
  24. #23 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    ach komm... du als zuschauer kannst nur das sagen, was dem publikum gesagt wird... wie wenn ich dich frage, warum hilft die USA dem kosovo, damit sie unabhängig werden ?
     
  25. #24 24. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    Was faselst du bloss die ganze Zeit. Erst Serbien dann Kososvo was willst du eigentlich ? Bist du Serbe ? Deinem Namen nach zu urteilen komm ich damit der Sache wohl ziemlich nahe. Dein Feindbild Amerika passt in dieser Hinsicht überhaupt nicht. Ist aber natürlich immer das Einfachste.

    Was habt ihr bloss für ein Problem mit der Abspaltung des Kosovo ? Da gibt es nichts zu holen, weder Bodenschätze noch irgendeinen vernünftig funktionierenden Witschaftszweig. Solltet ihr ein Bündnis mit Russland eingehen seid ihr wirtschaftlich bzgl. EU isoliert.
     
  26. #25 25. Januar 2008
    AW: So oft logen Bush und Co. vor dem Irak-Krieg

    ist doch klar damit die Amis noch näher an die Russen kommen, wen kosovo unabhängig wird, dauert nicht lange bis die amis ihr militärstation auf den albanischen boden bauen und die werden die albaner militärisch stärken als wären sie ihre beste freunde........die amis handeln mit den albanern nur aus ihre eigene interessen leute.......
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - oft logen Bush
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.698
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.915
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.528
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.394
  5. Software für MIDI-Keyboard

    m00pd00p , 21. September 2016 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.482