Sockel 1155 Mainbord zum übertakten sowie CPU Kühler gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Helpmee, 15. Oktober 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2014
    Hallihallo Leute,

    Mein Derzeitiges System:

    PhenomII x4 @3,9ghz
    MSI 870G-A54
    2x 4gb gskill 1333mhz
    Silent Mugen rev b.
    6950 2gb flash @6970 undervolted/übertaktet

    Gleich zum Kern, hatte 300Euro Budget, wie man sieht völlige Aufrüstsackgasse AMD technisch.

    Bräuchte Zeitnah Rat, da ich die Möglichkeit habe einen I7 2600K, ein Jahr alt, für 165Euro zu bekommen.

    Erste Frage, gibt es für das Geld etwas vergleichbares, vllt sogar ratsameres?

    Zweite Frage ich suche für die restlichen max 130,- Euro ein 1155er Mainboard, wenn mögloch mit aktiver spannungskühlung sowie einen passenden Kühler.

    Vielen Dank schonmal fürs lesen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2014
    AW: Sockel 1155 Mainbord zum übertakten sowie CPU Kühler gesucht

    1. CPU - guter Preis. Gibt nichts vergleichbares , erst ab 220 € +

    2. Ich gehe davon aus, dass du deinen CPU übertakten möchtest. Kurze Erläuterung, falls du das noch nicht weißt:
    CPUs mit dem Kürzel "K" sind zum Übertakten ausgelegt. Dafür gibt es Mainboards mit dem Anfangsbuchstaben Z, die ebenfalls fürs Übertakten ausgelegt sind. Du musst sie nicht zwingend kaufen, sind aber eben dafür ausgelegt. Für die anderen CPU's ohne "K" reicht ein "H-Board" (kostengünstiger) aus.

    http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z77-Extreme4-Intel-Z77-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_791474.html
    Ist ein Topmodell, ich persönlich würde nicht so viel Geld für ein Board ausgeben.

    3. CPU-Kühler : http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Matterhorn-Pure-Tower-Kuehler_803425.html
    den habe ich bei mir verbaut, kühlt gut und ist leise wenn man ihn auf 50% runterdreht, das vollkommen ausreicht. Komme selten über 50 Grad (3570K@ 4,2 Ghz). Ist aber sehr groß ! Wenn ich im Moment ein PC zusammenstellen würde, würde ich mir ihn nicht mehr kaufen und mich nach einer Wasserkühlung umsehen. Sieht einfach hübscher aus, habe da aber leider keine Erfahrung damit, müsstest du selbst recherchieren welche gut und leise ist.
     
  4. #3 16. Oktober 2014
    AW: Sockel 1155 Mainbord zum übertakten sowie CPU Kühler gesucht

    Für 199,47€ (inkl. Versand) gibts den Intel Core i5-4670K, das würde ich mir überlegen..

    ARK | Intel® Produkte vergleichen

    Intel Z87 Board gibts dann von ASRock für ~72€.


    PS: Mir ist bewusst das der kein HT kann.
     
  5. #4 16. Oktober 2014
    AW: Sockel 1155 Mainbord zum übertakten sowie CPU Kühler gesucht

    Ja, ist halt ein i5 und 35€ teurer. Ich meine nur damit, dass der Preis für die Leistung die der 2600k hat, gut ist(auch wenn er gebraucht ist).
    Selbstverständlich ist er auf der sicheren Seite, wenn er einfach neu kauft.
    Eventuell kann er noch ein bisschen am Preis drehen.

    http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i7-2600K+%40+3.40GHz
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sockel 1155 Mainbord
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    782
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    801
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.014
  4. Sockel 1155 oder 2011?

    GenO37 , 5. November 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.216
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    916