Software für MIDI-Keyboard

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von m00pd00p, 21. September 2016 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. m00pd00p
    m00pd00p Ist bekannt
    Stammnutzer
    #1 21. September 2016
    Hi,
    ich hab mir spontan ein Midi-Keyboard gekauft zum 'rumspielen. Welche Software eignet sich für einen absoluten Einsteiger da am besten? Was kostenloses wie LMMS oder eines der bekannten kostenpflichtigen (welches?)

    Bin für jeden Input dankbar.
     

  2. Anzeige
  3. Michi
    Michi Twice the Mega Power
    Stammnutzer
    #2 21. September 2016
    AW: Software für MIDI-Keyboard

    Synthesia, Piano for Everyone
    gibt auch ne free version.
    kannst ne midi reinladen und der zeigt dir die tasten, instrumente kannst auch ändern.
    beispiel Where Is My Mind (Pixies) - Synthesia 100% Speed + MIDI - YouTube

    kam vor nem youtube video Yousician
     
  4. m00pd00p
    m00pd00p Ist bekannt
    Stammnutzer
    #3 22. September 2016
    AW: Software für MIDI-Keyboard

    Danke, ich meinte aber eher zum produzieren von Musik. :)
     
  5. m00pd00p
    m00pd00p Ist bekannt
    Stammnutzer
    #4 23. September 2016
    AW: Software für MIDI-Keyboard

    Habe mich vorerst für Fruityloops entschieden, weil der Einstieg sehr leicht fällt. Tipps, Tutorials,.. nehme ich gerne.
     
  6. Pyl0n
    Pyl0n Neu
    Stammnutzer
    #5 23. September 2016
    AW: Software für MIDI-Keyboard

    Ich würde sagen bleibe auch vorerst bei Fruity Loops. Dafür gibt es, wie du schon sagtest, extrem viel Auswahl für Anfänger. Natürlich könntest du auch Cubase oder Reason nehmen. Fand ich aber für einen Einstieg dann doch ein wenig zu kompliziert.
     
  7. m00pd00p
    m00pd00p Ist bekannt
    Stammnutzer
    #6 24. September 2016
    AW: Software für MIDI-Keyboard

    Kennst du gute Tutorials und/oder Soundbanks/Webseiten für Fruityloops (ggf. per PN *zwinkerzwinker*)? Ich denke auch, dass es für meine Ansprüche vorerst mehr als ausreicht - ich spiele damit 'rum, loop da was vor mich hin und spiel Gitarre dazu - passt.
     

  8. Videos zum Thema