Sohn heißt Dschihad!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von leco, 26. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2007
    Unglaublich! Dieser Berliner darf seinen 1-jährigen Sohn "Heiliger Krieg" nennen

    {bild-down: http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/070226/negameldung.G21HHJT7/1_normal.jpg}



    Gegen ihn ermittelt der Staatsanwalt wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer Terror-Vereinigung. Reda S. (47, Foto) aus Charlottenburg. Jetzt setzte er vor dem Landgericht durch, dass sein Sohn "Dschihad" ("Heiliger Krieg") heißen darf. Das Standesamt hatte den Namen zuerst abgelehnt. Laut Ermittler soll Reda S. ein Top-Aktivist für al-Qaida sein. Belastet wird er durch seine erste Frau. Heute (21 Uhr) auch in der ARD: "Der Gotteskrieger und seine Frau".

    Quelle: BZ


    Zu hart aber war. Ich hab immer gedacht in Deutschland gibts so ein Gesetz das Kinder vor willkürlicher Namensgebung schützt.
    zB: kansch deinen Sohn nicht Fußball oder Uschi nennen, aber Dschihad soll gehen?? Ich seh schon Eltern die ihr Kind TokioHotel oder iPod nennen =)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Wir nehmen den Dschihad grad in Reli durch und unsere Lehrer meinte das es 2 Interpretationen von Dschihad gibt. Dschihad kann auch "sich anstrengen, sich bemühen" heißen.

    Von diesem Aspekt her fände ich es nicht so schlimm.

    Grüße
     
  4. #3 26. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Sehe die Sache auch nicht als Problem. Wir Europäer sind einfach viel zu paranoid und noch leider zu unwissend, wenn es um die arabische Kultur geht. Gut, die Tatsache dass der Erzeuger vll in einer Terrororganisation Mitgleid ist, macht die Sache nicht sehr hilfreich für ihn.
    Trotzdem sollte man nicht pauschal ' abendländiche Kultur = Terror ' setzten ...
     
  5. #4 26. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Zeigt mal wieviel Ahnung die Leute haben. BW an Vorposter ging raus.

    Dschihad ist ein ganz normaler Name im im arabischen als auch im türkischen (da wird es "Cihad" geschrieben aber gleich ausgesprochen). So wie Günter, Joachim, Max, Florian etc.

    Also wayne?
     
  6. #5 26. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Also sollte das kein Problem sein, da es nicht gegen allgemeine Verbote verstößt und das wohl des Kindes wohl auch nicht beeinträchtigt sein dürfte. Wenn man sein Kind z.B. "*****loch" nennt ist das anwendbar andernfalls meines Wissens nicht.
     
  7. #6 26. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Dschihad, Jihad oder wie auch immer heist ganz einfach im arabischen anstrengung und nicht heiliger Krieg. diese interpretation ist nur daraus entstanden das eine der größten anstrengung das sterben für die religion sein kann. wobei aber der jenige der sich wissen aneignet und dies weiter gibt eine viel größere anstrengung und somit stellung im islam hat. es hat nur super gepasst es mit heiligen krieg zu übersetzten um die terror anschläge auf die ganzen muslime zu pauschalisieren.

    jihad ist nicht einfach ein name sondern eine bedeutung. das es in der arabischen welt nunmal üblich ist einen namen mit bedeutung zu geben und nich einfach hans, detlef oder harry das verstehen die meisten "westler" nicht. denn mann muss ja die werte oder sonst was schützen und das geht ja nciht wenn jemand anstrengung (jihad), erkentniss (irfan), diener des Allerbarmers (Abdul Rachman) oder Löwe (Azad) heist. und natürlich gehört er einem terror verein (al-CIAda) an er hat ja einen bart und versucht nach seiner religion zu leben.
     
  8. #7 26. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Ich finde an dem Namen nix schlimmes dran...wird nur von der Gesellschaft so übersetzt, dass es jetzt voll der Terrorist usw. sein muss.

    Viel schlimmer finde ich den Fall, der inner Bildzeitung mal stand, dass vor zig Jahren eine deutsche Frau ihr Kind "Ding" genannt hat...oder nennen wollte...
     
  9. #8 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Tja ich weiß nicht. Ich mein mal, dass der gute Mann vielleicht echt nicht bei der Namensgebung seines Sohnes die Absicht besaß, solch eine Diskussion auszulösen. Aber auf der anderen Seite muss man ja auch den Hintergrund beachten, sprich dass der Vater wahrscheinliche Top-Aktivist einer Terror-Gruppe ist.
    Und wenn diese Hypothese stimmt, dass er Anhänger einer solchen Terror-Verbindung ist, kann ich mir gut vorstellen, dass er Vater den Namen nicht einfach nur so ausgesucht hat.

    TROTZDEM:
    Ist das wirklich so schlimm dass er so sein Kind nennen will, egal wie man den Namen übersetzt, das der Vater vor Gericht muss?

    Ich glaube kaum......
     
  10. #9 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    @all
    Der Kollege da oben ist sehr wahrscheinlich um nicht zu sagen sicher Mitglied in einer terroristischen Vereinigung (hab den ARD Beitrag gesehen) und dann mit dem Hintergrund seinen Sohn so zu nennen ist ganz klar eine Provokation.

    @sean-price
    Er meint sicher nicht "anstrenung" sondern "Heiliger Krieg" einen Heiligen Krieg gegen den Westen den seine Vereinigung augerufen und den Namen Dschihad gegeben hat.
    Und zu deiner Information auch "westliche" Namen habe ihre Bedeutung, wie meiner (Peter-->Der Fels)
    Aber das scheint dich ja nicht zu Interessieren.

    Ich kann meinen Sohn doch nicht Kreutzritter oder so nennen...


    @ChillMal
    Ich sehe da das Wohl des Kindes beeinträchtigt... die Richter anscheinend nicht aber wer gibt den Jungen einen Ausbildungsplatz? (abgesehen vom türkischen Lebensmittelmarkt)

    Aber im Grunde habt ihr doch alle Recht, er kann sein Kind nennen wie er will. Sein Sohn wird es ihm in 20 Jahren danken.
     
  11. #10 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    ich kann das bestähdigen der typ soll angeblich ein terror netzwek bauer sein , also er baut ahngeblich terrornetzwerke , ich habe das heute auch bei ARD angeschaut ^^
    er hatte eine deutsche freu , deswegen hat er auch deutschen pass weil er eingebürgert worden ist
    er war auch so wie ich er verstanden habe , in denn Bosnien Herzegovina krieg betweiligt
    in demm sinne (rache) an die jenigen die damals die Moslems abgeschlachtet haben
    seine deutsche frau wurde im wasten sinne des wortes von der BKA ausgenutzt
    sprich (zeugenschutzprogramm) wahr ein sehr interresannter beitrag finde ich ^^
    und der typ meint denn Heilig krieg damit , mit demm namen er hat es wzar nicht gesagt aber wer denn , ARD beitrag angeschaut hat , dann weiss er das , (das) gemeint ist
     
  12. #11 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    lasst ihn doch sein Sohn nennen wie er will. Is doch völlig egal. Hauptsache der nimmt sein Namen später nicht wörtlich
     
  13. #12 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Also Uschi stimmt ni, denn so darfst du dein Kind gern nennen es geht einfach nur darum dass es auch ein Eigenname ist und nicht sowas wie "ich bin´s" oder so... Es gib auch Leute die ihr Kind Aryan oder so nennen... Und ich denke dass das jeder mit sich selber vereinbaren muß... Warum sollte mir auch jemand verbieten können mein Kind so zu nennen wie ich es will... Wir haben doch hier "Meinungsfreiheit".... Dachte ich...
     
  14. #13 27. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Hehe ich dachte ja auch eher daran das man seinen Sohn nicht Uschi nennen darf =)

    Naja und das mit der Meinungsfreit ist so ne Sache kann mal darauf verweisen
    Tread Meinugsfreiheit

    Zitat: "Meinungsfreiheit endet dort, wo die Würde des Menschen anfängt"
     
  15. #14 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Mhhh irgendwie find ich das nicht gut. Grad sowas - der verarscht uns doch.
    Lebt in Deutschland also soll er sich anpassen, sprich Sohn einfach nen "deutscheren" Namen geben...wenn se wegen ihrer Religion oder so whin9n sollen sie zurück gehn - Meine Meinung
     
  16. #15 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Ich hab den Beitrag auch gesehen. Mir kam da einfach nur das Kotzen. Sowas läuft in Deutschland rum :( :(.
    Dass er seinen Sohn Dschihad nennt ist mir da noch egal. Aber wo ich gehört hab, dass er 2300€ im Monat bekommt fürs nichts tun und Kinder in die Welt setzen, da ist mir der Kragen geplatzt.
    Dann noch: Finden sie gut was die Alkaida macht? - Kein Kommentar.
    Das war doch ne klare Antwort. Wenn ich zuständig wär,: Ab nach Guantanamo Bay ,mit seiner ganzen Sippe.

    Ne ne, wie tief kann Deutschland noch sinken wenn so einer 2300€ im Monat für nichts bekommt und einer der 40Stunden Arbeitet, nicht genug hat um seine Familie zu ernähren.

    Meine Meinung.

    MfG
    mouZeKilla
     
  17. #16 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    @ D4_G
    einen deutschern Namen? LOL Ich könnte mit dir wetten, dass dein Name auch nich deutsch ist also bitte!

    @ mouZeKilla
    Dir ist bewusst, dass Ausländer in den Deutschen Staat mehr einzahlen als sie rausnehmen?
    Alle nichtarbeitenden Ausländer raus oder was? pff
     
  18. #17 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Dieses Problem gibts immer in einem Sozialstaat und diesmal ist es kein besoffener Penner, sonder ein durchgeknallter Fanatist... - Ich kenn auch jemanden.

    Ein sehr höflicher und netter älterer Herr. Gebildet usw. Aber dann erzählt er, dass es die Hölle ist in Deutschland als Ausländer zu leben, aber dass er hier Kindergeld, Sozialhilfe usw. in üppigen Mengen erhält sagt er nie... Aber wenn man ihn fragt: "Warum gehste nicht in die Heimat?" - Würd ich gern, geht aber nicht, weil Familie hat sich hierdran gewöhnt... - das ist lächerlich

    zum Topic: Ich find den Namen Ok. Besser als dieser norwegische Spacko, der seinen Sohn mit 3. Namen Google genannt hat... Oder ihr solltet einen Türken Fragen der Savas (Krieg) heißt, der Name ist auch nicht so toll!
     
  19. #18 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Buntspecht les dir das ganze Mal genauer durch...na klar Namen wie Marie oder whatever sind auch nicht auf jeden Deutsch - aber Dschihad ist schon extrem

    Und mein Name ist ein verdammt Deutscher nur so - wette verloren bitte lösche deinen Axxs
     
  20. #19 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    omg propaganda news, HILFE.

    wer so eine News ernst nimmt hat dem ist nicht mehr geholfen. Dschihad heißt für mich übersetzt:

    Anstrengen von daher :>
     
  21. #20 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    ich kenne auch einen, der so heißt... nix besonderes...
     
  22. #21 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    Das machen die Zeitungen nur damit die Leute ein falsches Bild vom Islam bekommen..

    Propaganda....: SO WIE SIE ES MIT DEN JUDEN GEMACHT HABEN.....
     
  23. #22 27. Februar 2007
    AW: Sohn heißt Dschihad!

    @Buntspecht
    Ich weis ja nicht ob du den Bericht auch gesehen hast oder nicht. Allerdings war der Araber im Knast weil vermutet wird, dass er bei den Anschlägen am 11. September beteiligt gewesen sei.
    So, dann kam er zurück nach Deutschland. Hier lebt er jetzt und bekommt jeden Monat 2300€ in den ***** gedrückt. Zu alledem findet er Alkaida ganz toll und ist ein richtig extremer Muslim. Sprich, alle die ihm den Glauben einschränken, sind seine Feinde. Im Knast wo er mal war hat er hass predigten gehalten.
    So jetzt mal zum Vergleich: Seine Ex Frau die Deutsche ist, bekommt 600€ im Monat Hartz 4. Geht nebenher noch arbeiten und ihr wird dann auch noch Sozialhilfe abgezogen weil sie ja dann noch um die 300€ durch den Job verdient. Das heist also das Geld reicht hinten und vorne nicht.

    Ich hab nichts gegen Arbeitslose Ausländer. Die meisten können ja nichts dafür. Aber ich hab was gegen solche Typen wo den Staat nur abzocken. Jetzt erklär mir mal bitte wo der noch was in den Staat einzahlt.

    @wolf123
    Ich weis der Thraedtitel ist etwas falsh gewählt worden. Aber hättest du den Film gesehen, dann wüsstest du dass der name des Kindes nur eine Nabensache ist. Lies dir mal meinen ersten Post in dem Thread durch, dann weist du um was es darin eigentlich geht.


    MfG
    mouZeKilla
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...