Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft & Forschung" wurde erstellt von reQ, 25. Mai 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017

  2. Anzeige
  3. #2 26. Mai 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    Quelle

    hab auch eben gesehn....hört sich soweit ja eigentlich richtig gut an, quasi nach der lösung vieler probleme....nur kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass das ganze keine negative seite hat, ich erkenne zumindest gerade keine....also ich mein klar, anfangs wird das sicherlich recht teuer, dass für die massenproduktion zu optimieren und dann flächendeckend zu verbauen, aber wenn das wirklich so ist wie im video, sollte sich das doch recht schnell rentieren, oder?
     
  4. #3 26. Mai 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    Hab da mal was vor paar Jahren von gelesen. Ist ne geile Sache.

    Nur warum ausgerechnet 6-eckig? Also so bei Tageslicht sehen die Dinger einfach :poop: aus^^ Aber das sind ja auch nur Prototypen an denen noch gefeilt wird.

    Nachteil könnten sein:
    - verstärkter Lichtsmog (wobei man das durch Sensoren so lösen könnte, dass es nur dort Leuchtet wo es gebraucht wird)
    - evtl. höhere Anschaffungskosten (wird aber wieder reingeholt durch Solarenergie)
    - Angriffsziel für Hacker
    - Wasserdurchlässigkeit (da kann man mit sicherheit auch eine Lösung finden)
    - halten sie schwertransporte aus?
    - man muss sie häufiger waschen als ne straße, wenn man strom gewinnen will
    - wird die effizienz durch kratzer im glas verringert?

    Aber alles im allem überwiegen die Vorteile! Ganz ehrlich: Ich glaube das ist die Zukunft!
     
  5. #4 3. Juni 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    Die Vision ist Super!
    Jedoch werden das die reichen Energie-Oligarchen niemals zulassen...
     
  6. #5 5. Juni 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    Irgendwie recht utopischer Gedanke. Horizontal ausgerichtete PV Anlagen büßen zu viel Potenzial ein. Bei 30° Neigung ist die solare Ausbeute am Besten. Und vor allem im Winter bei tiefstehender Sonne wird sich der Aufwand nicht lohnen. Ein weiteres Problem sehe ich darin, dass kein Boden aus einer ebenen Fläche besteht, sondern Höhenunterschiede aufweist. Die Teile können sich in dieser Bauweise aber keiner Topographie anpassen.

    Was auch komplett wegfällt ist der selbstreinigende Effekt, den geneigte PV Anlagen mit sich bringen. Die Straßen werden sofort dreckig und der Wirkungsgrad fällt ab.

    Viel Effektiver sind riesige PV-Anlagen mit Parabolrinnenkollektoren, die dort sind, wo eh keiner is und auch keiner leben will. Z.B. im Wüstengebiet.
     
  7. #6 22. Oktober 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    Das ist doch mal eine gute Nachricht.
    Die westliche Welt verändet sich zugunsten der Natur.
    Stichwort Rockefeller.
    Es bleibt aber noch ein weiter Weg...
     
  8. #7 22. Oktober 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    An dem Beispiel hier ist das ne gewagte These. Solarmodule sind, was die Energiebilanz unter den erneuerbaren Energien angeht, eh schon nicht sonderlich toll und es gibt zahlreiche besser geeignete Standorte für Solarpanele als ne Straße. Finde das Projekt allgemein ziemlich unsinnig und mehr PR-Gag...
     
  9. #8 22. Oktober 2014
    AW: Solar Roadways: Straße mit Solarpanel als Lösung aller Probleme (Video)

    Sowas macht auch wirklich nur in sehr Sonnigen Gebieten wie zB in Süd-Californien, Nevada etc Sinn.

    Zudem ist die Belastung durch Hunderte (bremsende!) LKW's nicht zu unterschätzen, und wie schauts mit der Lärmentwicklung der Fahrbahnoberfläche aus? Müssen dafür neue Straßenbaumaschinen gekauft werden?

    Da finde ich die Idee von Strom erzeugenden (Hochhaus)Fenster um einiges Interessanter!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...