Soll Stoiber bleiben?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Becks_Bunny, 8. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2007
    Nachdem ein Großteil der bayrischen Bevölkerung sich gegen Edmund Stoiber ausgesprochen hat und ihn die Landrätin Gabriele Pauli öffentlich kritisiert hat sich nun die CSU Spitze hinter Edmund Stoiber gestellt. Was meint ihr? Sollte Stoiber weiter machen oder sollte er so klug sein und selber sein Amt niederlegen? Ich warte auf eure meinung ;)

    Gruß Becks_Bunny
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    hi!

    ich bin der meinung, das er seine besten zeiten hinter sich hat. finde ihn jetzt schon öfters peinlich, nicht auszudenken wenn der kanzler wäre...

    finanziell hat er best. keine probs aufruhören, denke das er ein gisschen "machtgeil" ist.

    für ihn ist es besser er verabschiedet sich!
     
  4. #3 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    schon mal die reden vom stoiber gehört??? vor allem die zum tranrapid und "bruno" (der bär) sind soooo geil *lmfao*!!! der soll guggen dass er geht - is doch nur peinlich für die bayern :tongue:
     
  5. #4 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Hehe, da war doch zum Thema Transrapid sowas:
    Versteht einer, was er uns sagen will?? xD :D
    ...irgentwie kaum. Denke es ist besser wenn er in Rente geht. Es ist wirklich nur peinlich für Bayern.
    mfg Stainar =)

    Ps: Hier gibts das ganze und viel mehr auf Video: Stoibers peinliche Reden!
     
  6. #5 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Der war vll. mal ne Zeit gut, aber mittlerweile schafft der es nicht mal mehr einen ordentlichen Satz rauszubringen..

    Dazu kam dan noch diese Bespitzelungssache.. hat seinen Ruf nicht unbedingt nach vorn gebracht..
     
  7. #6 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Also ich würde mal sagen das er seine Milch gegeben hat.
    Er sollte lieber aufhören bevor er sich noch in was hineinmanövriert,wo er nicht mehr rauskommt.
    Man muss einsehen wann seine Zeit gekommen ist,bloß selber merkt man es ja nicht.
    Jetzt wäre eigentlich genau der richtige Zeitpunkt in Würde abzutreten.

    MfG STINGRAY
     
  8. #7 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    stoiber wird sicher nicht abtretten. zumindest nicht vor der wahl.
    ich kann mir sowas wie bei uns in bawü vorstellen.
    das er sich nochma für 4 jahre wählen lässt und dann sein amt nach 2 jahren abgibt.
    denn mal ehrlich wer soll den sein nachfolger werden.
    ich sehe keinen der das zeug hat.
    glos und seehofer sind in berlin.
    beckstein wird sicher nicht angenommen.
    und der huber ist einfach zu blass.

    nur söder kommt für mich in frage.
    nur fehlen ihm noch 3 bis 4 jahre an erfahrung um ein würdiger nachfolger zu werden.
    und an die kompetenz von stoiber zu gelagen.
    er kann zwar nicht reden. aber sein handeln spricht bände. und daruaf kommt es in der politik an.
     
  9. #8 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Ich hoffe das Stoiber endlich mal aufhört, dann macht er auch net mehr son stress in der politik.
    Denn- mal ehrlich, wer ist immer der erste der gegen ein gesetztesentwurf geht, obwohl er ihm vorher sugestimmt hat ? - Genau, stoiber und danach Koch.

    Aber leider haben die Bayern nicht die courage ihren Führer abzusetzten....

    naja, vll bleibt er ja solang an der macht kleben, das er daran stirbt.

    mfg
     
  10. #9 9. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Ich dneke es wäre das beste wenn Stoiber aufhören würde.
    Er hat seine guten Zeiten hinter sich und es ist zum Teil echt peinlich wenn man seine Reden hört.
    Er ist meiner Meinung nach für dieses Zeitalter einfach zu konservativ.
    Mit ihm hat das keinen Sinn, Geld hat er auf alle Fälle genug, deshalb hoff ich das er mal langsam vor die Tür gesetzt wird!
     
  11. #10 10. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Also ich mag ihn nich. Aber wär cool wenn er dableibt, wegen der Reden^^. Und wenn ihn keiner mehr haben will, gibts vielelicht auch mal in Bayern Leute di enicht CDU/CSU wählen. Hatt alles seine Vor und Nachteile^^
     
  12. #11 10. Januar 2007
    AW: Soll Stoiber bleiben?

    Stoiber und klug....naja. Ich bin der Ansicht, dass er zurücktreten soll. Meiner Ansicht nach ist der Mann nicht zurechnungsfähig und für die Politik nicht geeignet.

    Habt ihr mal gehört, als Stoiber die Vorteile des Transrapid erklärt hat? Sucht mal bei Youtube, da gibts das Video. Also, wenn man das gesehen hat wird man davon überzeugt sein, dass er abtreten sollte ^^.

    Nebenher kann auch noch die ganze CSU abtreten. Hätt ich nix dagegen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...