Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele etc.

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von papamarius, 5. Juli 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2009
    Ich dachte mir ich mache einen Thread auf, wo wir die ganzen Vorbereitung, Testspiele und andere Sachen was passieren diskutieren.

    Natürlich dann 1. und 2. Bundesliga

    Hier vielleicht erst mal eine Zusammenfassung


    {bild down}


    {bild down}
    {bild down}
    {bild down}
    {bild down}
    {bild down}

    Und nun kommen wir zum Sommerfahrplan der 2. Fußball Bundesliga

    {bild down}
    {bild down}
    {bild down}
    {bild down}



    Wie schaut es mit euch aus, geht ihr euch irgendein Vorbereitsungsspiel anschauen oder juckt euch das wenig ??

    Ich fahre auf jedenfall nach ULM um mir die neue Hertha mal anzuschauen und desweiteren bin ich bei der Stadioneröffnung der neuen Impuls Arena in Augsburg natülich auch dabei.

    Wenn wir schon bei Augsburg sind :)
    Der FCA hat das erste Testspiel mit 20:0 gewonnen :) Ok es war nur gegen einen Kreisligisten, aber auch da mußt du erstmal 20 Tore schiessen.
    Hier die Torschützen, u.a unsere neuzugänge Ndjeng und Kevin Schindler der von Hansa kam ( er spielte aber nur die erste Halbzeit )

    {bild down}

    Und wenn wir schon bei Rostock sind, gell :)

    Der FC HANSA hat sich auch schon warm geschossen, gell pattich :)
    Die Siegten mit 13:0

    Hier mal die Ergebnisse auf einen Blick

    SpVgg Ansbach - SpVgg Greuther Fürth 0:5

    FC Donauwörth - FC Augsburg 0:20

    SV Upsprunge - SC Paderborn 1:16

    FV Linkenheim - Karlsruher SC 1:12

    TSV Rothemann - FSV Frankfurt 0:15

    Glückauf Sterkrade - Rot-Weiß Oberhausen 0:8

    SuS Dinslaken - MSV Duisburg 1:9

    TSV Großbardorf - 1. FC Kaiserslautern 1:5

    FC Randerath/Porselen - Fortuna Düsseldorf 0:19

    SV Sturmvogel Lubmin - FC Hansa Rostock 0:13


    Und nun die Testspiele der Bundesligisten

    Victoria-Auswahl - Schalke 04 2:6

    Hannover 96 - Under Armour-Allstars 8:0

    FSV Rot-Weiß Prenzlau - Hertha BSC 2:5

    WSG Wattens - Eintracht Frankfurt 2:1

    ASV Fußgönheim - 1. FSV Mainz 0:10

    SC Pfullendorf - SC Freiburg 2:2


    Und da fällt mir auf, daß der SC Freiburg nicht über ein 2:2 in Pfullendorf rausgekommen ist, was ist da los enteka :)

    Noch schlimmer die Niederlage der Eintracht, die blammierten sich bei WSG Wattens :)


    So ungefähr habe ich mir diesen Thread vorgestellt, daß man die Testspielergebnisse hier postet und auch mal darüber redet, oder was haltet ihr davon ???


    Euer papamarius
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    sehr gute idee :) frankfurt hat mich auch etwas überrascht und dann danach davon zu reden, dass das ergebnis ja egal is solang die leistung stimmt und die wäre gut gewesen find ich auch etwas daneben! gegen so eine mannschaft muss gewonnen werden, fertig!!!
    außerdem hab ich gestern gelesen, dass poldi immernoch auf sein 1. tor für köln nach seiner rückkehr wartet! bei einem 7:0 und 3:1 sieg überrascht mich das doch etwas! dachte er wird bei köln wieder richtig zu alter stärke finden und sogar um die torjägerkanone 09/10 mitspielen! mal schaun ob sich dort noch was tut!
     
  4. #3 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Hab ich mich auch gefragt, keine Ahnung. ^^
    Ich denke mal, dass Dutt halt erstmal alle in allen möglichen Kombinationen auflaufen lässt und sich die Sache anschaut. Jetzt weiß er wenigstens, dass eine Kombination wie gegen Pfullendorf wohl nicht so das Gelbe vom Ei ist. ^^
     
  5. #4 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Sind ein paar ganz nette dabei. Bei so ziemlich allen.
    Frag mich wie der Club zu den Ranger und Galatasaray kommt xD
    Freu mich vorallem auf die FCK Spiele gegen Metz und gegen die Eintracht.
     
  6. #5 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Da fehlen aber noch ein paar Testspielergebnisse, oder? Zum Beispiel das 23:0 von Hoffenheim, bei Hildebrand sich als Verteidiger beweisen musste und sogar ein Tor schoß. Oder das Testspiel der Dortmunder...;)

    Jedenfalls eine gute Idee der Thread - schöne Übersicht über die Testspiele und Trainingslager der Mannschaften. Auf Norderney war ich vorgestern auch, - Bremen kam an dem Tag ebenfalls dorthin - habe niemanden von den Bremern gesehen.
    Ich bin sicher, dass wir die ein oder andere Überraschung in den Testspielen sehen werden - wer hätte denn schon mit dem Ergebnis der Frankfurter gerechnet?;)
     
  7. #6 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges


    Die sind schon oben in der Zusammenfassung bereits erwähnt :)

    Ich freu mich, daß der Thread so gut ankommt :)
     
  8. #7 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Ich Blindfisch, wie konnte ich die bloß übersehen? Wie ich gerade sehe, war Leverkusen bis gestern auf Borkum. Da werde ich morgen hinfahren und bereue es ein wenig, dass ich immer die Mannschaften verpasse, weil ich entweder zu früh oder zu spät da bin.

    Ein paar Trainingslager wie Donaueschingen scheinen ja echt beliebt zu sein. Aber da hat jede Mannschaft wohl seine Vorlieben, wenn ich zum Beispiel daran denke, dass Bremen seit was weiß ich wie vielen Jahren auf Norderney ein Trainingslager hat.;)
     
  9. #8 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Erstmal muss ich sagen richtig gelungener Thread. Gefaellt mir richtig gut, hat sich die Muehe echt gelohnt:)

    Also Bayern gegen den AC Mailand am 29.07 interessiert mich. Wuerd gern wissen ob die Trainer ihre besten Leute aufstellen, oder sie eher schonen, damit sie sich nicht noch unnoetig verletzen.
    Sowas mag ich nicht, das ist voll die Verarsche fuer die Fans die sich da teuer Karten gekauft haben^^ Obwohl es auch nichts bringt, wenn sich ein Top-Star in einem Testspiel verletzt T_T
    Aber dann ist es ja auch kein anstaendiges Testspiel, wenn die Stars auf der Bank sitzen und nicht das Zusammenspielen lernen^^
    Komisch alles o_O
    Ich bin dafuer, dass die Bayern den Italiener mal ordentlich in den ***** treten xD
     
  10. #9 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    danke papa :)
    Mal schauen wie sich bayern in den testspielen zeigt, ac mailand ist bestimmt nen großer gegner genauso wie Mu oder Bj^^ mal schaun wa wird, bw raus papa
     
  11. #10 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Danke schön, freut mich, daß das ankommt :)

    THX, Bw ist ebenfalls raus

    Aber genug der Schmeicheleinheiten, hier die Tests von heutigem Sonntag, wobei ich sagen muß, daß das einzige erwähnenswerte ist wohl der Sieg der Bochumer, und das Leverkusen nur 3:3 gegen Casablanca spielt ist auch etwas überraschend, dabei erzielte Derdyiok sein erstes Tor und Gekas traff doppelt, alles anderes ist eingentlich Standart :)


    Der VfB Stuttgart hat im zweiten Testspiel seiner Vorbereitung auf die kommende Saison den zweiten Sieg eingefahren. Die Schwaben siegten vor 6000 Zuschauern im Zeppelin-Stadion von Friedrichshafen gegen den dortigen Verbandsligisten VfB 11:2 (4:2). Teamchef Markus Babbel gab allen Spielern Einsatzzeit. Zweifache Torschützen waren Martin Lanig, Jan Simak, Julian Schieber und Alessandro Riedle, der unter den Augen seines Vaters Karl-Heinz spielte.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Borussia Dortmund hat auch das zweite Testspiel gewonnen. Der BVB setzte sich vor 3624 Zuschauern beim Oberligisten Eintracht Rheine mit 5:1 (3:1) durch. Neuzugang Dimitar Rangelov (14.) erzielte sein erstes Tor für Dortmund, für die weiteren Treffer sorgten Nelson Valdez (16.), Jakub Blaszczykowski (20.), Alexander Frei (82.) und Markus Feulner (85.). Trainer Jürgen Klopp setzte alle 22 Akteure ein. Seinen ersten Test hatte der BVB gegen eine Sauerland-Auswahl mit 11:0 gewonnen.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Der VfL Bochum gewann beim Schweizer Meister FC Zürich 2:1 (1:0). Joel Epalle (11.) und Stanislav Sestak (50.) erzielten die Bochumer Treffer. "Unter den Voraussetzungen war das ein gutes Spiel meiner Mannschaft. Wir befinden uns gerade mal in der zweiten Traningswoche, und die hohen Temperaturen haben die Mannschaft zusätzlich geschlaucht", sagte Koller.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Die Zweitligisten testen

    Mit einem 6:1 (2:1)-Sieg beim Landesligisten FC Tegernheim hat der TSV 1860 München sein zweites Testspiel der neuen Saison beendet. Gastspieler Ilhan Mansiz war am Sonntag in der Oberpfalz mit zwei Treffern erfolgreichster Torschütze der Löwen. Außerdem trafen Antonio di Salvo, Sascha Rösler sowie die Nachwuchsspieler Paniel Mlapa und Tarik Camdal. Den ersten Test unter der Woche beim Münchner Bezirksligisten TSV Allach hatte 1860 mit 8:0 gewonnen.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Alemannia Aachen hat ein Testspiel beim Landesligisten Hertha Walheim mit 4:0 (3:0) gewonnen. Patrick Milchraum (21.), Thorsten Burkhardt (24.), Florian Müller (28.) und Markus Daun (86./Foulelfmeter) erzielten die Treffer vor 1500 Zuschauern.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Union Berlin hat das erste Testspiel der Vorbereitung auf die kommende Saison der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Beim Sechstligisten Motor Eberswalde siegte der Aufsteiger durch ein Tor von Torsten Mattuschka (36., Foulelfmeter) vor 1279 Zuschauern 1:0 (1:0)


    --------------------------------------------------------------------------------


    Alle Test im Überblick
    Motor Eberswalde - 1. FC Union Berlin 0:1 (0:1)
    TuS Elmschenhagen - FC St. Pauli 1:22 (0:10)
    Eintracht Rheine - Borussia Dortmund 1:5 (1:3)
    VfB Friedrichshafen - VfB Stuttgart 2:11 (2:4)
    FC Zürich - VfL Bochum 1:2 (0:1)
    Arminia Bielefeld - Fichte Bielefeld 4:1 (2:0) FC Tegernheim - TSV 1860 München 1:6 (1:2) Hertha Walheim - Alemannia Aachen 0:4 (0:3) DJK Weingarts - 1. FC Nürnberg 0:10 (0:4) Turnier, in Wattenscheid - 1. Spieltag: Al Ahly Kairo - Galatasaray Istanbul 0:1 (0:1) Bayer Leverkusen - Wydad Casablanca 3:3
     
  12. #11 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Bayer Leverkusen - Wydad Casablanca 3:3

    wasn da passiert? soviele gegentore? wohl die einzige überraschung bei den testspielen!
     
  13. #12 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges


    Ja ist schon komisch, wa ??

    Hier hast den Spielbericht


    Mit einem Unentschieden ist Bayer 04 in Zayton Cup in Bochum-Wattenscheid gestartet. Gegen Wydad Athletic Club Casablanca erkämpfte sich die Werkself am Sonntag ein 3:3 (1:2). Das zweite Testspiel der Saison-Vorbereitung im Rahmen des international besetzten Turniers fand für Bayer 04 unmittelbar nach der Rückkehr aus dem Trainingslager auf Borkum statt. Trainer Jupp Heynckes bot, wie im ersten Test gegen den TuS Borkum (20:0) eine 4-4-2-Formation mit Raute im Mittelfeld auf.


    Dabei musste er Torwart René Adler durch Benedikt Fernandez ersetzen, da der Nationalkeeper weiterhin leichte Probleme mit der Schulter hat. Die ersten Chancen des Spiels gehörten der Bayer-Elf, doch dann wurde Casablanca stärker.


    Derdiyok mit seinem nächsten Tor

    Zweimal konnte Adler-Vertreter Fernandez bereits gut klären, bis es in der 21. Minute einen Foulelfmeter für den Rekordmeister aus Marokko gab. Bayer 04-Verteidiger Michal Kadlec konnte sich im Strafraum nur noch mit einem Foul helfen. Doch auch diesmal hielt Fernandez seinen Kasten noch sauber, erst zwei Minuten später war er dann machtlos. Abdelghani drang über links in den Sechzehner ein und schloss mit links ab.


    Viele Torchancen gab es danach zunächst nicht mehr, doch kurz vor der Halbzeit wurde es noch mal ereignisreich. Nach toller Vorarbeit von Michal Kadlec über links konnte Neuzugang Eren Derdiyok die gute Flanke aus elf Metern per Kopf zum Ausgleich verwerten. Nur zwei Minuten später gab es ab erneut einen Elfmeter und Casablanca konnte wieder in Führung gehen. Wiederum war es Kadlec, der im Strafraum foulte und diesmal war Benedikt Fernandez gegen den Wydad-Kapitän Bidodane machtlos.


    Gekas traf doppelt

    Somit ging es beim Stand von 1:2 in die Kabine und Trainer Jupp Heynckes wechselte zweimal. Nachdem Lukas Sinkiewicz bereits in der 42. Minute durch Thomas Zdebel ersetzt wurde, kamen zur Pause Dum und Gekas für Kadlec und Torschützen Derdiyok. Die zweite Halbzeit begann etwas verhaltener, nahm aber schließlich wieder an Fahrt auf.


    Während bei Wydad Casablanca die Kräfte nachließen, übernahm Bayer 04 die Kontrolle. Nach einer Stunde setzte sich Toni Kroos über die rechte Seite durch, flankte an den zweiten Pfosten und fand den Kopf von Theofanis Gekas, von dort ging der Ball zum 2:2 über die Linie. Nur zehn Minuten später hatte Renato Augusto die große Chance zur Führung, doch der Brasilianer vergab den Elfmeter, den er selbst rausgeholt hatte, an die Latte.


    Am Mittwoch gegen Al Ahly

    Stattdessen traf Casablana nach einem Konter auf der Gegenseite und wieder war es Abdelghani, der nach gutem Zuspiel Benedikt Fernandez überwinden konnte. Doch die Führung der Nordafrikaner hielt nicht lange. Zwölf Minuten vor dem Schluss konnte Rückkehrer Theofanis Gekas erneut per Kopf den verdienten Ausgleich erzielen.

    "Man hat heute gesehen, dass wir sehr intensiv gearbeitet haben im Trainingslager und in einigen Bereichen einen Schritt zu langsam waren. Sicherlich sind einige Fehler in der Defensive gemacht wurden, aber wir haben jetzt erst eine Woche Vorbereitung hinter uns, so dass dies zum jetzigen Zeitpunkt nicht ungewöhnlich ist. Wir müssen uns in allen Bereichen noch verbessern", analysierte Trainer Jupp Heynckes nach der Partie.


    Im anderen Spiel des Turniers konnte der türkische Vertreter Galatasaray Istanbul den ägyptischen Rekordmeister Al Ahly mit 1:0 besiegen. Der zweite Spieltag des Zayton Cup 2009 findet am Mittwoch in Wattenscheid statt. Bayer 04 trifft um 17 Uhr im neuen Auswärtstrikot auf Al Ahly (live auf Eurosport 2).


    Bayer 04: Fernandez - Schwegler, Friedrich, Sinkiewicz (42. Zdebel), Kadlec (46. Du ) - Reinartz - Renato Augusto (88. Kaplan), Barnetta - Kroos - Kießling (76. Sukuta-Pasu), Derdiyok (46. Gekas)


    Tore: 0:1 Abdelghani (23.), 1:1 Derdiyok (40.), 1:2 Bidodane (42.), 2:2 Gekas (60.), 2:3 Abdelghani (71.), 3:3 Gekas (78.)
     
  14. #13 5. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Hab ich mir auch grad gedacht...Was los mit Leverkusen und Adler o_O
    Entweder haben sie die Gegner extrem unterschaetzt oder die Gegner waren (was ich mir iwie nicht vorstellen kann) mit denen auf einer Hoehe.
    Da wirds sicher noch oeffentliche Kritik fuer die Leverkusener geben xD
     
  15. #14 6. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    in dem fall kadlec wohl ganz klar schwaches spiel gemacht bzw. vorne top, hinten flop! wills zwar nich auf einen spieler schieben, aber das geht eben mal ausm spielbericht vor und ich hab das spiel nicht gesehen!
     
  16. #15 6. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    joa 13:0 gegen lubmin. ist jetzt auch nix besonderes. naja was man in leipzig, magdeburg und jena macht.

    wiedermal schöne thread papamarius! bw is raus!
     
  17. #16 6. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    So da hat der Poldi endlich sein erstes Tor für den 1.FC. Köln geschossen und auch noch einen Elfmeter versemmelt :(

    {bild down}




    .
     
  18. #17 6. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Haha gegen Koblenz, das ist schon irgendwie peinlich für einen 1. FC Köln. ^^

    Naja, aber ehrlich gesagt gebe ich nicht so viel auf die Ergebnisse (wenn sie nicht allzu verwunderlich sind). Ich bin mehr gespannt auf Spielerentwicklungen bzw. Talentförderung in der Zeit und wie sich dann ein Kader rauskristallisiert. :>
     
  19. #18 7. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    {bild down}



    Pech für Mohamed Amsif (20). Schalkes Torwart-Talent wurde im Training ins Auge gestochen. Folge: eine Riesen-Schwellung.
    Momo erklärt: „Ich habe die Viecher bemerkt, um mich geschlagen. Damit habe ich sie wahrscheinlich provoziert.“
    Eine Wespe oder eine Bremse stach Schalkes Keeper Nummer 3 daraufhin über dem Auge.
    Amsif: „Erst habe ich gar nichts gemerkt. Aber jetzt zieht der Schmerz runter bis zum Kinn.“
    Der Keeper kühlt den Stich mit Eis, nimmt zudem Tabletten. Seine Sehfähigkeit ist eingeschränkt, er darf erstmal nur ein reduziertes Trainingsprogramm absolvieren.
    Jetzt muss Freundin Rebecca ihren Momo wieder gesund pflegen.
    Die schöne Tochter von Star-Trainer Bernd Schuster (49) und der Schalke-Keeper sind seit mehr als zweieinhalb Jahren ein glückliches Paar.

    Sieht ja richtig Hammer aus, wa ??


    Wenns interessiert, heute ab 20 Uhr kommt das Testspiel Wacker Insbruck gegen den HSV LIVE AUF DSF :)
     
  20. #19 7. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    hier mal 2 ergebnisse:

    sportal.de

    sportal
     
  21. #20 7. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Hier noch weitere

    Werder Bremen - Rot-Weiss Essen 2:2

    Am fünften Tag im Trainingslager auf Norderney stand für die Werder-Profis am Dienstagabend gegen Rot-Weiss Essen das erste Testspiel dieser Saison auf dem Programm.

    Vor rund 3.500 Zuschauern trennten sich die beiden Mannschaften am Sportplatz an der Mühle 2:2. Werder war in den ersten 45 Minuten die klar dominierende Mannschaft und erzielte dank Hugo Almeida bereits in der zweiten Minute das erste Tor der Saison.

    Viele Torchancen erspielten sich die Grün-Weißen jedoch in der Folge nicht. In der zweiten Halbzeit wurden die Essener dann stärker, die zur Pause alle elf Spieler ausgewechselt hatten. Auch Werder tauschte in der Pause sieben Feldspieler aus.

    Das zweite Tor fiel trotz verbesserter Essener dennoch für die Bremer, Said Husejinovic (61.) traf per Flachschuss. Doch nur wenige Sekunden später markierte Holger Lenke (61.) den Anschlusstreffer, der kurz vor dem Abpfiff auch das 2:2 (85.) markierte.


    Eintracht Frankfurt - Dynamo Kiew 1:2

    Am Dienstag kam es zum ersten echten Härtetest für die Frankfurter in Jenbach/Zillertal beim Duell mit dem ukrainischen Rekordmeister Dynamo Kiew.

    Trainer Michael Skibbe änderte seine Elf im Gegensatz zum ersten Testspiel gegen Wattens (1:2) auf mehreren Positionen, unter anderem durfte sich der neue Keeper Ralf Fährmann erstmals beweisen, der eine ordentliche Partie ablieferte.

    Auch sollte vor allem denjenigen Akteuren eine weitere Chance gegeben werden, die gegen den österreichischen Drittligisten nicht überzeugen konnten. Eine Pause gönnte der 43-jährige Übungsleiter seinen Spielern Jung, Meier, Amanatidis, Pröll und den Rekonvaleszenten Vasoski und Köhler.

    Dynamo Kiew, das bereits nächste Woche in die neue Saison startet und dementsprechend weiter in der Vorbereitung ist, agierte mit sechs Nationalspielern aus Finnland, Nigeria, Marokko, Kroatien, Rumänien und der Ukraine. Kiew ging in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung. Nach der Pause gelang Frankfurt nur der Anschlusstreffer durch einen Foulelfmeter von Chris.

    Insgesamt präsentierte sich die Eintracht verbessert gegenüber dem ersten Testspiel gegen Wattens, auch wenn man Dynamo Kiew den Trainingsvorsprung in den entscheidenden Phasen klar anmerkte. So sprach auch der Trainer von einer "verdienten Niederlage".

    Die Aufstellung der Frankfurter:

    Eintracht: Fährmann - Ochs, Russ, Franz (46. Bellaid), Spycher (46. Petkovic) - Teber (65. Chris) - Steinhöfer (46. Mahdavikia), Titsch-Rivero, Toski (71. Tosun), Korkmaz (46. Caio) - Liberopoulos (65. Mayer).

    Germania Blumenhagen - VfL Wolfsburg 0:32

    Mit einem mehr als deutlichen 32:0 (16:0) gegen den SV Germania Blumenhagen hat der VfL das nächste Testspiel für sich entscheiden können. Bester Torschütze beim Schützenfest in Blumenhagen war Caiuby mit sieben Treffern.

    Des Weiteren trafen Alexander Esswein (5), Grafite (4), Marcel Schäfer (3), Zvjezdan Misimovic (3), Sebastian Schindzielorz (3), Thomas Kahlenberg, Christian Gentner, Cristian Zaccardo, Daniel Baier, Sascha Riether und Rodrigo Alvim. Zudem unterlief Blumenhagen noch ein Eigentor durch Tom Davor.

    In der Halbzeit wechselte Armin Veh, wie schon in den vergangenen Spielen, einen Großteil der Mannschaft aus. Nur Lenz, Pekarik, Baier und Esswein kehrten in Durchgang zwei aufs Feld zurück. Wiederum 16 Tore erzielten die "Wölfe" in Halbzeit zwei. Erwähnenswert waren hier besonders die Tore Caiubys, der zwischen der 63. und 89. Minute gleich sieben Mal zuschlug.

    Die Aufstellung der Wolfsburger:

    VfL: Lenz - Pekarik, Madlung (45. Barzagli), Simunek (45. Costa), Schäfer (45. Alvim) - Baier, Kahlenberg (45. Riether), Misimovic (45. Schindzielorz), Gentner (45. Zaccardo) - Esswein, Grafite (45. Caiuby).


    SpVgg Bayreuth - 1. FC Nürnberg 0:4

    Der 1. FC Nürnberg hat auch sein zweites Testspiel gewonnen. Vor 7384 Zuschauern siegten die Nürnberger gegen die SpVgg Bayreuth 4:0 (0:0). Die Tore erzielten Angelos Charisteas (63.), Jaouhar Mnari (66.), Albert Bunjaku (75.) und 0:4 Juri Judt (90.).

    Die Aufstellung der Nürnberger:

    "Club" 1. Halbzeit: Schäfer - Diekmeier, Spiranovic, Welnicki, Pinola - Broich - Kluge, Gygax - Kaya, Mintal, Boakye.

    "Club" 2. Halbzeit: Stephan - Frantz, Perchtold, Reinhardt, Bieler - Mnari - Judt, Gündogan - Eigler, Charisteas, Bunjaku.


    HSC Hannover - Hannover 96 0:18

    Hannover 96 feierte am Dienstagabend einen 18:0-Kantersieg im Freundschaftsspiel beim HSC Hannover.

    Zehn Tore steuerten dazu allein die Stürmer Mikael Forssell (6) und Mike Hanke (4) bei. Einziger Wermutstropfen: Youngster Sofien Chahed musste Mitte der zweiten Halbzeit mit Verdacht auf Mittelfußbruch ausgewechselt werden.


    Naheauswahl - 1. FSV Mainz 05 0:12

    Mainz hat am Dienstagabend ein Testspiel beim Landesligisten SG Guldental/Naheauswahl 12:0 (4:0) gewonnen.

    Tore für die Mainzer erzielten Dragan Bogavac (2), Daniel Gunkel (2), Elkin Soto, Tim Hoogland, Srdjan Baljak, Hasan Kaldirim, Viktor Riske, Christian Telch, Florian Heller und Khaibar Amani.

    Die Aufstellung der Mainzer:

    Mainz 05 (1. Halbzeit): Wache - Hoogland, Bungert, Svensson, Löw (46. van der Heyden) - Karhan (46. Heller), Soto, Pekovic (46. Gunkel), Hyka - Baljak, Bogavac.

    Mainz 05 (ab 62. Minute): Kleinheider - Telch, Kröner, Kessel, van der Heyden - Heller, Riske, Gunkel, Kaldirim - Armani, Grimm.


    Arminia Bielefeld - Bröndby IF 1:0

    Beim zweiten Testspiel der Vorbereitung traf der DSC in Melle auf Bröndby IF, das sich momentan auf das Qualifikationsspiel zur Uefa Europa-League vorbereitet.

    Den Sieg bescherte der Arminia Kevin Kerr durch einen schönen Flachschuss in der 84. Minute.

    "Ich war heute insgesamt zufrieden, wir haben nicht nur gleich dagegen gehalten, sondern auch gut nach vorne gespielt. Allerdings hätten wir auch heute mehr Tore machen müssen", resümierte Trainer Thomas Gerstner.

    Die Aufstellung der Bielefelder:

    Eilhoff - Lamey, Mijatovic (68. Fischer), Herzig (68. Bollmann), Schuler (68. Kerr) - Kauf (45. Kirch), Kamper (45. Halfar), Janjic (68. Feick), Delura (45. Tazemeta), Risgård (45. Spasojevic) - Fort.


    Stadtauswahl Senftenberg - Energie Cottbus 0:9

    Der FC Energie Cottbus hat auch das zweite Testspiel der Saison-Vorbereitung deutlich gewonnen. In Senftenberg gab es gegen eine Stadtauswahl mit Spielern aus der Kreisliga und der Brandenburgliga einen 9:0-Erfolg.

    Wie schon in Lauchhammer wechselte der FCE zur Pause alle elf Akteure komplett aus. Mit kämpferischem Einsatz verhinderte Senftenberg gegen die aggressiven und spielfreudigen Energie-Kicker eine zweistellige Niederlage.


    SG Höchst - FSV Frankfurt 0:11

    Nach dem 3:2 und 15:0 in den ersten beiden Testspielen hat der FSV Frankfurt am Dienstag bei Kreisligist SG Höchst mit 11:0 (7:0) erneut einen klaren Erfolg verzeichnet.

    Vor 300 Zuschauern im Höchster Stadtpark ließ der FSV den Gastgebern keine Torchance und sorgte schon in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. In der zweiten Halbzeit schaltete der FSV einen Gang zurück und gab sich dennoch keine Blöße. Vier Testspieler kamen zum Einsatz und waren an einigen Toren beteiligt.

    Den schönsten Treffer des Abends erzielte Christian Müller, der mit dem Außenrist am Torhüter vorbeilupfte. Auch Markus Husterers Tor kniend mit der Brust sorgte für Aufsehen.

    Die Aufstellung der Frankfurter:

    FSV Frankfurt, 1. Halbzeit: Klandt - Simac, Gledson, Husterer, Kujabi - Müller, Mehic, Voigt, Karoglan - Cenci, Taylor.

    FSV Frankfurt, 2. Halbzeit: Alvarez - Ledgerwood, Klitzpera, Ledesma, Voigt - Stokic, Mehic, Pintol, Karoglan (74. Sipcic) - Cenci, Ross.


    VfB Bühl - Karlsruher SC 0:6

    Der Karlsruher SC hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison erfolgreich bestritten. Beim Verbandsligisten VfR Bühl gewannen die Blau-Weißen mit 6:0 (3:0).

    Dabei kam auf Seiten der Karlsruher Testspieler Niklas Tarvajärvi zu seinem ersten Einsatz im KSC-Trikot. Der finnische Nationalspieler zeigte auch gleich seine Torjägerqualitäten und brachte den KSC mit einem lupenreinen Hattrick (2., 17., 45.) mit 3:0 in Führung.

    Nach der Halbzeit veränderte Trainer Ede Becker seine Mannschaft auf zahlreichen Positionen, Lars Stindl (54.) und die eingewechselten Simon Zoller (83.) und Matthias ****z (85.) sorgten für den 6:0-Endstand.

    Nicht zum Einsatz kamen Stefan Buck und Gaetan Krebs, die beide wegen muskulärer Probleme aussetzen mussten, sowie der langzeitverletzte Massimilan Porcello. Godfried Aduobe musste aufgrund einer schmerzhaften Beckenprellung bereits nach zehn Minuten ausgewechselt werden.

    KSC-Trainer Ede Becker zeigte sich nach dem Spiel nicht gänzlich zufrieden: "Wir haben teilweise zu unruhig und zu hektisch gespielt und hatten zu viele Ballverluste. Ich hätte mich gefreut, wenn wir noch ein paar Tore mehr erzielt hätten."

    Die Aufstellung der Karlsruher:

    KSC: Kornetzky (46. Krauss) - Mutzel (46. Rupp), S. Langkamp (60. Konrad), M. Langkamp (46. Heinrich), Blum (46. Schäfer) - Timm (46. Dulleck), Aduobe (10. Demirtas), Engelhardt (35. ****z), Stindl (60. Rutz) - Tarvajärvi (60. Zoller), Iashvili (46. Chrisantus


    Und auch der FCA hat sein zweites Spiel gewonnen :)

    FCA gewinnt gegen Rosenheim 6:0

    Trotz standesgemäßem 6:0 (3:0)-Sieg des FC Augsburg gegen den TSV 1860 Rosenheim war Augsburgs Trainer Jos Luhukay nach den 90 Minuten auf dem Hauptfeld in der Sportschule Oberhaching nicht ganz zufrieden. „Wir haben zeitweise sehr gut und zügig kombiniert, dann aber auch wieder zu viele Ballkontakte gehabt.“

    Den Torreigen eröffnete nach sieben Minuten Elton da Costa mit einem gefühlvollen Heber. Imre Szabics (33) und Stephan Hain (43.), die im 4-4-2-System das erste Sturmduo bildeten, erhöhten auf 3:0. Auffälligster Spieler neben Hain war in der ersten Hälfte Gastspieler Ibrahima Traoré, der auf der linke Außenbahn einige schöne Flankenläufe zeigte. Auch in der zweiten Spielhälfte fielen drei Tore. Daniel Brinkmann (55.), Edmond Kapllani (64.) und Michael Thurk (83.) schraubten das Ergebnis auf 6:0.
     
  22. #21 8. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    wow... ein 32:0 der wölfe! das musst auch gegen so einen club erstmal schaffen! hab mal in der a-jugend 20:0 gewonnen und da war jeder angriff ein tor und durch ball wieder zum anstoß und den angriff aufbauen war einfach nich mehr drin :D also 32:0 is schon beeindruckend! was war da mit dzeko? warum hat der nich gespielt? hab ich was verpasst? ?(
     
  23. #22 8. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    dzeko ... bänderriss und kapsel ... irgendwas halt im knöchel ... kann sein, dass er damit 3 monate oder länger ausfällt, kann sein dass er in 3 tagen wieder trainiert, kann sein dass er 1-2 jahre probleme hat uns sich dann unters messer legt.

    Veh zittert um Dzeko und feuert Radu & Co. -
    VfL Wolfsburg -
    Bild.de



    dann gehts weiter
    hsv verliert im test gegen nen östereichischen zweitligisten wacker .... 0:1
    am schlimsten jedoch: alex silva mit verdacht auf kreuzbandriss im knie - dem knie, das schon zweimal operiert wurde. bei comunio wird der jetzt verkauft. hab die faxen dicke. ich setze jetzt auf castelen!

    Ösis verhöhnen HSV: Sorgen um Silva: Knie kaputt? -
    HSV -
    Bild.de



    frankfurt verliert 1:2 gegen kiev
    fährmann patzt - schlechter start für den u19/u20 und neu u21 keeper ...

    Zweiter Test, zweite Pleite: Testspiel-Pleite gegen Dynamo-Kiew -
    Eintracht Frankfurt -
    Bild.de
     
  24. #23 8. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Haben wir beide Spiele schon oben :) Hast wohl übersehen, wa :)
    Freu mich aber trotzdem, daß ihr hier mitmacht, ist ja klar.

    Und zu Dzeko, wie spotting schon erwähnt hat, hat er sich am Knöchel verletzt, allerdings fählt er laut Kicker ca. 2 Wochen aus, bleibt nur zu hoffen, daß es bei den 2 Wochen bleibt.

    {bild down}



    .
     
  25. #24 8. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    da die bayern nur 15km von meinem wohnort ihr trainingslager machen werden, bin ich natürlich als bayern fan gezwungen auch mal da hin zu gehen...
    war ja schon vor 2 jahren bei denen und habe mit ihnen gegessen und war bei schweini auf dem zimmer (jetzt kommt der neid aller frauen :D)
    hoffe das es diesmal auch wieder klappt und mal schauen ob ribery auch dabei ist???
    wenn es geklappt hat werde ich natürlich meine erfahrungen an euch weiter geben!!!!
     
  26. #25 8. Juli 2009
    AW: Sommerfahrplan der 1 und 2 FUßBALL Bundesliga, Testspiele und sonstiges

    Ich glaube, wenn du mit Schweinsteiger in einem Zimmer warst ist Schweinsteiger für die Frauen nicht mehr interessant ...

    Und mein herzlich Beileid wenn du aus der Ecke Deutschlands kommst .... oder bist gar Österreicher ... dann auch mein herzlich Beileid.

    ----------------

    ansonsten, ganz aktuell

    Frings ist neuer Kapitän bei Werder ...

    und

    Polanski muss operiert werden - 2 Monate kein Training ... gut der er bei Comunio nicht auf den TM gekommen ist ...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sommerfahrplan FUßBALL Bundesliga
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.590
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.569
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    950
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    850
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.468