Sony Ericsson öffnet New UX für Entwickler

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von DrBloomberg, 4. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2009
    Benutzeroberfläche soll künftig auch für Android angewendet werden

    Nachdem Sony Ericsson gestern sein neues Smartphone Xperia X10 vorgestellt hat, plant der Hersteller externen Entwicklern die Möglichkeit zu eröffnen, Anwendungen für die Funktionen Timescape und Mediascape der herstellereigenen Oberfläche mit dem Namen "New UX" zu entwickeln. Dies berichtet der Internetblog Electricpig.co.uk. Dabei soll die Benutzeroberfläche künftig nicht nur für Android sondern auch für Symbian angewendet werden.
    Timescape und Mediascape

    Sony Ericsson Timescape ermöglicht die Anzeige der gesamten Kommunikation mit einer Person über eine Funktion. Facebook, Twitter, E-Mails, Fotos und SMS werden gesammelt und nach Zeitpunkt sortiert über Timescape angezeigt. Mediascape hingegen zeigt im Internet oder auf dem Handy gespeicherte Musik, Fotos und Videos unabhängig vom Speicherort über eine Oberfläche an.


    Das gesamte Software Development Kit (SDK) für Drittentwickler soll im Laufe des Jahres 2010 veröffentlicht werden.


    Sony Ericsson öffnet New UX für Entwickler

    ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sony Ericsson öffnet
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.426
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    637
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    968
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    925
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    811