Soundkarte - für aufnahme

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BiLL, 6. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2006
    hallo :)

    da ich leider sound on board habe ( realtek ) versucht habe was aufzuhnmen ( singen, lied, rap usw. ) ist die qualitaet ( omg ) mikrofon ist nice ( kondensator und noch ein dynamisch )


    hab noch auf meinem mainborad 3 weisse pci's frei und noch ein blaues das ganz untere


    meine fragen:

    ist die hier gut ? wenn nicht ? dann bitte paar tipps was genau wichtig ist oder direkt link bis 130-150 euro ist limit
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic, PCI

    2te frage wenn ich mir dann die soundkarte hole wo muss ich die anstecken ? was waer besser blau oder weiss ?!

    danke schonmal im vorraus !!

    natuerlich gibts 10er an alle die mir helfen ;-)
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2006
    AW: Soundkarte - für aufnahme

    Die von dir gewählte Karte ist auf jeden Fall gut und sollte dich für deine Anwendungsbereiche zufrieden stellen.

    Die Karte musst du in einen der weißen Slots stecken.
    Der "Blaue PCI-Slot" nennt sich ACR-Slot und ist ein umgedrehter PCI-Slot mit einer anderen Belegung als der PCI-Slot und da wirst du die Karte auch nicht ohne Gewalt rein bekommen ;)
     
  4. #3 6. November 2006
    AW: Soundkarte - für aufnahme

    okay bis jetzt hoet sich alles ganz gut an

    10er ist grad raus an dich ;-)

    meine letzten 2 fragen

    1. welche von den beiden ist besser geeignet fuer mich ? ( soundkarte )

    CREATIVE AUDIGY-2 ZS 7.1 PCMCIA 24 BIT
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic, PCI

    2. wofuer sind dann die blauen slots ^^ ?! was zb. steckt man rein :p
     
  5. #4 6. November 2006
    AW: Soundkarte - für aufnahme

    ja die du hasts ist ok aber es gibt ja auch noch viel geilere mit hamma quali für ca 150 max und digital kommt drauf an was du genau mahcne willst so just for fun oder richtig gut zb für cd und so dan wäre ne terratec dmx 6 fire 24/96 gut mit frontmodul
    http://www.hwsw.hu/kepek/cikkek/733/DMX6fire2496_Board_and_Module_L.jpg
    mfg
     
  6. #5 6. November 2006
    AW: Soundkarte - für aufnahme

    wegen ACR kannst du ja mal hier lesen:
    AMR / CNR / ACR
     
  7. #6 6. November 2006
    AW: Soundkarte - für aufnahme

    Bleib bei der X-Fi, habe X-Fi Platinum selber, und es gibt dort UNWARSCHEINLICH VIELE Anwendungsmethoden für Aufnahme und Wiedergabe. Der Audioerstellungsmodus lässt so manches kleines Tonstudio Alt aussehen, das mitgelieferte Fontpanel gibt alle anschlüsse die man benötigt.

    Kurzum: KAUF SIE! Du wirst es Nicht bereuhen!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soundkarte aufnahme
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    193
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    197
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.188
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    497
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    949