Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BL@de, 27. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2009
    Hi,

    Habe mir heute meine neue Teufel Anlage bestellt:

    Magnum Power Edition

    Dazu suche ich jetzt noch eine gute Soundkarte. Sie sollte aufjedenfall einen Optischen Anschluss besitzen. Da ich sie so über meine Decoderstation verbinden werde.

    Werde ich einen Unterschied merken, zwischen einer Onboard Karte und zB einer Creative?

    Hab momentan eine 7.1 Realtak ALC890 drin.

    Preisgrenze liegt bei ca 60€. Ich wollte jetzt nich allzuviel dafür ausgeben.

    Was könntet ihr mir empfehlen?

    ps. Sollte hauptsächlich zum Musik hören geeignet sein!

    mfg

    blade
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Mai 2009
    AW: Soundkarte

    Hey, Hab mir heute ne Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic UAA Gekauft.

    Müsste Dienstag da sein ^^

    Hab auch das Teufel Concept E Magnum.

    Zurzeit auch ein Realtek bloß ein ALC 880

    ^^


    Hier ein bild von der (aus dem internet)
    http://www.vorher.at/hardware/DSCF1926b.jpg

    Keine ahnung was dieses UAA sein soll :S.

    sehe halt nur das er andere anschlüsse hat, sonst das selbe ist.

    Sollte aber in deine Preisklasse sein (wenn per EBAY gekauft.. oder gebraucht)
     
  4. #3 29. Mai 2009
    AW: Soundkarte

    Habe auch das Teufel Concept E Magnum PowerEdition mit einer Creative X-Fi XtremeGamer Soundkarte.

    Ja man merkt einen Unterschied zu einer OnBoard Soundkarte, zumal bei HD Filmen mit 5.1 Sound und Spielen, die 5.1 voll untersützen (Crysis z.b.). Man kann fasst denken, man wäre im Spiel/Film^^. Auch Musik hört sich einfach Klarer an (durch den 24bit Crystilizer von Creative).

    Also ich kann die X-Fi nur empfehlen :))
     
  5. #4 29. Mai 2009
    AW: Soundkarte

    hab zwar nur ne soundblaster 2 aber kann creative trotzdem jedem empfehlen. selbst die treibersoftware zur karte ist genial! und der klang ist göttlich. solltest du eine gebraucht bekommen, SCHLAG ZU :)
    lg
     
  6. #5 31. Mai 2009
    AW: Soundkarte

    In deiner Preislage würde ich zu einer X Fi Titanium greifen. Vorteile sind Dolby Digital Live (echter Dolby 5.1 in Spielen) und die Toslink Aus- und Eingänge. Kannste bei Zeiten direkt an nen TV oder Receiver oder was auch immer. Habe sie auch und gehe direkt an Receiver + Canton 5.0 System. Sound ist 1a.

    Voraussetzung ist natürlich ein freiher PCI e 1x Slot. Die Xtreme Music ist eine Auslaufende Karte, zu ich nur greifen würde, wenn ich kein PCI e 1x hätte. Die Xtreme Music ist meine Vorgänger Karte.

    Ob man den Unterschied merkt kann ich nicht genau sagen, da die eine Karte kaputt gegangen ist und ich so nicht mehr direkt Vergleich kann. Habe noch nie onboard Sound genutzt (außer ganz zu Beginn in meinem 1. PC seitdem 3 Creative Karten gehabt)

    Hier der Link:

    http://geizhals.at/deutschland/a375339.html

    Mfg Lewis

    PS: Bin kein Freund der Decoderstation, da die das Signal wandelt, aber um ein kleines Teufel System sinnvoll zu nutzen ist sie ok, aber wird einen guten Receiver nie ersetzen können.
     
  7. #6 2. Juni 2009
    AW: Soundkarte



    Wow. nach paar start schwierigkeiten BOMBE.

    ich habe fast Ejakuliert :eek:

    Hab Lossless angeschmissen, und hätte ich die augen zu gemacht, dann würde ich glauben das ich bei 2pac im studio sitze ^^^^ der sound is nurnoch bombe, nun funktionieren auch meine Rear lautsprecher (dei bei realtek irgentson drecks echo gaben) <3
     
  8. #7 2. Juni 2009
    AW: Soundkarte

    Nur mal sone Frage wofür bei Stereo Musik Rear Speaker. Ist wie Unterwasser Konversation ----> Schlicht weg Sinnlos. OK der Sound ist Bombe, aber ganz ehrlich nie Vergleichbar mit einem reinen Stereo System. Hatte Früher an der selben Soundkarte nen Teufel Concept G THX 7.1 angeschlossen, aber meine neuen Canton Stereo Speaker sind nochmal besser für Musik.

    Mfg Lewis
     
  9. #8 4. Juni 2009
    AW: Soundkarte

    Danke für eure Antworten.

    Ich überleg mir das ganze mal, bzw. ich such in Ebay ein gutes Angebot.

    Hab ja gestern erstmal mein Teufel System bekommen. --> Der Hammer!
     
  10. #9 10. Juni 2009
    AW: Soundkarte

    Soooo hab mir vor kurzem auch die Creative Music UAA bestellt.

    Das Teil ist der Hammer! Hab zwar noch nichts damit gezockt, aber allein die Musik haut mich jetzt noch mehr vom Hocker!

    Selbst bei dem Teufel E2 von meinem Bruder hört man jetzt einen Unterschied. Also ich kann die Soundkarte nur jedem wärmstens ans Herz legen, der eine vernünftige 5.1 Anlage zu Hause hat.

    Ich selber habs über das Teufel Power Magnum Edition laufen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soundkarte
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.741
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    670
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.075
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.193
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.051