Space cookies, nachweisbarkeit?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von AlpineStars, 22. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2009
    joa wiegesagt, würde mich ma interressieren ob du nachweisbarkeit im urin die gleiche is wie wenn man n joint oder so raucht..

    grüsse

    Bunique

    p.s. nur leute die n bisschen ahnung von der marterie haben, keine " ich glaube" posts !
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    Ja, ist nachweisbar, sogar noch nach Wochen.
     
  4. #3 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    jop ist nachweißbar ;)

    ist ähnlich wie beim joint zwar nich so stark aber immer hin ;)
     
  5. #4 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    ISt meist sogar länger nachweisbar als wenns geraucht wird.
    Das liegt daran, das es meistens konzentrierter eingenommen wird, da man es
    schlecht dosieren kann.
     
  6. #5 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    Ob du das THC über die Lunge, oder den Magen ins Blut aufnimmst, ist eigentlich ziemlich egal für die Nachweisbarkeit.

    Sammelt sich dann z.B. im Haar an. Ist ja nicht so, dass man n Stückchen von deiner Lunge abschneidet, um es nach Gras zu untersuchen, und den Magen auslässt. Ist schließlich nur der Weg, über den es in den Körper gelangt, sind ja im Prinzip 2 äußere Organe.
     
  7. #6 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    Beim Rauchen wird weniger THC aufgenommen.
    Beim Essen hingegen fast am meisten. Nur mit einem Vaporisator kann man das noch toppen :p

    Das wird man jetzt ein paar Wochen bei dir nachweisen können. Hängt aber sehr stark von deinem Konsummuster ab.

    Gruß
     
  8. #7 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    das THC wird bei oralem konsum wesentlich schlechter resorbiert, als würde man es rauchen.
    (quelle: allgemeine und spezielle pharmakologie und toxikologie, aktories et. al)


    nachweisbar ist es in beiden fällen, denn es gilt ja die nachweisbarkeitsgrenze, und die ist, wenn sie auch quantitativ zu sehen ist und nicht qualitativ, dicke überschritten.

    das mit der unterschiedlichen wirkung (der subjektiven, meine ich), ist dafür irrelevant.

    es lagert sich in beiden fällen stark im fettgewebe und den haaren an, zumindest was die nachweisbarkeit angeht.
     
  9. #8 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    ok aber inner polizeitkontrolle wird es vermutlich nich lange nachweisbar sein, oder ?
     
  10. #9 22. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    wie gesagt, beides (rauchen und essen) ist auch noch nach Wochen nachweisbar!
     
  11. #10 23. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    joa also wie schon angesprochen ist es beides ungefähr gleich lang nachweisbar! egal ob rauchen oder essen, du nimmst ja immer das THC auf! und dann is halt die frage wieviel und wie oft du es zu dir nimmst und wie schnell dein körper das THC abbauen kann! wenns nich so regelmäßig nimmst (1mal im monat) dann wirds wahrscheinlich nach 2-3 tagen wieder raus sein! wenns wirklich regelmäßig nimmst, dann halt dementsprechend immer länger (bis zu 3-4 wochen)! wenns dir aber um die bullenkontrolle direkt im auto geht, dann musst dir eigentlich keine großen sorgen machen, wenn nich grad voll druff bist... im normalfall kontrollieren die dich dann wirklich nur, wenn du in dem moment so aussiehst als hättest was zu dir genommen (pupillentest zB)! wenn se da aber nix merken und sich der verdacht, den sie hatten (sie haben dich ja rausgezogen), nicht bestätigt, dann darfst im normalfall zufahren! solltest halt nich ausfallend oder nervös werden, dan haut das schon hin :)
     
  12. #11 23. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    Einmaliger Konsum= 2-3 Tage
    Dauerhafter Konsum= 3-4 Wochen


    Aber immer chillig sein,
    sofern die Fragen ob du was genommen hast sagst ganz locker..Nein!
    Fertig,
    nicht nervös werden etc.


    Mfg
    Fanatico.
     
  13. #12 23. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    Guten Abend,

    Space is im Prinzip das gleiche wie Gras (THC-Nachweis), d.h. 4 Wochen nach dem du es konsumiert hast kann man es noch nachweisen. nach 5 Wochen sollte es eigentlich aus deinem Urin draußen sein,. Im Blut ist es für noch längere Zeit nachweisbar.
     
  14. #13 23. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    ich würde für ne polizeikontrolle immer eine woche rechnen, realistisch sind aber maximal 3 tage, zumindest bei einem urintest. bei einer blutanalyse sieht es etwas ungünstiger aus. bei ner haarprobe haste eh verloren, da sind es wochen.
     
  15. #14 23. Februar 2009
    AW: Space cookies, nachweisbarkeit?!

    Ja ist es.

    Gruß BenQ

    *closed
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...