speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von aLxxx, 23. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2011
    Hallo rr,

    Ich habe ein problem und zwar seit ungefähr 4 tagen ist mein pc plötzlich zu heiss...mit speedfan konnte ich sehen das temp3: (ka was das ist) bei 81 grad liegt, wenn ich aber ein spiel starte wie CS dann geht er hoch auf 90 grad und schaltet sich selber ab. Ich habe alle teile angefasst keins ist 90 grad heiss..langsam weiss ich nicht mehr was ich machen soll. Der PC geht start sich dann einfach neu. Ich habe alle teile schon rausgebaut da ich dachte das sie vllt zu verstaubt wären..aber nix :( hoffe einer weiss bescheid

    mainboard: Gigabyte GA-MA74GM-S2H
    cpu: AMD ATHLON 64 X2 DUAL CORE PROCESSOR 6000+ 3,00ghz
    ram: 2gb
    graka: ati radeon 3400 series


    hier noch ein screen von speedfan und core temp

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    Schmeiss Speedfan weg...Schrott das Tool...

    Nimm dir CoreTemp/Realtemp/Everest (Wobei ich dir Realtemp empfehle)
    Dazu noch GPU-Z (Grafikkartentool)

    Damit liest du mal beides aus (CPU und GPU) und sagst, was du hast.

    Das is die Grafikkarte die so warm is...is im oberen Normbereich...brauchst dir keine Sorgen machen
     
  4. #3 23. Juni 2011
  5. #4 23. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    Mit Bluescreen oder ohne? "Aus gehen" ist etwas unpräzise.
     
  6. #5 23. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    ohne bluescreen...er startet sich einfach von alleine neu...aber nur wenn er bei speedfan unter temp3: 90 grad erreicht
     
  7. #6 23. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    Temp 3 bei Speedfan is die Graka...was anderes kann das nich sein..wobei...kann natürlich auch das Board sein was bei dir so heiß wird...mach mal rechner an und fass mal die Northbridge an wie warm die is.. normal is so Handwarm...kann auch der Fehlerverursacher sein...


    CPU/GPU kannste ausschließen
     
  8. #7 23. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    hast du schon mal daran gedacht deine lüfter zu reinigen bzw. mal überhaupt den ganzen pc suaber zu machen, wahrscheinlich liegt es einfach daran das deine kühlkörper und deine lüfter einfach zu gesetzt sind. bei der gelegen heit würde ich mal die wärmeleitpaste bei der grafikkarte und dem cpu wechseln bzw. neu machen, weis ja nicht wie lange du die teile schon so hast oder ob du den pc übertaktest hast aber die kann mit der zeit auch nachlassen und auch so zu sagen verbrennen. außerdem glaube ich auch nicht das es dein cpu ist denn bei jedem mainboard gibt es eine grenze für die temperaturen und sobald du diese überschreitest würde das mainboard anfangen zu piepen und es würde ein bluescreen auf treten
     
  9. #8 24. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    ICh habe alle lüFter schon geputzt und den staub rausgeholt...wäremleitpasta habe ich auch neu raufgemacht....übertaktet war er nie! der bluescreen kommt nciht sondern er startet sich einfach neu...langsam weiss ich auch nicht weiter -.-
     
  10. #9 24. Juni 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    aber nach deinm bild was du hochgeladen hast, kann man sehr gut erkennen das es der prozessor und die grafikkarte nicht sind auch die festplatte ist nicht zu heiß. kann es sein das du vllt. einen deiner lüfter über das mainboard angeschlossen hast???, denn eigentlich haben nur lüfter eine so hohe ausreizung der temperatur sonst gibt es nichts was so warm werden könnte ohne, dass das mainboard einen ton von sich gibt
     
  11. #10 6. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    Ich habe leider immer noch das problem hattttttttt vllllttt noch jemand ne idee ? ^^ thx
     
  12. #11 6. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    Ja, mach mal auf den Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweiterte Einstellungen -> Erweitert -> Settings beim Letzten -> Automatischer Neustart den Haken raus.

    Dann den Fehler provozieren und mal gucken was im Bluescreen steht.

    Temp3 scheint ja weder die GPU noch CPU zu sein.
     
  13. #12 6. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    ok mach ich jezz^^ sage gleich bescheid
     
  14. #13 6. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    ich bekomme kein bluescreen...auch wenn ich den haken da raus mache...er startet sich einfach neu...ich habe noch einen screen gemacht

    link: Bild nicht gefunden - Pic-Upload.de

    am ende war "temp3" bei ungefähr 110C und "core" war bei 60C und dann hat er sich neugestartet...pplzzzzz help :)
     
  15. #14 7. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    irgendeiner nochn plan??^^
     
  16. #15 8. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    Bekanntes Problem, d.h. Auslesefehler
     
  17. #16 15. August 2011
    AW: speedfan zeigt mir 81-90grad an -.-

    das wird wohl eine temp von deiner grafikkarte sein. red jetzt nicht von der gpu-temp.
    also sprich: der ram der grafikkarte, spannungswandler usw.

    hier kannst du auch ein wenig lesen, was die meinen:
    GPU-Z Temp Werte

    Mfg DgB!

    Edit: check mal den kühlkörper, ggf. wärmeleitpaste austauschen! ggf. besseren referenzkörper kaufen, der auch die spannungswandler und den ram mit kühlt!
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - speedfan zeigt mir
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    737
  2. speedfan temp3

    unleashed , 10. Mai 2012 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.013
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    865
  4. Speedfan Log

    AidS , 3. Februar 2010 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.714
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.513