Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Atomixxx, 1. Mai 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Mai 2011
    Original Post aus dem Info Thread im Forum

    Liebe Userinnen,und User

    Am Freitag den 29.04.2011 gab es bei einem ehemaligen Teammitglied von Speedload eine polizeiliche Hausdurchsuchung.In Rahmen dieser Ermittlungen wurde Hard-und Software beschlagnahmt.Das Protokoll dieser Hausdurchsuchung liegt uns vor.
    Auf dem Rechner befindet sich neben einer vielzahl illigaler Daten aus den Warez-Bereich ein Backup der Speedload Datenbank.
    Diese Datei ist verschlüsselt .
    Dennoch, wenn die Ermittlungsbeamten 1 und 1 zusammenzählen ist es im Berreich des möglichen das sie sich für diese Datenbank interessieren.
    Auf diesen Backup befinden sich sich sämtliche Kundendatensätze bis zum 25.4.2011:
    E-Mail Adressen
    Logs
    PayPal Adressdateien
    Mircopayment Buchungen
    PSC Registierungen
    Aktivierungen zu jeden Account für Hotfile,RS ,up.to und SO

    Es existieren Backup Dateien von Speedload.cx.was auch nützlich und sinnvoll ist bei einen solchen System wie Speedload

    Speedload ist nicht illegal,ansonsten wäre ja jeder andere OCH auch illegal.Dennoch verweisen wir hier auf unsere AGB, dass es u.a nicht gestattet ist, Warez in irgendeiner Form downzuloaden über unser System.Wie alle wissen, akzepiert man diese AGB bei der Registrierung.
    Hier nochmal unsere AGB:

    http://ul.to/aeva46sc

    Dass ihr nicht nur "Urlaubsfotos" oder "Urlaubsbilder" loadet ist uns durchaus bewusst.

    Zu euerem Schutz haben wir das System heruntergefahren sowie die DL-Server formatiert.

    Zum Schutz euch gegenüber haben wir Probleme im RZ verlauten lassen in den News,denn wir brauchten Zeit um weitere Informationen zu erhalten.
    Sämtliche Mods,Supporter und Admin Björn wussten davon nichts,sie sollten nur verhindern, dass Panik entsteht und beruhigend auf die User einreden.

    Wir haben uns entschlossen,auch nach einem gemeinsamen Gespräch den Multihoster mit Namen Speedload.cx zu schließen und vom Netz zu nehmen,zu eueren Schutz und zu unserem.

    Wir sehen keinen Sinn mehr diesen weiterzuführen,aufgrunddessen da Polzei und Staatsanwaltschaft auf uns aufmerksam werden könnten.

    Wir hoffen auf euer Verständnis und danken euch für Euer Vertrauen.

    Euer Speedloadteam.


    Persönliche Worte:
    Auch ich möchte mich hier bei euch allen bedanken und wie ihr alle wisst, war ich mit Herzblut dabei.Hier und da sind wahre Freundschaften entstanden.Viele User mögen mich und vertrauen mir,und ich bedauere zutiefst, dass es soweit kommen musste.Nur als mir diese Information zugetragen wurde, bekam brauchte ich erst einmal einen Cognac zur Beruhigung.
    Ihr wisst wieviel Zeit und Energie von mir in diesem Projekt steckt.Dennoch sehe ich keinen anderen Weg oder einen uns vernüftigen Ausweg, als Speedload zu schließen.
    Hackerverdächtigungen hin und her,Streitigkeiten hin-und her,das ist alles nichts gegen das, oder was passiern könnte,und hier ziehen wir alle gemeinsam an einem Strang.
    Möchte mich von euch verabschieden und nochmal mich bei allen recht herzlich bedanken.


    Euer Bunnyman2007

    Was ich mich aber ernsthaft frage ok er hat Warez auf dem Rechner das ist Scheisse für ihn aber was ist daran Strafbar für die User so ein ACC zu besitzen ?

    Ok Natürlich kann man die alle Verdächtigen auch Illegale Datein auf ihren Pcs zu haben aber der Verdacht reicht doch nicht für ne Hausdurchsuchung bei den Usern ?( ?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Ob das mit der Hausdurchsuchung überhaupt stimmt, sei mal dahin gestellt. Genau so wie, ob die Durchsuchung überhaupt was mit der Dienstleistung von Speedload zutun hat.

    Ich stell einfach mal im Raum das es wie bei OchLoad auch, nur um das Geld ging.

    Greetz
     
  4. #3 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    bei speedload mitglied zu sein ist auf jeden fall kein grund für eine hausdurchsuchung.
    dafür muß es andere gründe gegeben haben.
     
  5. #4 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Ein Verlogenes Pack ist das.
    Ich glaub denen kein Wort.

    Bei OCHLoad hatte der Programmierer und der Besitzer durch ihre Geldgier Streit -> Kurzschlussreaktion des Coders der dann alle Server platt machte und die Server kuendigte.

    Die verdienen sich ne Goldene Nase, blasen dass dann wieder ab, machen alles neue, und so geht das bestimmt immer weiter.
     
  6. #5 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    hat es gekostet nen speedload acc zu besitzen? wenn ja dann würd ich mir gedanken machen...
    wenn sie einfach alles vom netz nehmen und sich verabschieden hätten die nen großen haufen geld in der tasche... wenn sie ehrlich wären würden sie die accs die noch liefen auszahlen..
     
  7. #6 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Natürlich hat es was gekostet was denkst du den :D

    Mir ist es auch ehrlich gesagt wurst ob jetzt 10 € weg sind oder nich weil ich für so art Dienste nich mehr investier :rolleyes:

    Bloss fragen bleiben halt offen das die Hausdurchsuchung jetzt nich wegen Speedload war glaub ich ehrlich gesagt auch weil der Dienst ja Legal ist komische Geschichte ist das alles vor einer Woche ein Hacker die Datenbank knackt und jetzt sowas :thumbsdown:

    Hab gehofft hier ist vielleicht jemand der ein wenig mehr Eingeweiht ist in die Geschichte
     
  8. #7 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    tjo, Geld regiert die Welt.
    ---
    Sagen wir mal, die Story stimmt, und das Backup wird entschlüsselt, was kann dann genau mit den Daten passieren? Können Paypal acc usw eingefroren werden?

    Was ich komisch finde, wieso hat ein ehemaliges Teammitglied, ein 7 Tage altes Backup auf der Platte? :D
     
  9. #8 1. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Weil es ne Luege ist ;)
     
  10. #9 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Is echtn bissl viel auf einmal. Erst wurden sie gehackt, dann Rechenzentrum down und anschließend ne Polizeidurchsuchung. Wasn das fürn Kindergarten?
     
  11. #10 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Sorry wenn sich das jetz assi anhört, aber was hab ich gesagt? :lol:
     
  12. #11 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    no risk no fun :thumbsup:
    denke auf jeden fall auch das es gelogen ist und man nicht genug geld gemacht oder sich darum gestritten hat.
     
  13. #12 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Oh man es wird immer besser eine Interne Mail ist Public geworden Speedload soll wohl versucht haben zu verhindern das sie Public wird

    Zitat

    -------- Original-Nachricht -------- Betreff: Du willst ja die Mail hier ist sie
    Datum: Thu, 28 Apr 2011 16:43:21 +0200
    Von: Thomas Valenti <htc.bunny@googlemail.com>


    Die Sache ist wahrscheinlich die,ich gehe davon aus, dass du keine Lust mehr hast,und willst den Laden hinwerfen.Halte mich bitte nicht für blöde ,ich weiss, dass da was im Busch ist bei dir und evt.bei Kevin auch.Genauso weiss ich, dass du und oder Kevin hinter dem angeblichen Hackerangriff stand ,genauso wie den angeblichen Hackerangriff vor einigen Monaten.Das ist genau die Handschrift von Kevin und Dir.Selbst das Veröffentlichen der heutigen Postings war eindeutig Kevin.Nur über die Folgen was daraus schlimmstenfalls passieren kann, macht ihr euch eben kaum Gedanken.Erpressung ist ein Verbrechen hier in Deutschland kein Vergehen,genau so der Missbrauch von Daten.Kebin ist blöde und ist mir voll in meine kleine Falle gegangen.Ihr müsst mir nicht drohen mit den Finanzamt,ich weiss selber, dass das momentan ein Tanz auf dem Vulkan ist,und suche schon tagelang eine Lösung.Wegen Firma können wir ja wohl vergessen,denn wenn ich mich auf Euch nicht mehr verlassen kann,so hat die Firmensachen wahrscheinlich keinen Sinn mehr.Ich melde da nix an zum 01.05 wenn ich die 1-oder 2 Wochen später wieder zumachen muss.

    Ich sagte dir schonmal ,ich bin nicht Daywalker,mit mir kann man reden.Ich verarsche dich auch nicht.Wenn du was brauchst hatte ich immer ein offendes Ohr für dich.Habe immer gesagt, mache mal wie du denkst,das wird schon richtig sein.Allerdings blieb die letze Zahlung aus an dich,weil ich mich Konfliktmeldungen von PayPal entgegensah die auch wirklich eingetreten sind.
    Momentan sieht es so aus,...Speedload kann sich allein finanzieren,und zwar mit Mircopayment sollte es möglich sein, dass genügend Geld hereinkommt um alles abzudenken.Es sollte auch noch was übrig bleiben,was auch wahrscheinlich nicht wenig ist.
    Nur wenn du keine Lust mehr hast,so macht das natürlich alles keinen Sinn mehr.Ich zwinge dich nicht hier weiterzumachen,nur sagen musst du es mir schon,dann sollten wir überlegen, wie wir so heil wie möglich aus der Sache herauskommen.Denn ich werde dann Geldrückforderungen in imensen Höhen begleichen müssen,wahrscheinlich werde ich aus dieser Sache mit einem grossen Minus nur herauskommen.
    Viele wollen ihre Geld nicht zurück,einige wollen sogar was spenden,einer sogar 500 Euro.,aber trotzdem die Zahl der Konflikte wird über 500 gehen,das nehme ich stark an.

    Der Laden rennt und wirft Gewinn ab,so sieht es momentan aus.Selbst mit nur ein paar Hostern könnten wir überleben und bestehen bleiben.Natürlich währe es besser wenn mehr Hoster hinzukommen wurden besonders gut ist es auch wenn RS,SO und Up.to wieder laufen könnten.Falls nicht, müssen wir uns da was überlegen,um die User zu beruhigen.Evt, einen Monat Verlängerung anbieten?

    Was mir besonders leid tut, sind die User, die uns vertrauen,sich Hoffnungen machen, dass es mit Speedload weitergeht,und ich ringe mit meinem Gewissen, diese alle so vor den Kopf zu stoßen.Irgendwie haben die es bestimmt nicht verdient, dass wir sie vor den Kopf stoßen,nur obs das immer noch wahre ist, einen Multhosterdienst anzubieten, wage ich mal so langsam zu bezweifeln.Habe ja auch meine Quellen,sowohl bei rehost und Firelaod läuft es nicht gut.

    Zitat aus einer PN "Ich kann dir aber auch im Vertrauen sagen: Ich war auch schon einige Male am Überlegen, bei Fireload wieder abzuspringen. Erstens sind 7 € nicht gerade günstig, nein, es wird sogar regelmäßig um Spenden "gebeten", um einen neuen Server zu finanzieren oder einen neuen Account irgendwo zu kaufen. Und Ausfälle hat es auch gegeben, über das ganze Wochenende hat sich manchmal niemand gekümmert, wenn was nicht lief. Und letztlich wurde Fireload genauso wie Ihr auch gehackt. In der Datenbank standen plötzlich 250 statt 50 VIP-User, Accounts wurden gehackt. Eine Lösung hat man bisher nicht gefunden. Offizielle Version ist jetzt, dass dort am 5.5. Schluss ist; allerdings nerven einige User den Boss derart, dass dieser nochmal nachdenken will. Sollte das Weitermachen wieder an eine zusätzliche Spende gekoppelt sein, bin ich dort sowieso nicht mehr dabei."

    uns geht es noch gut,fraglich ist aber ,,,wie lange wird das so weitergehen ?

    Grosse Warez Board machen ihr Geld in Werbung verbunden mit einen OCH.Hoster.Sieht man bei der Börse ,myGulli und Leecher.Allein die Börse macht jeden Monat zirka mind.20.000 Euro (steuerfrei versteht sich).Nur um sowas richtig aufzuziehen braucht es eine Menge Geld.

    Aber ich schweife mal wieder ab.

    Zurück zum Thema.

    Wie verfahren wir weiter,das ist hier die Hauptfrage um die es eigentlich geht.Wenn hier alles zuzammenbricht habe ich mich abgesichert,den so super viel kann mir nicht passiern,und am besten kommt bei Behörden und Polizei an, wenn man die Wahrheit erzählt Geldstrafe wirds sein,und das war es auch schon.Nur für euch wird eine Welt zusammenbrechen.Ich sowie viele andere lassen sich von euch nicht mehr länger verarschen.Ich biete euch jetzt an, eine vernüftige Lösung zu suchen.Entweder wir machen weiter und machen aus Speedload den besten Multihoster oder wir hören auf...nur sollten wir einigermaßen in Würde dann abtreten.


    Grüsse



    Anhang:Ich bedauere das es so kommen musste,
    aber wenn du meinst es so besser,okay...wir gesagt mir tun die User leid,sehr leid.

    Das habe ich jetzt geschrieben,die Mail habe ich schon seit Tagen geschrieben
     
  14. #13 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    :poop:it, News macherei und dazu das ganze noch in einem schlechten Deutsch.

    Schön, dass die Realschulabgänger nun auch offline sind. :)
     
  15. #14 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Sehe ich ebenfalls so, :poop:it.
    Diese interne Mail, sieht aus wie die Rechtschreibung eines 8 Jährigen hauptschülers der gerade Deutsch lernt.

    Aber klar, wenn irgendeine Szene einen Furz ziehen lässt dann Tobt eben jedes 2te Board.
    Zerbrecht euch die Birne damit..
     
  16. #15 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    da gabs doch noch alternativseiten, wie waren die urls nochmal?
     
  17. #16 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied


    such-doch-selber.de


    Hier gehts jetzt nur um Speedload.cx und ihre komischen Aktionen.

    --------------------------------

    Der ehemalige Betreiber (und CEO) von OCHLoad streitet nun ab, dass er der Betreiber von OCHLoad und der Coder von Speedload war.

    Zudem streitet er ab, dass er Jan Thurau ist, welcher anfangs im OCHLoad Impressum stand.

    Einfach nur arm.
     
  18. #17 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Kindergarten CEO ?

    Der typ ist doch 14 oder 15 laut Bilder. Warum wird hier so ein Fass aufgemacht? Nur weil die "Kunden" nun ihr Geld nicht bekommen oder die Daten weg sein ? - PECH
     
  19. #18 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Er ist 14 allerdings muss man auch einräumen für 14 hat der schon was aufm Kasten :rolleyes:

    Hier wird kein Fass aufgemacht jedenfalls seh ich keins :D

    Es geht einfach nur darum das dort augenscheinlich Abzocke betrieben worden ist !!

    Und es eine sehr Ominöse Geschichte ist aber wenn du nix Konstruktives zu dem Thema Beitragen kannst oder willst unten rechts ist Bipolar abmelden ;)
     
  20. #19 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Augenscheinlich abzocke?

    So wie ich das ganze jetzt sehe legen es Kevin un der andere Junkie da, nur darauf an alle 3 Monate eine Site hochzuziehen und dann das geld abzugraben. denke das hinter Speedload eine ganz schön abgezockte mafiöse struktur sitzt die bald den nächsten Multihoster aus dem Boden stampft. Fragt sich nur wie lange die diesmal on bleiben.

    Ganz im Ernst?
    Wenn ich sehe was in eurem Team abgeht, würde ich im Moment nichtmal einen Testaccount von euch nehmen. Weil wer weiß was ihr nicht alles loggt.

    Kinderladen
     
  21. #20 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Vor nem Monat war ich noch am ueberlegen, ob ich mir nen Jahr bestelle :x
    Wahl viel dann doch auf SO
     
  22. #21 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Verstehe ich dass richtig, diese angebliche Datenbank umfasst nur den Zeitraum zwischen 24 & 29. 04? Oder wurden auch ältere Daten irgendwelchen Dritten zugänglich gemacht?

    Und warum macht sich keiner die Mühe, diese "angebliche" Hausdurchung zu validieren? Da scannt man halt den Wisch von den Cops, schwärzt die sensiblen Stellen und bestätigt damit, dass es sich eben nicht (erneut) um eine Abzockmethode handelt.. :rolleyes:
     
  23. #22 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Weise Entscheidung :D Wer nen langfristigen Accounts kaufen will sollte sich NIEMALS bei solchen multihostern anmelden. Erstens bekommen die über kurz oder lang immer Probs mit den OCH´s und außerdem werden solche Projekte oft von minderjährigen geführt. Wenn man schon ein solches Projekt unterstützt, dann jeden Moant neu buchen weil solche kurzlebigen Sachen können nix versprechen, sondern hoffen dass sie überhaupt solang online bleiben.
     
  24. #23 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Wenn sprichst du damit an ?? ich bin auch nur ein geprellter User :(

    ich mein 10 € is mir Wurst konnte ja ein wenig nutzen mich intressiert nur war da ne HD oder nicht :rolleyes:

    Das Problem ist Elite der Programmierer möchte die zu seiner Sicherheit nicht Hochladen auch nicht auf das verlangen vieler User jeder Post der damit im Zusammenhang stand ist vom Speedload Team ausm Forum gelöscht oder gebannt worden auch jeder Post in dem Abzocke oder ähnliches stand .

    Bei Boerse.bz gabs ein 5 Seitenlangen Thread darüber wo diskutiert wurde und auch einiges zum tragen kam unter anderem der Auszug von oben also die Mail ausser dem Statment von Elite das er das nicht Hochladen möchte kam nix weiteres von einem Admin oder ähnlichem aus Speedload reihen .

    Im Gegenteil der Thread von Speedload wurde auf Wunsch von Speedload aus der Boerse gelöscht und ein anderer Geclosed :rolleyes:
     
  25. #24 2. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    Das hab ich schon verstanden, lesen aber glaube ich mehr leute als wir beide :)
     
  26. #25 4. Mai 2011
    AW: Speedload.cx schliesst nach Hausdurchsuchung bei einem Teammitglied

    So leute die Story gehts weiter für alle User so wie mich die jetzt genau wissen möchten woran sie sind .

    Hier ein 4 std. langer Ajax Chat Log vom 02.05.2011 ausm Speedload Forum ich hab ihn von ( einem User ausm board.gulli.com EasyRick der ihn dort gepostet hat )

    Update your download manager

    Für die jenigen die das nicht alles lesen wollen hier die Kurzfassung

    Bunnyman

    Funktion und Alter : Admin und Gründer von Speedload Alter angeblich 47

    Elite / XX = Jan

    Funktion und Alter : Programmierer von Speedload Alter 14

    The Connor / Cory = Kevin

    Funktion und Alter : Mit Gründer von Speedload / Supporter Bester Kumpel von Jan Alter 16

    Ich schreib das hier so mit Alter rein weil wenn ihr den Chat Log lest denkt ihr da streiten sich welche aus 4te Klasse Grundschule :rolleyes:

    Kurzform :

    Es gab weder HD noch Hack (war gelogen) Bunnyman log weil er mit dem server schulden machte weil paypal konto eingfroren hat.

    Und er die Server nicht zahlen kann .

    Der erste Hack soll angeblich Jan und Kevin gemacht haben bei dem 2ten wo es eben auch um die Erpressung geht der soll echt gewesen sein nach Aussagen von Bunnyman die andern beiden Streiten ab weder beim ersten damit was zutun gehabt zuhaben noch beim zweiten .

    Persönliches von mir das jemand wegen einem 4 € Account mit dem er Hoster und Content Industrie prellt bei dem Admin anruft ihm und seiner Familie droht und dort hin fahren will finde ich sehr arm und zeigt doch wie weit wir in Deutschland schon sind :angry:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Speedload schliesst Hausdurchsuchung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.270
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.106
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.984
  4. Speedload down^^

    Decryptor , 5. Oktober 2005 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    576
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    881