[Speedport W 723V] Standardvorwahl für abgehende Anrufe ins Mobilfunknetz definieren

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von westside, 11. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2011
    Moin!

    Bin T-Home-Neukunde und habe in diesem Zuge einen neuen DSL-Router Speedport W 723V bekommen.
    Die Einrichtung verlief soweit spielend, nur eine Funktion konnte ich weder finden, noch mich ihr durch Recherche annähern.

    Ich möchte für ausgehende Anrufe ins dt. Mobilfunknetz günstige Standardvorwahlen definieren, sodass diese automatisch gewählt werden, auch wenn ich am Telefon nur die reine Handynummer wähle.

    Bsp.:
    am Telefon manuell gewählte Nummer: 0152 XXXXXXX
    durch den Router automatisch ergänzt: 010088 0152 XXXXXXX

    Ich denke, diejenigen die sich damit auskennen, haben mich verstanden ;)

    Wo kann ich die erforderlichen Einstellungen tätigen?

    Vielen Dank!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. September 2011
    AW: [Speedport W 723V] Standardvorwahl für abgehende Anrufe ins Mobilfunknetz definieren

    Hi,

    haste den Typ A oder B, steht hinten auf dem Typenschild. Für den Typ A gibt es ein Firmware Update, das die Dect Funktionen verbessert. Evtl. geht es dann nach dem Update ;)

    Cu
    Death-Punk
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 14. September 2011
    AW: [Speedport W 723V] Standardvorwahl für abgehende Anrufe ins Mobilfunknetz definieren

    Leider ist bereits die neueste Firmware installiert.
    Ich gehe also davon aus, dass die von mir gefragte Einstellung bei meinem Gerät unmöglich ist. Schade!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...