Speedymaker selber schreiben

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von fantasy, 4. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2005
    Hallo,

    wollt mir mein speedmaker selber schreiben da ich davoon keine ahnung habe wollt ich fragen womit man das machen kann?

    bestimmt mit delphi, c++ oder bstimmt einer normalen txt. datei die man umbenennen muss war? naja wiegesagt kein plan und wenn wäre es schwer da ich es etwas lernen müsste.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. April 2005
    am einfachsten ist sowas in PHP, geht halt (eigentlich) nur Online, aber ist am leichtesten zu lernen und umzusetzten ;)

    Dj
     
  4. #3 4. April 2005
    Kannst dir ja das hier mal anschauen:
    Grafischer Speedymaker
    Coden eines Speedy Progs

    usw. evtl. einmal die Boardsuche verwenden ;)
     
  5. #4 4. April 2005
    mmmm....so schwer iss das nu auch wieder net,ich hab mir auch meinen eigenen speedy maker gemacht.Iss doch easy 8)
    Ich hab auch keine kenntnisse in php und den ganzen andren schrott ;)

    Hier,so schaut meiner aus....

    2oo5-=][Speedy.created.bY.Cr4sH3r][=-R41D-RU5H

    /|\ -> sPèÊÐÿ <- \|/

    J o,Ich Habe FERTIG !!! :D

    S p33d lag durchschnittlich so bei 60kb/s - 96kb/s 8)

    I ch danke dir vielmals für die mühe die du dir mit dem film gemacht hast =)
    D as ist auf jeden fall ne Dicke FETTE 10 Wert :]

    G r33tZ,[FONT=[FONT=comic]Cr4sH3r[/FONT]

    R41D-RU5H-=][Speedy.created.bY.Cr4sH3r][=-2oo5


    Dafür das ich absolut null kentnisse in den ganzen programmier kram hab,iss mir der doch sehr gut gelungen,oder?
    Das iss aber auch kein prog,sondern nur nen txt-datei,aber egal...

    Ich werd den in nexter zeit auch mal wieder bissl neu gestalten...

    Gr33tZ 8)
     
  6. #5 5. April 2005
    hmm wofür willstn einen speedymaker programmieren gibt doch genug als programm oder als php.
     
  7. #6 5. April 2005
    willst du den Als online document machen also html, php etc oder richtig als Prog ?

    Denn als Prog wäre für Anfänger Visual Basic gut geeignet, denn da brauchste nicht alt so viel source, da kannste einfach solche sachen schreiben :

    Code:
    Dim a as integer
    Dim b, c
    Private Sub Cmd1_click()
    Test1.Text = a
    Text2.Text = b
    Label1.Caption = "Connection " & a & "kbps"
    Label2.Caption = "Speed CD 1 Anfang" & b & " kb"
    End Sub
     
  8. #7 5. April 2005
    Danker erstmal für eure antworten. Aber online soll es nicht sein.

    Ich will mir den selber machen weil ich daran interesse habe!

    Ok du hast es also mit einem txt document gemacht kannst du mir sagen wie ohne vorkenntnisse?

    hast du es dan irgendwie umgewandelt den man soll ja nur die erte usw. eintragen.

    Einen als txt datei vormachen kan ich auch und den immer edetieren ich hoffe so hat du es nciht gemacht!
     
  9. #8 6. April 2005
    ok,dann sag mir jetzt mal wo da der unterschied zwischen dem txt erstelten und dem programierten sein soll(außer das du mit dem programierten viel mehr arbeit hast,als mit dem txt erstellten) ?(
    Ob ich jetzt nen proggy starte,und da dann die geschwindigkeit eintrage,oder ob ich jetzt meinen txt öffne und da dann editiere iss ja wohl völlig wurscht :rolleyes:

    Ich hab das hier gemacht,also ich hab auf "beitrag antworten"geklickt und hab das dann hald mit der toolbar alles gemacht mit farbe,fett-schrift,Schriftstyle,usw...
    Und dann einfach als txt-datei abgespeichert,FERTIG 8)


    Gr33tZ,Cr4sH3r 8)
     
  10. #9 6. April 2005
    Also,

    wenn du einen Speedymaker programmierenwillst, dann must du wohl oder übel eine Programmiersprache lernen..
     
  11. #10 17. April 2005
    also ich denke mal du meinst immer mit der textdatei, dass du da den quellcode schreiben willst...

    um ein programm zu schreiben musst du eine programmiersprache können. die textdatei, also der code des programmes, muss in maschinensprache übersetzt werden. das übernimmt der complierer. dann macht der linker dies zu einer ausführbaren datei und du kannst dein programm dann ausführen.

    es gibt entwicklungsumgebungen wo diese schritte nach die eingabe des quelltextes in einen editor ausgeführt werden. Ich kann dir Delphi empfehlen, da es eine nicht alt so schwere sprache ist und du kannst dir die formulare zur eingabe schön gestalten :)

    ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich erklährt...

    mfg
    Zeitkritiker
     
  12. #11 19. Mai 2005
    kontaktier mich per icq ich werd dir einen in php schreiben is net schwer!

    205781519
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Speedymaker selber schreiben
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    931
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    940
  3. speedymaker in php

    bmw-power , 28. August 2005 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.925
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    980
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.297