Speicher Command Rate 1T funktioniert nicht mehr oO

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von HuntOr, 14. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    folgendes problem bei meinem Speicher 2x512 Corsair XMS3200XL funktioniert nach einem Bios update CR 1T nicht mehr, ich hab mal einfach so ein paar Biose vom DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D getestet unter anderem auch Mod Biose, um zu schaun was es so bringt, dann hab ich alles im Bios eingrichtet wie ich es eigentlich immer hatte, und dann bemerkte ich immer wieder abstürze bei meinem system, nach dem test Prime95 (blend test) kamm dann immer ein error. Nun habe ich als test 2T genommen und was ist? es kommen keine errors mehr, um sicher zu gehen hab ich mein Bios wieder aufgespielt was ich am anfang hatte, und dachte damit würde wohl 1T wieder gehen, aber nichts war immer wieder error :(. Das kann doch nicht sein oder? denn ich bemerke beim gamen schon teils einen FPS absturz bei WoW um ganze 5-7 was schon viel für mich ist. Hatt jemand eventuell eine ahnung worran das wohl liegen kann? gibt es vlt ein Bios was den abstuz von 1T verhindert, weil eigentlich kann es nicht am speicher liegen der macht das problemlos mit.

    bye sagt HuntOr
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2007
    AW: Speicher Command Rate 1T funktioniert nicht mehr oO

    Also normalerweise merkst du keine Einbrüche der FPS Zahlen ob 1T oder 2T. ;)

    Eventuell hast du jetzt, nachdem du dein altes Bios wiueder eingespielt hast, andere einstellungen im Bios, da ja beim neuen einspielen wieder alles resetet wird und mit Defaulteinstellungen läuft. Versuche doch einfach mal die Spannung des RAM minim al zu erhöhen, das sollte schon reichen. (Corsair empfiehlt sowieso immer eine etwas höhere Spannung, auch bei Standardtakt)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...