Speicher-Upgrade? *Upgrade*

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fuzzi, 13. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2008
    Ma ne frage bei den günstigen speicherpreisen zur zeit hab ich mich gefragt ob es sich lohnen würde mein system aufzurüsten mit bissl mehr speicher oder schnellerem speicher.

    mein system:
    pentium 4 ht 3.2ghz
    2 * 512 MB DDR2-533 (266 MHz)
    windows xp
    Motherboard: Dell Dell DM051
    PCI Express x16: ATI Radeon X600 (RV370)


    ok ich seh grad dass ich keine ahnung hab wo ich seh was für ram ich drin hab und wo ich seh was fürn mobo ich hab. kann mir jmd helfen? :D

    bws sind natürlich drin

    mfg fuzzi

    /edit hab jez die fehlenden sachen eingetragen falls noch was fehlt bitte sagen
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    Was machst du denn überwiegend am Rechner ?

    Wirklich bringen tuts nichts ^^

    Wenn du zB Highend Games spielen willst ;)
     
  4. #3 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    Natürlich lohnt es sich, dein System auf 2GB RAM aufzurüsten, vor allem bei den Speicherpreisen.

    Aber poste doch mal die Bezeichnung deines Mainboards, die du mithilfe des Tools Everest Home Edition ermitteln kannst.

    Höchstwahrscheinlich hast du DDR Speicher.


    EDIT:// @ El_Torro: Sicher bringt eine Speicheraufrüstung was.
    Vor allem Anwendungen werden einfach schneller, bzw. besser laufen.
    Bei Spielen kommt es darauf an, welche Grafikkarte in seinem Rechner steckt.

    Du kannst nicht einfach sagen, dass eine Speicheraufrüstung nichts bewirkt, nur weil der Rechner veraltet ist.
    Wenn du einen Athlon XP 1900+ beispielsweise von 256 MB auf 1 GB RAM aufrüstet merkst du einen mehr als spürbaren unterschied obwohl der Prozessor schon veraltet ist;)




    Mfg wangsta90
     
  5. #4 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    hm, es hat def. keinen sinn... NUR ddr2 is billig wie nie, ddr1 kostet die hölle o_O

    ich würds so lassen, oder das ganze zeugs verticken und was komplett neues bauen...

    btw, everest, aida, pc wizard... ;)

    gz

    €: @ wangsta 35€ für 1(!) gb ddr1, wenns 2GB guten ddr2 für 30€ gibt?! never...
     
  6. #5 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    Ja wie du schon sagst, müsste er dann aber einen komplett neuen Rechner kaufen oder Mainboard, CPU, RAM und vermutlich auch die Grafikkarte austauschen.
    Ich bin der Meinung, dass man, auch wenn DDR2 Speicher günstiger ist, ruhig noch seinen DDR Speicher aufrüsten kann.

    Aber letztendlich liegts am Threadersteller, ob er seinen PC so lassen möchte, wie er jetzt ist oder aufrüsten will. Aber ich würde nur wegen dem Speicher keinen neuen Rechner kaufen:p
     
  7. #6 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    und ich würd wegen dem rechner keinen neuen speicher kaufen XD
     
  8. #7 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    also mehr als speicher upgrade wollte ich eigtl nicht machen weil so dicke hab ichs nun auch wieder nicht ;) mir gehts jetzt nicht unbedingt um spiele sondern auch dass vllt andere anwendungen flüssiger laufen oder wenn man mehrere anwendungen nebeneinander laufen hat das vllt auch flüssiger ist. ich lad mir grad ma everest und editier dann die fehlenden infos hier rein.

    mfg fuzzi

    ps die erste runde bws geht gleich raus
     
  9. #8 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    Dann würd ich an deiner Stelle aufrüsten.

    Du wirst einen den Unterschied auf jeden Fall spüren und kannst dann auch ein paar weitere Anwendungen laufen lassen wie du möchtest;)


    MfG wangsta90
     
  10. #9 13. Januar 2008
  11. #10 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    also ich würd nur mehr ram kaufen wenn du dir nen neuen rechner kaufst ,aber bei dem sys bringt das eig nix,vor allem bei den ddr 1 preisen^^
    Wenn dann -> neues mobo,neue cpu -> neuen und mehr ram :p
     
  12. #11 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade?

    Hab die Infos jetzt in den ersten post editiert
    würd sich das lohnen bei dem system? falls ja alten speicher ersetzen oder zusätzlichen dazu?

    mfg fuzzi
     
  13. #12 13. Januar 2008
  14. #13 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade? *Upgrade*

    ok danke für die antwort noch ne bw geht leider nich :D also das müsste dann schon nen leistungszuwachs geben wenn ich die reinhau oder?
     
  15. #14 13. Januar 2008
    AW: Speicher-Upgrade? *Upgrade*

    Die sind gut und günstig und wenn es ein bisschen teurer sein darf, dann die hier:

    http://www2.hardwareversand.de/7VlRHekWcY0A2p/1/articledetail.jsp?aid=8413&agid=599



    EDIT:// @ Threadersteller: Klar gibt das, wie schon erwähnt einen deutlichen Leistungszuwachs.


    Verkauf deinen alten Speicher am besten bei eBay.
    Bekommst immerhin noch ein paar Euros;)




    MfG wangsta90
     
  16. #15 13. Januar 2008
  17. #16 13. Januar 2008

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Speicher Upgrade *Upgrade*
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.243
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    4.298
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    616
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    535
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    538