Speicherplatz spurlos verschwunden

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von SiCkneZ, 24. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    So, denke Threadtitel sollte anreizend genug sein. SuFu hab ich genutzt ..
    28we2hz.jpg
    {img-src: //i44.tinypic.com/28we2hz.jpg}
    System: Windows XP Pro. SP2

    Ich hab keine Ahnung, wo der 1GB hin ist. Er war lustigerweise gestern noch putzmunter.
    Doch das ist nicht alles. C: war mal unter 5GB. Es sind kaum Programme dazu gestoßen, habe eigentlich alles auf zwei andere Partitionen verteilt.

    Programme, die ich bereits genutzt habe waren TuneUp08 und CCleaner.
    Auch so habe ich die Festplatte bereinigen lassen ohne jeglichen Erfolg.

    Gibt es noch Möglichkeiten, irgendwie Speicherplatz zurück zu gewinnen?
    Die Meisten werden mit sicher mit Format C kommen wollen, aber ich probier vorher lieber alles aus, bis ich dann Format C in Erwähnung ziehe.

    Vielleicht bin auch einfach zu noobig und erkenne das Problem nicht oder vergucke mich einfach nur. Aber es wundert mich doch stark, wieso mein Speicherplatz so schnell dahin schmilzt. Ein Freund meinte zu mir, dass es einfach viele Dateien wären, die man so nicht finden würde und den Speicherplatz auffressen.

    (Achja, damit ich es noch ein paar Leuten vermiese: eine Speicherplatzerweiterung ist nach Weihnachten geplant ;) )

    Also nochmal die Frage: Gibt es Möglichkeiten (ohne Format C) Speicherplatz zurück zu bekommen?
    Mache ich vielleicht irgendwas falsch? Es ist nicht das erste Mal, dass mir soetwas passiert ist und wäre gespannt darauf, wenn jemand eine Lösung hätte.

    Danke schon mal vor ab!
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    Viel gelesen, dass eine BIOS Einstellung dafür verantwortlich ist.
    Das sinnvollste wäre aber, auch wenn du nicht willst, die Platte zu formatieren.

    Versuch aber ersteinmal default settings im Bios

    mfg


    edit:

    und wieso installst du dir kein Service Pack 3?

    Übrigens solltest du dein Papierkorp checken (Einstellungen) da du Prozentual auswählen kannst wieviel % deines Plattenspeicher für den Papierkorb genutzt werden. Eventuell hat sich da was verstellt?

    versuch auch mal das:

    oder:

    ansonsten hilft nur noch:

    festplattenspeicher weg - Google-Suche
     
  4. #3 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    Und da würden wir in den Bereich kommen, wo ich nichts mehr verstehe, das BIOS.
    Was genau soll ich dort einstellen? Einfach nur zurücksetzen? .. wie gesagt, in Sachen BIOS hapert es dann mit meinem Wissen. :eek:

    Edit: Wegen SP3 .. wusste nicht mal, dass es drausen ist. Außerdem ist meine XP Version keine Originale und hat bei diesem komischen Windows Test bereits gefailed... wo ich mich gleichzeitig wunder, wie ich nochmal an SP2 gekommen bin.
     
  5. #4 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    Benutz ein WGA Fix um dein Windows Updatefähig zu machen und installiere dann SP3 und alle Updates die es gibt.

    WGA Fix einfach ma suchen (Boardsuche)
     
  6. #5 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    Nun, der PC läuft. Ein Kumpel riet mir ja schon von SP2 ab. Hatte es dann aber doch irgendwann mal wieder rauf gehauen. Auf welchem Updatestand mein PC im allgemeinen ist kann ich nicht sagen. :D

    Gut, werde mich direkt mal nach WGA Fix umsehen und SP3 installieren. Danach schau ich ins BIOS (wenigstens weiß ich ja, wie man dahin kommt) und geb dann nochmal nen Reportbericht hier ab. Endlich hab ich was zu tun :>

    Edit: Und deine Edits alle noch zu ende lesen.
     
  7. #6 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    wo dein speicher hin ist kann ich dir denke ich mal verraten

    ich gehe davon aus das bei dir die Volumenschattenkopie aktiv ist (wiederherstellungspunkte)
    lösch diese mal und du wirst ne menge speicher wiedersehen denke ich
     
  8. #7 24. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    So .. WGA Fix suche ich noch .. wurde von der SP3 Installation gerade dabei behindert.
    Habe mal versucht sie so schon mal zu installieren und es spuckte mir folgendes aus
    bgahpc.jpg
    {img-src: //i39.tinypic.com/bgahpc.jpg}


    Wiederherstellungspunkte wurden bzw sind von TuneUp Bereinigt worden. Kannst mir dennoch sagen, wo ich nachsehen kann, ob eine Volumeschattenkopie aktiviert ist, damit ich sie ggf. deaktivieren kann.


    Edit: TreeSize Free 2.1 ist ne große Hilfe. Hoffe, grad nichts relevantes gelöscht zu haben, aber genau so eine Übersicht habe ich schon mal benötigt. Danke schon mal dafür. Das mit dem virtuellem Arbeitsspeicher war schon so eingestellt, wie angegeben.

    Edit²: Konnte schon ein wenig Speicherplatz frei räumen. Würde aber gern noch SP3 zum laufen bekommen und gucken, ob es noch mehr Sachen gibt, die ich überprüfen sollte, ehe ich diesen Thread schließe.
     
  9. #8 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    gibt da zwei methoden
    einmal rechtsklick auf arbeitsplatz >eigenschaften > tab system wiederherstellung

    oder rechtsklick auf arbeitsplatz > verwalten > dienste und anwendungen > dienste
    und dort suchst du dann nach Volumen schattenkopie und systemwiederherstellung
    diese beiden dienste einfach deaktivieren
     
  10. #9 24. Dezember 2008
    AW: Speicherplatz spurlos verschwunden

    Done. Pfad war bei mir nur etwas anders Sys. Steuerung -> Verwaltung -> Dienste.
    Naja, habs ja gefunden. Jetzt darf nur mein System nicht mehr abschmieren. :cool:

    Edit: Close - Platz ist eigentlich genug da bis zum Format C, wenn die externe HDD hier ist. BW an euch beide ist bereits raus gegangen, bedanke mich aber so auch nochmal -> Danke!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...