Speicherpreise steigen um 30 Prozent

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von frenzlyn, 12. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2007
    Speicherpreise steigen um 30 Prozent

    11. Jul 2007, 12:53 Die lang erwartete und von Analysten schon seit Wochen herbeigeredete Preissteigerung bei Arbeitsspeicher scheint langsam Fahrt aufzunehmen. An der Speicherbörse von DRAMeXchange stiegen die Preise in den letzten Wochen um gute 30 Prozent.

    Nach einem halben Jahr kontinuierlicher Talfahrt tritt jetzt die Wende ein. Mitte Juni wurde der Preisverfall bei den DDR2-667-Speicherchips bei einem Durchschnittspreis von 1,66 US-Dollar gestoppt. Derzeit werden entsprechende Chips zu Preisen von 2 bis 2,55 US-Dollar gehandelt. Es wird erwartet, dass sich der Preis in den kommenden Wochen bei 2,10 bis 2,75 US-Dollar erst einmal stabilisieren werde.

    Erst in tabellarischer Form wird das Ausmaß des kompletten Preisverfalls für Speicherchips in diesem Jahr deutlich. Von ehemals gut 6 US-Dollar sind in fünf Monaten zwischenzeitlich nicht einmal mehr 2 US-Dollar übrig geblieben. Die Erholung kommt für die Hersteller in quasi letzter Minute.


    Diese neuen Preise sind nicht nur an der Börse zu beobachten. Seit unserer letzten Berichterstattung zu diesem Thema am 31. Mai sind auch in Deutschland die Preise leicht gestiegen. Lag der Preis für ein 512-MB-Modul DDR2-667 im Mai bei knapp über 12 Euro, muss man dieser Tage knapp 16 Euro dafür hinlegen. Fast ein identisches Bild geben dementsprechend die Gigabyte-Module ab. Ein DDR2-667-Riegel mit 1.024 MB kostet derzeit knapp 34 Euro, gute 8 Euro mehr als vor sechs Wochen. Entsprechend groß ist die Steigerung bei den 2-GB-Kits. Waren Ende Mai/Anfang Juni nur knapp über 50 Euro für beispielsweise ein Paar Speichermodule von Corsair in der ValueSelect-Linie nötig, sind es derzeit 69 Euro. In den letzten drei Tagen ist besagtes Paket um über 10 Prozent im Preis gestiegen.

    Derzeit besteht allerdings noch kein Grund zu Panikkäufen. Betrachtet man den Preisverlauf der gesamten Module, ist in Deutschland von den vermeintlichen Preissteigerungen bisher noch nicht viel zu merken. Lediglich einige Modelle sind im Preis leicht korrigiert worden. Auch wenn der Preis noch um einige weitere Prozentpunkte steigt, liegt er, selbst bei einer Verdoppelung, noch auf dem niedrigen Niveau vom März 2007.

    Quelle: Speicherpreise steigen um 30 Prozent - ComputerBase
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juli 2007
    AW: Speicherpreise steigen um 30 Prozent

    Jop, hab ich auch schon gelesen.

    Hab auch überlegt mit nochmal 2GB G.Skill zu holen.
    Aber nachm bisschen überlegen ist mir dann doch klar geworden, dass ich 4GB noch nicht brauche, außerdem hab ich nichtmal Vista drauf^^

    Aber die Preise werden bestimmt mal wieder fallen, von daher nicht sooo schlimm :)
     
  4. #3 12. Juli 2007
    AW: Speicherpreise steigen um 30 Prozent

    jo sie weredn wieder fallen, aber bis sie das nächste mal fallen dauert jetzt bestimmt ne weile
     
  5. #4 13. Juli 2007
    AW: Speicherpreise steigen um 30 Prozent

    Naja es ist doch meistens so, im Winter sind die Preise richtig hoch und im Sommer oder Frühling fallen sie wieder.
    Nächstes Jahr ist es vielleicht genauso ;)
     
  6. #5 13. Juli 2007
    AW: Speicherpreise steigen um 30 Prozent

    Ramsteine fallen und Steigen.... die sind die Aktien der Hardware. Es gibt keine andere Hardware die so starke preisschwankungen wie Ramsteine hat. Naja ich hab 2GB un hab dafür noch vor ner zeit 160 euro glaube hingeblettert...

    Es kommen bald neue games... aber selbst bei denen braucht man nur maximal 1GB also sind 2 vollkommen ausreichend. Von daher kanns eigentlich wayne sein
     
  7. #6 13. Juli 2007
    AW: Speicherpreise steigen um 30 Prozent

    lol^^ es gibt sogar schon Games die von 3 Gig Profitieren^^ und 2 Gig ram sind bei max details teilweise sogar schon Pflicht (Rainbow Six, Gothic 3, Supreme commander). War aber klar das es mit dem Speicherpreisen nicht so weitergeht..
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Speicherpreise steigen Prozent
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.658
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    356
  3. Speicherpreise drastisch gesunken

    zwa3hnn , 7. Januar 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.427
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    225
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    305