Speicherproblem?VNC client Schließt sich&XServer startet nicht

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von KamiKatze88, 28. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2009
    Hallo ich habe auf meine Server Suse Linux 11.1 installiert.
    Hatte zwischendurch Speicherprobleme auf root. Und konnte per VNC auch nicht mehr connecten weil nach dem anmelden die verbindung abriss,dann hab ich die partition vergrößert,wieder dasselbe ich kann mich per vnc anmelden,nach paar sekunden schließt sich der client.
    Komischerweise kann ich auch xDesktop nicht starten,der pc startet von Haus auf in der Console, wenn ich dann mit STRG+ALT+F10 wechseln will, steht dann : starting X- Server has been terminated....

    immer noch ein speicherproblem?Zumindest kommt es mir so vor
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Mai 2009
    AW: Speicherproblem?VNC client Schließt sich&XServer startet nicht

    Also wenn du irgendwas von Speicherproblem gelesen hast, dann liegt das am Arbeitsspeicher und nicht an der Festplatte.
    Lass mal auf einer SSH-Verbindung "top" laufen und starte dann nochmal den xserver bzw verbinde dich mit vnc. Dann solltest du ja sehen ob der RAM zu klein ist.
    Notdürftig abhilfe könnte da eine größere SWAP-Partition schaffen.

    Gruß
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Speicherproblem VNC client
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    656
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    616
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    791
  4. Photoshop Speicherprobleme!!

    DonnieDarko , 14. April 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    213
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    705