Sperrung der 0190-Nummern muss ab 1. Januar aktualisiert werden

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 17. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2005
    Link:

    Telekom-Kunden, welche einzelne 0190-Nummern oder Blöcke sperren ließen, müssen zum Jahreswechsel einen Neuantrag stellen, damit die Sperre auf die neuen 0900-Nummern übertragen werden kann.
    Nur bei Kunden, die alle 0190-Nummern sperren ließen, wird die Sperrung automatisch auf die 0900-Nummern übertragen. Allgemein wird geraten, die verbindliche Preisansage für Premium-Dienste genau zu beachten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2005
    oooooh :poop: hab ich ganz vergessen die 0900 bei meiner fritz.box abzustellen 8o

    naja ist ja zum glück noch nicht neujahr.

    ich glaube die firmen werden nicht schlecht umsatz machen nach dem wechsel denn viele wissen nichtmal das die nummern geändert werden.

    mfg Soulrunner
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sperrung 0190 Nummern
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.761
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.220
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    894
  4. Windows Live sperrung

    sfx , 7. Dezember 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    650
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    359