Spice Verbot!!! (in Österreich )

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von 1467auto, 21. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2008
    Die Nadel im Heuhaufen gefunden
    Die Konsumenten der vermeintlich harmlosen Bio-Mischung seien im Grunde Versuchskaninchen, sagte Holger Rönitz vom Frankfurter Pharma-Unternehmen THC-Pharm, das die Proben untersucht hatte. Die Forscher fanden den einst an der Universität Clemson (USA) entwickelten Stoff JWH-018. Er ist der Studie zufolge vier Mal stärker als der natürliche Cannabis-Wirkstoff THC und verursacht die Rauschwirkung. Er werde vor allem in der Arzneiforschung eingesetzt, sagte Rönitz.

    Quelle : http://www.zoomer.de/news/topthema/-/trend-droge/artikel/kraeuterdroge-spic e-entlarvt-
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Spice Verbot!!! (in Österreich )

    Gabs Wirkstoff in Spice gefunden schon mal vom Inhalt ausführlicher.

    Aber war ja klar, dass die da irgentwo was finden. Und hätten sie nichts gefunden, hätten sie's trotzdem verboten, ist ja zum Schutze der Bürger :)

    Meiner Meinung nach Bevormundung.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Spice Verbot Österreich
  1. Antworten:
    88
    Aufrufe:
    3.384
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    997
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    586
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    806