Spiegelreflex bis 300€

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte & Elektronik" wurde erstellt von transformer42, 4. Juni 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2013
    Hallo Leute,

    ich suche eine Spiegelreflexkamera. Meine alte Digicam ist leider kaputt.
    Was würdet ihr mir empfehlen? Bin noch Anfänger und habe keine Erfahrung mit Spiegelreflexen.
    Preissegment bis ca. 250-300 €

    Ich will damit gerne Autos und Landschaften fotografieren.

    Bitte nicht gleich löschen, weil die altem Threads aus 2009 sind hab schon geschaut.
    Falls Falscher Bereich bitte moven.

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2013
    AW: Suche Spiegelreflex

    Mhh ziemlich knapp bemessenes kapital. Dafür bekommst du denke ich ne gute gebrauchte.

    Schau mal nach der D90. Gute Ausstattung, aber eben etwas älter. Ansonsten die D3100. Da hast dann etwas weniger an ausstattung aber dafür is sie neuer. Und auch etwas teuerer.

    Für landschaftsaufnahmen würde es das kit- objektiv mit 18-55 auch tun. Für autos genauso.

    Zur anderen frage. Muss es ne spiegelreflex sein. Und wenn ja. Wieso?

    Schau dich mal auf dslr-forum.de um. Da verkaufen massig leite kameras. Hätte ich es vor meinem kauf der D5100 gewusst, hätte ich ne menge geld gespart und ne gebrauchte bekommen die gut in schuss is
     
  4. #3 4. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Suche Spiegelreflex

    Es kann auch ne normale Kamera sein aber ich will halt des Beste für mein Preis rausholen.
    Wenn ich die Ergebenisse von paar Kumpels sehe dann würd ich schon gerne eine Reflex holen.
    Die Bilder kommen dann wie bearbeitet raus, richtig schön.

    Und manche machen auch solche Straßenaufnahmen wo des Licht dann wie ein Streifen kommt.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.bildergalerie-hamburg.de/hamburg-nacht/ludwig-erhard-strasse.jpg}

    Geht nur mit einer Spiegelrelfex oder?

    Video Funktion will ich auch gerne
     
  5. #4 4. Juni 2013
    AW: Suche Spiegelreflex

    Im prinzip kannst du solche Fotos mit beliebigen Digital- oder Spiegelreflex-Kameras aufnehmen. Du musst dafür nur die Belichtungszeit entsprechend lang wählen (einige Sekunden) und du benötigst ein Stativ.

    Ich habe mich seit kurzem mit einer gebrauchten Fuji s100fs ans Fotografieren gewagt. Vielleicht wäre eine änliche digitale Kamera für dich sinnvoll. Sie bietet zwar nicht das Höchstmaß an Qualität einer Spiegelreflex, ist aber sehr vielseitig und für den Anfang sicherlich sinnvoll.

    Hier nur ein Beispiel, eine "Nachfolgerkamera" meiner Fuji: klick
    Selbstverständlich bietet jeder andere Hersteller derartiges an. Da musst du dich mal genauer in Zeitschriften/Internet belesen, was für dich in Frage kommt oder du nimmst einfach mal ein paar Geräte bei entsprechenden Händlern in die Hand. Preislich passt eine derartige Kamera ganz gut in dein Budget.
     
  6. #5 4. Juni 2013
    AW: Suche Spiegelreflex

    Oder ne Systemkamera mit der Möglichkeit Objektive zu wechseln.

    Z.B. ne gebrauchte Olympus Pen PL 2, PM1 etc ..
    Oder die Lumix GH1/3

    zu empfehlen
    systemkamera-forum.de

    Hab mir damals für 250EUR ne gebrauchte Olympus PEN PL 2mit Kit-Objektiv gekauft.



    Bin zufrieden
     
  7. #6 5. Juni 2013
    AW: Spiegelreflex bis 300€

    Eine DSLR wirst Du für den Preis nur schwer finden, zumindest eine neue. Gebrauchte kann man schon kaufen, aber die gibts auch nicht geschenkt.
    Denkbar wäre das Nikon D3000 mit Kit-Objektiv von Media Markt für 280 Euro.
    Für den Einstieg ausreichend und die Nikon macht gute Bilder
     
  8. #7 5. Juni 2013
    AW: Spiegelreflex bis 300€

    Ich hab mir eine EOS 450d mit Objektiv gebraucht für 270 € gekauft und bin damit zufrieden, allerdings kann die keine Videos. Aber dafür hab ich zu Not ein Handy!

    Vielleicht solltest du dich auch etwas einlesen, der Umstieg von einer Kompaktkamera ist nicht ganz leicht, vor allem solltest du gucken was für ein Objektiv du willst. Ich denke eine Standard Kit reicht für den Anfang, aber trotzdem.
     
  9. #8 5. Juni 2013
    AW: Spiegelreflex bis 300€

    für den anfang reicht eine Nikon D3000 aus

    hier kannst du sie dir gebraucht oder neu holen, liegt bei dir

    Suchergebnis auf Amazon.de für: nikon d3000

    oder hier wie oben schon gesagt die Nikon d3000

    neu gebraucht mit objektiv oder ohne, liegt bei dir

    Suchergebnis auf Amazon.de für: EOS 450d
     
  10. #9 6. Juni 2013
    AW: Spiegelreflex bis 300€

    Nicht, dass ich dir jetzt irgendetwas madig machen will, allerdings ist 300€ recht wenig und sich deswegen auf etwas beschränken, was dich im Nachhinein eventuell stören könnte, wäre verschwendetes Geld. Ich würde an deiner Stelle erstmal ein bisschen recherchieren, was Du denn eigentlich für Anforderungen hast (Technik, Ergonomie [Größe, Griffe, etc.], ..). Vielleicht hast Du dann ja schon etwas mehr Geld zur Verfügung.

    Ansonsten kann ich dir das DSLR-Forum nur empfehlen, habe dort bisher zwar nur einmal etwas erstanden, doch hab ich bisher noch nichts negatives gehört und wurde mir pers. auch empfohlen.

    Viel Glück bei der Suche nach deiner Kamera.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Spiegelreflex 300€
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    589
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.162
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.083
  4. Spiegelreflex zum Konzert

    x4you , 30. November 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    572
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    920