Sport 4-Stündig im Abi ??

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Xomox, 14. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2006
    hi,
    bin in der 11ten und spiele stark mit de Gedanken in der 12ten Sport als Neigungsfach zu nehmen (sprich 4-Stündig). Jetzt stellt sich die frage, kann mir da einer vielleicht einen rat geben oder vielleicht mal sagen wies bei ihm war ( falls zutreffend)

    bin für sämtliche guten Ratschläge dankbar.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2006
    also me (13te) is nur im 2stündigen, des is relativ easy (13,13 und 14 pkt bekommen)!

    4stündige ist nicht arg viel schwerer jedoch gibt es einen viel größeren Theorieteil, und Klausuren, also sollte dich die Funktionsweise in deinem Körper schon interessieren!
     
  4. #3 14. Februar 2006
    also von Bio allg. bin ich nicht gerade abgeneigt, deshalb denke ich das mir das mit der Funktionsweise nicht viel ausmacht. Und außerdem lerne ich lieber Sport/Bio als Physik oder so... :D
     
  5. #4 14. Februar 2006
    ja dann hau rein! in 4stündig musst du halt auch mehr turnen etc. und musst schauen, dass du dich nicht verletzt!
     
  6. #5 14. Februar 2006
    Servus,
    Ich hab Sport 4-stündig und mach da auch demnächst mein ABI drin.
    Kann dir raten das auf jeden Fall zu nehmen. Theorie haben wir nicht wirklich viel gemacht, im Halbjahr vll 5-10Std.
    Der Praktische Teil ist eh total geil, musst halt Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball, Volleyball, Fußball, aber so nen bisschen kannst ja normal alles, und wenn du körperlich fit bist kannst (wenn du nen guten Lehrer hast) z.B. im Leichtathletik oder Turnen ziemlich schnell durch Training viel besser werden.

    In der ABI-Prüfung hats auch nur Vorteile, suchst dir ne Einzeldisziplin (turnen, schwimmen, LA) raus und ne Mannschaftssportart und dann musst noch Couper-Test laufen (3175m in 12min). Da kannst ja überall zumindest annähernd 15 Punkte schaffen, dann hast den Teil schon mal als Puffer wenn du schriftlich versagst.

    Also, tu es auf jeden Fall!!!!
     
  7. #6 14. Februar 2006
    Finde es ersmal gut, dass du Sport als Neigungsfach wählen willst, da in Deutschland die Leute ja immer weniger Sport machen. Du musst, wenn du es als Neigungsfach nimmst auch stark Theorie, dass heißt Muskelgruppen etc. lernen.

    Mfg.:marcik:.
     
  8. #7 14. Februar 2006
    @Pigeon
    danke fürn Tipp werde das beherzigen..
    hab mir aber auch schon sowas in der Art gedacht... Kann ja nicht so hammerschwer sein wenn man einwenig sportlich ist.
     
  9. #8 14. Februar 2006
    ich würde mal mit möglich zukünftigen Lehrern reden, über das Pensum der Theorie! weil bei uns sind das 2 theoriestunden pro 6 Stunden!
     
  10. #9 15. Februar 2006
    ok, werde mal mit einem Lehren reden. ich denke mal wir haben an unserer Schule auch ein ähnliches Theoriepensum. danke für den Tipp...
     
  11. #10 15. Februar 2006
    Nur wofür könnt man Sport im "richtigen" Leben später brauchen?
    Ich werde es wohl nicht wählen da ich damit als zukünftiger Hotelfachirgendwas nicht viel zu tun hab^^
     
  12. #11 15. Februar 2006
    da hast du recht, SPort braucht man später kaum, außer mann will Sport Studieren oder halt Als Lehrer... Aber DArum gehts ja nicht. Ich mach nur lieber Sport als ein anderes Fach wie z.b. Physik. Das bracuht man, wenn man cnith gerade Ingeneur oder Physiker Studieren will auch cniht wirklich in dem Ausmaß wie man es in der Schule lernt. Dacher ists eigentlich egal was man Wählt. denk ich jetzt mal.
     
  13. #12 15. Februar 2006
    ich hab keine erfahrung aber ich stell mir das traumhaft vor 4 stunden sport die woche is doch voll geil ich krieg schon privat nich genung vom training und wenn ich dann noch inner schule 2 stunden zusätzlich hätte wäre ja geil

    ich glaub aber das es nich so angenehm is du wirst wohl viel in richtung ausdauer lauftraining und so machen wird alles nich so einfach
     
  14. #13 15. Februar 2006
    also ich spiel ca. 10-15 Stunden Fussball die Woche, und kann sagen, dass 4 stunden sport dagegen zum kotzen sind ;) ! Is halt was ganz anderes!

    Zur Frage "Wieso soll man das machen": Viele machen Sportökonomie, Sportwissenschaft (also medizinischer oder biologischer Bereich)!

    Jedoch fällt mir keine gescheite Arbeitsstelle ein , außer einem Sportverein, und einem Labor...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sport Stündig Abi
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.702
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.901
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.314
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.024
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.613