Sportluftfilter - Was bringen sie?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von WAN, 2. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2007
    Hi
    Also ich hab vor mir einen Sportluftfilter zu bestellen, aber hab vorher ein paar Überlegeungen angestellt.
    Bei ebay und so schreiben sie immer das sie eine Leistungssteigerung bringen und geringeren Benziverbrauch, aber ich hab von einigen gehört das es nicht stimmt und der Verbrauch sogar noch gestiegen ist.
    Und da wollte ich ma wissen ob ihr schon Erfahrungen in diese Richtung gesammelt habt?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    hi. Die Sportluftfilter alleine Bringen gar nichts... Du musst es schon mit anderen Sachen kombinieren damit du wenigstens etwas erziehlen willst... Und zum Verbrauch... wenn du einen offenen Luftfilter hast gibst du automatisch mehr gas weil du immer den Sound hören willst! Deswegen natürlich auch mehr Verbrauch... logisch...
     
  4. #3 2. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Dein Verbrauch steigt deshalb, weil du eine größere Luftmasse ansaugst. Mit dem Sound gehe ich nicht ganz mit, habe selber einen und fahre wie vorher! Hört sich nur beim Beschleunigen "bulliger" an. Bei gleichbleibender Drehzahl höre ich fast keinen Unterschied.

    Wie gesagt, liegt im Auge des Verbrauchers. Wenn du dein Auto lauter haben willst, mach deinen MSD leer. Ist aber auch nicht legal ;-)
     
  5. #4 2. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Denk daran das du dir so ein Dämmschutz unter die Motorhaube klemmen musst wenn du das din eintragen willst und soetwas noch nicht drunter hast... ich musste das machen
     
  6. #5 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Hast halt besseren Sound und einen geringen Leistungszuwachs von ein paar PS im günstigsten Fall. Ich behaupte mal nicht wirklich spürbar.

    Das mit geringerem Benzinverbrauch ist bei aller Art von Motortuning etwas... naja blöd dahergelabert. Vielleicht gehen die davon aus wenn du mehr Leistung hast dass du weniger Gas gibst... kein Plan.

    Beim Chiptuning kann ichs ja noch verstehen mit der Einspritzoptimierung etc aber ich denke auch nicht wirklich dass der Karren dann spürbar weniger verbraucht wenn ich ihn gleich fahre wie vorher.

    WIe der Vorredner jedoch sagt. Dämmmatte ist Pflicht beim TÜV. Sonst bekommst da Probleme. Und kauf nie Teile ohne TÜV Gutachten. Eintragen lassen ohne jegliches Gutachten ist sehr teuer und meistens sind die Teile ohne Gutachten so minderwertig dass man sie nur schwer eingetragen bekommt.
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    also wenn du einen drauf hast dann is der verbrauch höher und der sound is auch viel lauter also du fährst automatisch auch auffäliger...
     
  8. #7 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Ein Sportluftfilter gibt dir ca. 4 - 8 % mehr leistung. Kommt natürlich auch auf deinen Motor an. Dass er bisschen mehr Sprit verbraucht ist soweit ich weiß nicht bewiesen.
     
  9. #8 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Danke für eure Hilfe, aber was ist nu mit dem Benzinverbrauch. Steigt der nu oder bleibt der gleich?
     
  10. #9 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Steigt, durch eine höhere angesaugte Luftmasse. Dein Luftmassenmesser erkennt das und leitet das an das Motorsteuergerät weiter und das wiederrum berechnet die benötigte Benzinmenge.
    Das theorethisch richtige Verdichtungsverhältnis ist 1:14,7 , kannst dir ja bei Interesse mal ausrechnen...


    War übrigens mein erster Satz in meinem ersten Post!
     
  11. #10 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Also ich hab jetzt mal Gegoogelt. Und manche sagen ja der Verbrauch steigt, und manche sagen nein der Bleibt gleich. Schwierige sache daher. Ich kann ab nächster woche mal nachfragen. Atm hab ich noch urlaub. Ich hab dir hier noch n coolen link den ich beim googlen gefunden habe.

    http://www.realhomepage.de/members/motortuning/mehr1.html
     
  12. #11 3. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    hallo

    wie alle andern bereits gesagt bringt er keine Leistung wenn nimmt er sie dir nur.Das merkst du ganz besonders wenn du im Sommer an ner Ampel wartets und es is schön heis und dann anfährst.dann merkst du deutlich einen leistungsverlust.Was halt ganz schön an den dingern ist is der sound den sie machen.

    Silverpolo
     
  13. #12 4. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Wollte mir selbst auch einen Sportluftfilter einbauen, des bringt aber gar nix....
    Dann hab ich überlegt ob ich mir ein Performance-Kit holen soll...des kostet so 128 euro rum....am besten is da die Marke K&N, kannste ja ma hier nachlesen: sportluftfilterbilliger.de

    naja....zu dem Performance-Kit.... also eine Leistungssteigerung wirst du nicht feststellen, zumindest nicht 3-6 kmh mehr wie die da behaupten...des einzige was du dadurch bekommst is ein besserer Sound, des aber auch nur beim Gasgeben...

    und zu dem höheren Verbrauch: es is klar das wenn mehr Luft angesaugt wird, durch den offenen Filter, das dann auch mehr Sprit mit angesaugt wird, die Mischung is einfach höher, -> deswegen höherer Verbrauch....mir hat man gesagt halber bis ganzer Liter auf 100 km

    naja....ich hab mir noch keinen geholt, weil 128 euro für mehr Verbrauch, weiß ja net....will mir Lieber demnächst ne Blackbox einbauen, damit bekommste richtig Druck unter der Haube=)
     
  14. #13 4. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Ok also da werd ich die Finger von lassen.
    Danke für eure Hilfe!
     
  15. #14 4. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    ich glaube das es sein kann dass man dann weniger verbraucht(minimal),da das gemisch mager ist( viel sauerstoff wenig benzin),aber dadurch dass du mehr gas gibst wird der effekt wieder amonisert/ aufgehoben. Muss man den Sportluftfilter eigentlcih auch eintragen lassen?
     
  16. #15 4. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Ja! Brauchst du, brauchst auch eine Dämmmatte an der Motorhaube wegen Lärmbelästigung.

    Du gibts nicht mehr Gas durch einen offenen LuFi...Kommt dir vielleicht so vor.
     
  17. #16 6. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    mit nehm gesceiten offenen luftfilter un der richtigen haupt düse kannste schon 1ps rausholen!!! also luftfilter un meist 7-10% größere hauptdüse als standart kaufen lieber eine mehr als net die richtige zu haben dann gucken womits sich am besten fährt un ready ;) ach noch eins guck auch wieviel mm die aufnahme hat bei mir hat mein erster offener luftfilter nämlich net gepasst -.- un sprit klar wird da ein bisschen mehr verbraucht weil du ja ne größere HD drin hast ;)

    Hoffe ich konnte helfen

    Mfg Necron
     
  18. #17 6. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    hi,

    also um einen sportlichen sound zu bekommen musst du einen sportluftfilter und einen sportauspuff drauf machen und dann hast du deinen sportlichen sound^^
     
  19. #18 6. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    am besten den pilz weglassen und einen austauschfilter mit mehr durchsatz kaufen.. da steigt der spritverbrauch nämlich nicht an wenn du genau so fährst wie vorher. zudem hat er den vorteil zum standardfilter dass du ihn nicht mehr wechseln sondern nur noch reinigen musst. der vorteil vom austauschfilter gegenüber dem pilz ist dass du keine zusätzliche dämmung brauchst und er nicht die warme motorluft ansaugt, sodass kein leistungsverlust eintritt (wie es auch schon gesagt wurde hier)

    mfg
     
  20. #19 6. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    Also ich hatte nen Sportluftfilter in meinem Fiesta drin gehabt! Es war kein teurer hat nur so um die 30Euro gekostet! Die folgen waren aber dann etwas anderes als Leistungssteigerung! Der Luftfilter hat den Dreck nicht so gut abgehalten wie der Orginalluftfilter also ist mein Luftmengenmesser verschmutzt und hat falsche Werte an das Steuergerät gesendet und somit ist mein Auto bei Vollgas sehr unsauber gelaufen! Musste dann den Mengenmesser reinigen lassen und hab dann wieder den Orginalen Luftfilter draufgemacht und siehe da keine Probleme mehr!

    Also ich kann dir nur davon abraten!

    Aber en geilen Sound bringt es schon!

    Wenn dann nehm dir ein komplettes Kit
     
  21. #20 7. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    ja das stimmt kompletter satz is immernoch das beste ^^

    oder ne komplette sportauspuff anlage (is aber recht teuer)
     
  22. #21 7. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    wenn du dein orginal vergaser, ansaugstutzen und zylinder drauf hast würd ich dir des net empfehlen da es dir eigentlich net mehr leistung bringt. zweitens sind die meisten luftfilter ziehmlich laut und somit wird die polizei leichter auf diech aufmerksam
     
  23. #22 8. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    So, jetzt will ich euch mal meine erfahrungen mit einem sportluftfilter erzählen....


    fahre seit 14 jahren auto, das vorne weg.

    meine autos waren immer etwas getunt, das heißt sportlenkrad, alu´s, tiefergelegt, dicken auspuff und sportluftfilter waren pflicht.
    dann hatte ich mal einen honda civic mit sportluftfilter gekauft, so ein pilz war das. von einem namhaften hersteller, allerdings ohne tüvfreigabe.

    das auto hatte ca 90.000 km auf der uhr als ich mit einem polo ein kleines rennen fuhr.
    und dann passierte es.... motor kaputt !!!
    warum ? es hat sich eine drahtfaser vom luftfilter gelöst, und ist mit in den verbrennungsraum gekommen. dadurch hatte ich einen kolbenfresser. ein pleuel ist gebrochen und hat ein loch in den motorblock geschlagen....

    naja, kann passieren, (hatte noch einen motor in der garage liegen) aber für mich steht eins fest... nie wieder einen sportluftfilter !!!!

    hoffe, ich konnte dir helfen

    argonaut
     
  24. #23 8. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    was meinst du mit so ein pilz
     
  25. #24 8. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    @ bruno

    meines wissens nach gibt es 2 arten von sportluftfiltern, die einen werden gegen den originalen filter ausgetauscht, und befinden sich dann im originalkasten. und die anderen werden direkt auf den vergaser oder auf die einspritzanlage montiert, uns sind pilz-förmig. dazwischen kommt dann noch ein poliertes alurohr.
    weiße jetzt was ich mit pilz meine ?


    argonaut
     
  26. #25 8. Januar 2007
    AW: Sportluftfilter - Was bringen sie?

    sportluftfilter bringt eindeutig mehr Verbrauch mit sich.Zur Leistung bleibt zu sagen,dasser natürlich mehr bringt da er ja,wie gesagt,mehr luft zieht.Allerdings ist dies nur von bestand,wenn du gute,von der neuen Bauart hast,denn die herkömmlichen,"alten" sind nichts anderes als Luftfilter die einfach mehr durchlassen und deshalb mehr luft ziehen.Das bringt dir natürlich erstmal mehr Leistung.Aber mit dem mehr an Luft kommt auch ein mehr an dreck rein(son Luftfilter ist ja nicht ohne grund dadrin und auch nicht ohne grund so gebaut)und das hat dann zur folge dass dieses Plus an Leistung immer weniger wird und dein Auto eventuell sogar Leistungsschwächer ist als vorher.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sportluftfilter bringen
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.325
  2. Sportluftfilter Focus MK2

    Bo0gY , 23. September 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    637
  3. golf 3 Sportluftfilter

    pe4nut xD , 15. Juni 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.344
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    994
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.849