Sportuntericht und Krafttraining

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von TheOneRaiDen, 8. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2008
    Guten Tag,

    ich habe vor ca. einem Monat mit einem anderem Split angefangen im Krafttraining.
    Wobei ich fast jeden Tag der Woche trainiere für ca. 2 Stunden.

    Das Problem ist nun folgendes:

    Ich habe den Kurs Funktionsgymnastik gewählt, wo wirklich das Härteste abverlangt wird im Gegensatz zu anderen Kursen :p

    Ich bin durch das Krafttraining immer ziemlich geschwächt und habe Probleme damit den Anforderungen gerecht zu werden im Sportunterricht.
    Wenn ich zB an dem Tag zuvor Brust und Rücken usw. trainiere und am anderen Tag die größtmögliche Anzahl an Liegestützen in 1mins abverlangt wird oder Dips an der Bank -.-.

    habt ihr ähnliche Probleme?
    oder wisst ihr was ich tun kann? (tips und tricks)

    Möchte durch den dummen Schulsport mein Training nicht vernachlässigen..

    achja im Sportunterricht werden alle Muselgruppen beansprucht, also bringt es nichts wenn ich an dem Trainingstag eine andere Muskelgruppe trainiere...


    Bin gespannt auf eure Antworten BW gibts auf jeden Fall!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    wie oft haste denn diesen kurs in der woche?!

    ich würd an deiner stelle einfach an dem tag vor dem sportkurs auch trainieren, nur sozusagen statt vollbelastung ein "light" training, statt bizeps und brust intensiv zu trainieren, trainier in der gleichen zeit z.b. bizeps, trizeps und brust, bauch, schulter und rücken, so dass du trainiert bleibst aber nach dem training nich fertig bist, verstehste was ich mein? ;) ;)
    dann biste am nächsten tag nich so erschöpft weil die muskeln zwar beansprucht wurden aber das alles in einem schön erträglichen bereich ..
    weil du schätzich keinen tag einfach aussetzen willst, glaubich kaum dass es noch andere möglichkeiten gibt!

    mfg linezero
     
  4. #3 8. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    Fast jeden Tag 2STd ist überflüssig und bringt 0!
    Wann soll sich dein Körper bitte regenerieren?

    haudiii
     
  5. #4 8. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    Ich kenn zwar deine Trainingserfahrung nicht, aber ich halte das auch für ziemlich viel. Poste doch ma deinen PLan sowie Erfahrung und paar Daten zur Kraft. Dann kann man dir eventuell besser helfen.
     
  6. #5 9. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    naja hab die Zeit :D geh meist abends und lass mir richtig schön zeit und verquasel mich auch gern ...wie auch immer... ich mach splits mit Brust/Rücken/Trizeps und Brust/Bizep/Schultern
     
  7. #6 9. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    nimm dir den Tag vorm Schulsport mal frei (vom Training) und gönn' deinen Muskeln auch mal etwas Zeit sich zu regenerieren bzw. zu wachsen.

    Dann passts auch wieder mit den Sportnoten
     
  8. #7 9. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining


    Ähhhh....wenn du jeden tag trainieren gehst und das mit nem 2er Split kann das ja garnichts werden....
    1. Weil du viel zu oft trainierst -> Regenerationszeit -> 4er Split wäre angebracht
    2. Weil du bestimmt nicht hart genug trainierst sonst würdest du merken das du nicht jeden tag trainieren kannst ^^ -> Lieber weniger dafür bis ans Maximum

    3. Wenn dein Schulsport so hart is (liegestüz bis ans Maximum) sehs einfach als trainingstag...dein definitionstag zwischendurch^^
     
  9. #8 10. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    Bin mal gespannt, wann der erste schreit "KEINE BEINE????????", hahha. Ich sag abe auch, nimm Beine rein!
     
  10. #9 10. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    keine beine?! ;) ansonsten zuviel training und das training dauert auch zu lang, sollte nicht viel mehr als 60 minuten dauern ca
     
  11. #10 10. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    So trainingszeit Maximal 1 bis 1 1/2 Stunden länger nicht. Mehr erholung bitte (3er oder 4rer Split)

    Und immer schön Beine trainineren da du dadurch viel schneller aufbaust allgemein am Körper da das Beintraining zu einer vermehrten Wachstumshormonausschüttung führt !


    UN nun hau rein !
     
  12. #11 10. März 2008
    AW: Sportuntericht und Krafttraining

    viel zu viel training.
    ein normalsportler braucht 72 stunden zur regeneration (bei krafttraining!).
    ich würde am tag deiner kurse eben am abend trainieren, am folgetag nicht.

    also maximal alle 2 tage!

    btw: ich würde nicht 2 stunden trainieren - ich würde lieber 45-60 minuten voll durchpowern bis nichts mehr geht - spart zeit und ist effektiver!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sportuntericht Krafttraining
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.568
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.423
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    4.091
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    589
  5. Tennisarm beim Krafttraining

    latitude , 19. Dezember 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    660