Spy Sheriff und Spyware lassen sich nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ChrisTucker, 1. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich wollte heute einen Crack von crackz.am ziehen hab ihn geladen und wollt ihn benutzen und dann zack boom haben sich lauter komische programme geöffnet wie Spysheriff ( das lässt sich nicht deinstallieren weil es noch " benutzt " wird ) das ist die ganze Zeit unten in meiner Taskleiste und wenn ich es anklicke sucht und findet er lauter spyware die ich allerdings nur entfernen kann wenn ich Spy Sheriff aktiviere.

    Das Problem ist ich hab noch so was wie spyware quake oder so einen misst auf einmal bekommen und der scheiss lässt sich nicht entfernen.

    Das schaut dann alles so aus

    [​IMG]
    {img-src: http://sau.frubar.net/shots/4363.jpg}
    [​IMG]
    {img-src: http://sau.frubar.net/shots/4364.jpg}
    [​IMG]
    {img-src: http://sau.frubar.net/shots/4366.jpg}

    €dit: Ach ja mein Desktop ist irgendwie schwarz also nicht mein Bild sondern nur Schwarz >_< und so eine tetrz32.exe frisst meinen ganzen speicher >_< auslastung liegt non stop bei 92 %.

    Und ich kann mein Hintergrund bild ned ändern
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. April 2006
    hi,

    start den pc neu und drück F8 bevor WinXP startet und wechsel dann zum Abgesicherten Modus. Lass dann Ad-Aware noch mal durchlaufen oder lösch die datei dann einzeln

    2. möglichkeit wäre, wenn die erste nicht klappt eine systemwiederherstellung!

    gruß
    reality2004
     
  4. #3 1. April 2006
    Wie starte ich den Ad-Aware ?

    ICh schau einfach mal und bedanke mich mal schaun obs geht
     
  5. #4 1. April 2006
    Sorry hab gedacht du hast des prog scho! =)

    lad dir das programm hier runter:

    download

    dann start den abgesicherten modus und dann ad-aware
     
  6. #6 2. April 2006
    Du meinst sicher Cracks.am und nicht Crackz.am oder? Da würde ich nichts mehr ziehen, den alle Cracks die die anbieten, haben automatisch irgendwelchen Müll dabei (start.exe oder so) und viele doofe User denken dann halt sie müssen die start.exe ausführen und zack hat man so viel schöne Dateien (tool1.exe etc.) auf dem Rechner.

    Lösung hat Michi ja schon gepostet, von daher viel Erfolg!
     
  7. #7 11. April 2006
    ach ja bevor ich es vergesse, ich hab das schon geregelt ( einfach systemwiederherstellung ).
     
  8. #8 11. April 2006
    Kleiner Tipp noch vor der Schliessung.
    Geht nicht auf newscrackz, denn da hab ich selbst als PC Pro so meine schwierigkeiten gehabt.
    Als bei mir das selbe passiert ist wie mit dir hab ich mir einfach nen Key mit nem anderen PC runtergeladen und das Prog lief und hat alles gelöscht an Spyware.
    Die Typen sind ziemlich dämlich, das man deren Prog so einfach ausschalten kann.
    Aber gut wenn mann keinen zweiten Rechner hat ist das schon was schwierig.
    Naja aber daran siehst du das es nicht nur illegal ist sondern auch mit ner menge Stress verbunden sein kann.

    MfG Denny456
     
  9. #9 11. April 2006
    Ihr könnt im Prinzip von jeder Crackzsite loaden wenn ihr ein bisschen Ahnung von der Materie habt... Antivirussoftware mit Zugriffskontrolle, Firefox, JavaScriptBlock und ihr habt keine Probs mehr... ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...