Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Big Dila, 14. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. April 2007
    Das Massaker von Srebrenica war ein Kriegsverbrechen während des Bosnienkriegs, das durch UN-Gerichte als Völkermord klassifiziert worden ist.

    In der Gegend von Srebrenica wurden im Juli 1995 in nur 3 Tagen bis zu 8000 Bosniaken – vor allem Männer und Jungen – getötet. Verübt wurde das Massaker unter der Führung von Ratko Mladić von der Armee der Republika Srpska (Vojska Republike Srpske, VRS), der Polizei und serbischen Paramilitärs. Es zog sich über mehrere Tage hin und verteilte sich auf eine Vielzahl von Tatorten in der Nähe von Srebrenica. Die Täter vergruben tausende Leichen in Massengräbern. Mehrfache Umbettungen in den darauf folgenden Wochen sollten die Taten verschleiern.

    Die Ereignisse vom Juli 1995 gelten als das schlimmste Massaker in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Bereits abgeschlossene Prozesse vor internationalen Gerichten haben gezeigt, dass die Verbrechen nicht spontan erfolgten, sondern systematisch geplant und durchgeführt wurden. Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (UN-Kriegsverbrechertribunal) in Den Haag bezeichnete das Massaker in den Urteilen gegen Radislav Krstić sowie gegen Vidoje Blagojević und Dragan Jokić als Völkermord. Ende Februar 2007 bewertete der Internationale Gerichtshof das Massaker ebenfalls als Genozid.

    Die ganze Welt hat es gesehen und nichts unternommen.
    Nur weil es moslems waren die da getötet wurden?

    Hatte Europa und die Welt Angst vor der Errichtung eines Moslemischen Staates in Europa?

    Sagt mir eure Meinung....
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Schwer zu sagen. Wird seine Gründe schon gehabt haben. Dieselbe Frage lässt sich auch auf die Alliierten, bezogen auf den Holocaust beziehen.

    Ich habe eher bedenken das in Deutschland irgendwann mehr Moslems leben als Christen, aber das ist wieder ein anderes Thema.
     
  4. #3 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Ja aber nach dem Holocaust hat man gesagt so etwas darf nie wieder passieren...1992 wurden die ersten KZs im Ex-Jugoslawien aufgebaut....nur diesmal waren es keine Juden sondern moslems...nicht nur weil es moslems waren, was mich an der sache noch mehr stört ist das es überhaubt passiert ist...

    Und was macht dir den Angst...? Erklär mir mal bitte was..? Solange die Religionen keinen Einfluss auf die Poltik haben ist doch alles in Ordnung....
     
  5. #4 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Denkst du der Mensch bessert sich ? Völkermorde hat es gegeben und wird es auch wieder geben. Nur eben nicht in Europa, sondern in anderen Ländern (Somalia etc. ).

    Wir sind ein christliches Land und kein Land islamischen Glaubes. Zuwanderung ist bis zu einem gewissen Grad akzeptabel. Aber dieser Grad wurde schon Lange überschritten. Ich habe keine Lust auf eine langsame Islamisierung Deutschlands.
    Und leider hat nun mal die Religion Einfluss auf unsere Politik. Von allen Seiten zeigt man mit erhobenen Zeigefingern auf uns. Die Muslime, der ZDJ unter Knobloch....alle fordern ein grenzenlos tolerantes Multi-Kulti-Deutschland. Wir müssen brav ja sagen, weil ja sonst mit der Nazi-Keule "argumentiert" wird. Wir machen zweifelhafte "Terroristen" wie Kurnaz zu Medienbeauftragten, führen bald in öffentlichen Sendern wie ARD das "muslimische Wort zum Freitag" ein, damit der Muslim auch vor der Flimmerkiste seinen Teppich ausrollen kann und sagen nichts wenn an christlichen Feiertagen in mancherlei Großsstädten trotz strengem Verbot muslimische Volksfeste veranstaltet werden.

    Wo soll das hinführen ? Wenigstens wird es mit einem EU-Beitritt der Türkei noch etwas dauern.
     
  6. #5 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Zum ersten "Christliches Land" ich glaub das lachen spar ich mir für den nächsten Karneval....Was heißt für dich Christlich?? Getauft sein oder an Gott glauben?
    Ich kenne nämlich einige die gatauft wurden..Kommunion ...usw..und trotzdem sagen das sie nicht an gott glauben

    Thema zuwanderung:
    Als die Türken, unter anderem, die Straßen und Häuser gebaut haben vor 30-35 Jahren auf denen du heute fährst und in denen du heute lebst hat sich keiner über den Islam Beschwehrt....
    Weißt du auch warum...weil die Männer und Frauen nix anderes kannten außer Arbeiten..sie kannten ihre rechte nicht und jetzt wenn ihre Kinder oder Enkelkinder Jura oder Medizin studieren passt das der Gesellschaft nicht....

    Religion hat Einfluss auf die Politik, na klar aber nicht nur der Islam...
     
  7. #6 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Dann wenn die bekannstete Religion das Christentum ist. So wie es bei allen alt-europäischen Ländern der Fall ist. Die Frage hättest du dir auch selbst beantworten können.


    Klar. Erstens mal weil es nur Wenige waren, zweitens weil sie sich nicht asozial benommen haben und drittens weil man dachte das auf Grund ihres Status als Gast ( von daher kommt ja auch der Name Gastarbeiter[/b] sich entweder integrieren oder wieder in die Heimat zurückkehren.

    Das hat bei der Gastarbeitergeneration auch in den meisten Fällen gut funktioniert. Die Probleme kamen mit der Generation danach. Denn die können und/oder wollen sich nicht integrieren.
     
  8. #7 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Meine Meinung: So ein Schmarrn!
    Soll das jetzt wieder in Richtung dieser "die-armen-Moslems-werden-nur-unterdrückt-Opfermasche" gehen??
    Die geht mir nämlich gewaltig aufn Sack und ich fang gleich an zu kotzen!

    Schon mal was vom Kosovo Krieg gehört?
    Schon mal was davon gehört, dass Europa und die USA ohne UN-Mandat
    Krieg gegen Jugoslawien geführt haben?
    Und warum? Weil Moslems bedroht waren.
    Für wen? Für Moslems.

    Ohne UN-Mandat. Das heißt: Angriff, trotz der Möglichkeit, sich nacher verklagen zu lassen,
    wegen unrechtmäigem Angriffskrieg.
    Aber sind ja alles Moslems-Hasser.


    So zum eigentlichen Thema:

    So ist das halt. Einer muss die Initiative ergreifen,
    aber meistens tut es eben keiner.
    Oder anders gesagt, wenn die USA nicht vornewegmaschiert,
    kommt nix zu stande.
     
  9. #8 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Ich meinte Christlich eher bezogen auf die Menschen die sich heute Christen nennen....

    Und zum thema Integration kann ich dir n Buch schreiben...wie willst du dich in eine Gesellschaft Integrieren die dich gar nicht will, weil sie erfüllt von vorurteilen alles ablehnt was anders ist.
    Integration heißt nicht sich anpassen sondern alles eigene was man hat aufzugeben...traditionen,kultur..usw. verstehst du jetz warum es integrationsprobleme gibt...das einzige was ein mensch hat wenn man ihm sein hab und gut wegnimmt ist seine würde, sein stolz...und den gebe ich nicht für dich auf...

    Ich hab alles mögliche versucht um mich hier anzupassen..bin erst seit 5 jahren hier...bin nicht vorbestraft...und nie polizeilich vermerkt..bin nicht arbeitslos..bin moslem,meine freundin trägt n kreuz um den hals und ich hab da kein problem mit....was soll ich noch alles machen um hier anerkannt zu werden...
     
  10. #9 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK


    ..ja warum haben sie sich den im Kosovo eingemischt...weil vorher soviel :poop: passiert ist und sie angst hatten das wenn sie nicht eingreifen es die araber tun so wie es in bosnien am anfang war...
    du fragst mich ob ich vom kosovo gehört hab...man du bist ein genie..ohne scheiß...schon ma was von milosevic gehört...die tante von nem kollegen (kosovo-albanerin) war in den haag,internationales kreigsverbrechertribunal, und hat gegen ihn ausgesagt...die serben haben vor ihren augen ihre 4 kinder umgebracht das jüngste war 3 jahre alt....

    also komm mir nicht an mit schon ma was vom kosovo gehört...
     
  11. #10 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Weil man eben mehr negative als positive Erfahrungen gemacht hat. Ich gehöre auch dazu. Meine positiven Erfahrungen hielten sich bisher in Grenzen. Dafür kann ich dir allerhand negatives berichten.


    Integrieren heißt die Gebräuche und Sitten zu akzeptieren, die Religion der Mitbürger zu akzeptieren, die Sprache zu lernen und brav seine Steuern zu zahlen. Und wer das nicht kann hat eben Pech gehabt.

    Du hast alles getan und bist in meinen Augen integriert. Leider nicht alltäglich.

    YouTube
     
  12. #11 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    bis auf die integrationssache hast du recht ...das problem ist die idioten fallen einfach mehr auf als die,die sich anpassen und dann denken die leute alle wären so...

    und ehrlich gesagt zum thema abschiebung will ich mich nicht äußern 4 meiner besten freunde wurden abgeschoben..keiner war vorbestraft..und wäre ich in dem haus gewesen..(deinem youtube link) wär ich als erster auf die cops losgegangen...
    das hat aber nix mit religion zu tun...
    der link ist auch wieder mal ein typisch deutsches beispiel für nichtverständnis bzw. für nicht verstehen wollen...

    aber irgendwie sind wir hier vom thema abgekommen...


    peace out
     
  13. #12 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Weil diejenigen, die sich integrieren konnten, ein unauffällige Leben führen. Wie jeder normale Mensch es normalerweise tut.

    Und ich hätte als POlizist den Schlagstock ausgepackt. Denn Abschiebebefehle werden nicht ohne Grund erteilt. Und die meisten Vergessen eben das man nicht automatisch die Lizenz zum Lebenslangem Bleiben hat, wenn man seinen Fuss auf Deutschen Boden setzt.
    Die Reaktion war somit von diesen "Jugendlichen" überzogen. Das hätten sie mal in der Türkei machen müssen. Da wäre ihr ***** auf Grundeis gegangen.
     
  14. #13 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    junge was erzählst du da....

    sie haben nix getan was es moslems waren.... GOTT...

    1. du kannst das nicht mit dem Holocaust vergleichen... der hatte extrem grössere ausmassen...

    2. zu bestimmten zeitpunkten gibt es bestimmte interessen die jder vetritt.. ob es die USA die EU die UN oder sonnst was ist... und zu dieser Zeit damals war es halt nicht in ihrem interesse dort einzugreifen so einfach ist das...

    3. als die türken in Zypern einmaschiert sind hat auch kein schwein was unternommen...

    also siehst du... die GROSSEN machen nur etwas wenn sie auch etwas davon haben...

    so ist das leider...
     
  15. #14 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK


    tja ich dachte das mit der bürokratie wäre nur ein vorurteil....
    letzendlich geht es um die tatsache das 8000 menschen getötet wurden...von der un ausgeliefert an serbische generäle...und wenn hier irgend jemand ein problem mit dem islam hat sollte er nicht vergessen das es auch eben 8000 MENSCHEN und nicht nur 8000 moslems waren die da hingerichtet wurden...
     
  16. #15 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Dazu muss ich etwas Zitieren und zwar von Thomas Hobbes:

    Das Zusammenleben der Menschen ist ein Krieg aller gegen alle!!!!!!
    Der Mensch ist dem Menschen sein Wolf!!!!!
     
  17. #16 14. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    und wo ist deine meinung..ich kann aus der aussage einiges interpretieren....
     
  18. #17 15. April 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Wie ich bereits gesagt habe......wieso die UN, bzw. die NATO nicht auf dieses Massaker reagierte, kann ich dir nicht sagen. Die Wahrheit wird sich wohl nur in etwaigen Archiven finden lassen.
     
  19. #18 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Interessantes Thema, wiso den stillgelegt?...

    Ich hab vor ca 2 Monaten ein Mädel kennengelehrnt (19. Jahre) sie kommt ursprünglich aus Srebrenica und war auch während dem Masaker in der Stadt, vor 6 Monaten haben Sie ihren Vater (seine Leiche) in einem von den Massengräber gefunden (Identifiziert)...
    Viel wollte Sie mir nicht davon erzählen, sie sagte aber, was Sie und Ihre Mutter erlebt haben, das kann ich mir nicht einmal vostellen.

    Vieleicht fragt ihr ja mal Sie was Sie zu diesem Thema meint..?( oder besser nicht..

    naja.. ich würde Sagen denen war das einfach egal was mit den Menschen pasiert.

    Die Bosnjaken hatten nicht mal anständige Waffen als sie angegriffen worden sind, da sie ja schon nach Titos tot (Josip Broz Tito - war Staatspräsident Jugoslawiens) nicht mehr viel zu melden hatten...
    Trotzdem liessen sie sich nicht besiegen, und als die Welt oder sagen wir eher die Amis sahen das sich das Blatt wenden könnte, als Sie sahen das die Bosnjaken mehr als nur Widerstand bieten konnten... dann wurde eingegriffen, erst dann! Um den Krieg zu stoppen...
    Also das sie kein Interesse hatten den Menschen zu helfen, wird wohl einer der Gründe sein, das es eben Moslems sind, oder waren...


    Nie wurde wirklich bewiesen das Osama hinter dem 11. Sept steckt... doch warum sollte man es beweissen wollen? Die Moslems sind daran schuld...

    Aber das alles WAR und ist VORBEI... wenn nicht JEDER für eine Gute Zunkunft kämpft, dann wird es nie eine geben!!

    PiiS
     
  20. #19 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Is jetz nich dein ernst oder ^^
    Wenn ne Terrororganisation sich zu so nem Anschlag bekennt dann bestimmt nicht weil sie lust hat sich die darauf folgenden Jahre in irgendwelchen Höhlen zu verstecken ......


    Und zu dem Thema ...

    Es is leider oft so das weggeschaut wird .....aber bestimmt nich deshalb weil es Moslems waren...
    das ist nur wieder ein dummes argument um den konflikt Moslems-Christen zu pushen also tut euch selbst nen gefallen und stellt nicht solche behauptungen auf....
     
  21. #20 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Naja, aber wenn verschiedenste Religionen einen schlechten Einfluss auf das öffentliche Leben haben, sollte man schon dran zweifeln ob alles so richtig ist wie es ist, aber wie jemand anderes schon sagte, ist ein anderes Thema, darüber sollte sich jeder selber eine Meinung bilden.
     
  22. #21 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    Wer sagt denn das es Terroristen waren?
    Das Flugzeug welches angeblich ins Pentagon gecrasht ist, wurde von niemandem gesehen, warum zeigen die uns denn die Videos von den Überwachungscams nicht???

    Naja, gehört nicht zum Thema, aber vieleicht solltest du dich ein wenig besser Informieren über den 11 sept. ;)

    piis
     
  23. #22 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    also ihr wisst schon, dass carla del ponte einräumen musste, das milosevic keine genozide oder "selektive genozide" zu verantworten hatte. natürlich erst nach seinem tod.
    es gab sicher kriegsverbrechen in Srebrenica, aber kein genozid.
    die UCK und andere kosovoeinheiten hingegen hat gezielt progromartige gewalttaten ausgeübt. naser oric z.B., der militärkommandeur von srebrenica, nur zu zwei jahren zu verurteilen, dass war wahrlich ein grosser verdienst des gerichtshofes. imerhin gabs gegen ihn wirkliche beweise, z.B. videos, wo er vor einem haus steht, davor serben mit abgetrennten köpfen und das haus brennt und er bekennt sich dazu, dies getan zu haben.
    die uck selber rekrutierte sich in der führungsebene hauptsächlich aus nachkommmen von mitgleidern der SS skanderberg, der eigenen balkan-SS und ihr programm lass sich ebenso (der kosovo sollte juden, *******n-, serben-, sinti und romafrei usw. sein). die uck-leute sind heute zahlreich im sicherheitsdienst beschäftigt
     
  24. #23 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK


    Du jegliche Art von Mord auf Grund rassischer Konflikte ist unakzeptabel und sollte dementsprechent bestraft werden, aber meinst du nicht das deine These einfach argumentlos ist.
     
  25. #24 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK

    das war eine frage die jeder für sich selbst beantworten muss....vor allem wenn man aus bosnien kommt....

    ....kommt nur komisch rüber wenn sich die arabischen staaten von anfang an beteiligt haben und der dayton pakt erst dann gemacht wurde als die muslimische bevölkerung eine chance hatte den krieg zu gewinnen...
    und alle die, die mir jetzt links zu irgendwelchen hilfsorganisationen geben die von anfang an da waren...glaubt mir...wenn der feind mit kalashnikovs marschiert helfen dir keine sardinen,kekse,oder französicshen bonbons.....oder das hundefutter aus norwegen was sie uns geschickt haben .....
     
  26. #25 23. Mai 2007
    AW: Srebrenica....das größte Kriegsverbrechen nach dem II WK


    Du bist also einer von den "Verschwörungs" theoretikern.....alles klar dann brauchen wir nicht diskutieren...so leute kann man nie vom Gegenteil überzeugen ....

    Aber nur mal so ...hätten die Amis das inszeniert hätte auch ein einfacheres gebäude gereicht ...und erstrecht fleigt man dann nicht in beide tower ...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...