SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von KoMa, 8. November 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2011
    Gutn Morgen an die Community.

    Plane mir eine SSD als Systemfestplatte zuzulegen und stehe nun vor nem Scheunentor..

    Entweder OCZ Vertex 3 60GB, 2.5", SATA 6Gb/s oder Samsung SSD 470 Series 64GB, 2.5", SATA II

    Hab nun schon hier und dort gelesen, dass es keinen großen, in der Praxis merklichen Unterschied gibt zwischen SATAIII und SATAII bei den SSD.

    Hab ein P8P67er Board mit i5-2500k falls es noch was mit reinspielt.

    Zu welcher der beiden Platten sollte ich greifen und warum?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Also ich habe einen Unterschied bemerkt, wenn die Sata 3 im AHCI Modus läuft (dringend zu empfehlen, ist meistwens nicht im Minaboard als standard eingestellt) hat man fast das doppelte an lesegeschwindigkeit.

    Bei einer Sata 2 hatte ich 210 MB/s bei der Crucial M4 Sata 3 hatte ich 510 MB/s.

    Ich würde die OCZ nehmen, sollte nach Firmwareupdates ohne Probleme laufen, die hatte ja am anfang viele Probleme.

    Edit:
    (Min. Leserate / Max. Leserate)
    OCZ Vertex 3 120GB 491,7 MB/sec. 505,3 MB/sec.
    Samsung 470 120GB 247,8 MB/sec. 256,4 MB/sec.

    Quelle und Test: http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=31918
     
  4. #3 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Also die Samsung würde ich auch mla außen vor lassen die ist ja nur lahm.

    Den Unterschied von Sata 2 auf Sata3 sollte man schon mehr oder weniger merken.

    Meine Empfehlung wäre diese:
    Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2) ab €84,99

    Etwas günstiger als die Vertex, von der Geschwindigkeit aber gleichwertig.
     
  5. #4 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Nungut, hatte in erinnerung das die Crucial teurer ist. Dann rate ich Definitiv zur Crucial, ich hatte bei mir bessere Werte als die der OCZ Vertex 3. Von daher.

    Aufjedenfall die aktuellste Firmware draufspielen und sichergehen das du passende schrauben für die ssd hast + einen adapter, da die um ne ganze nummer kleiner ist als normale hdds. (bei der crucial ist nichts mitgeliefert außer die ssd an sich).

    Die Crucial hat auch ne bessere (bzw niedrigere) ausfallrate und ist damit zuverlässiger als die ocz!

    (Bei vielen Tests und allgemeinen Käuferbewertungen nachzulesen)

    PS:

    NICHT vergessen AHCI einzuschalten vor der Windows installation, ansonsten bootet Windows nicht.
    Jedoch gibt es da noch ne Lösung um Windows mit AHCI bootable zu machen:

    Ausführen->Regedit->HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\msahci -> start Wert auf 0 setzen (standard 3 oder 4)


    Macht auch hdds etwas schneller und stabiler (zumindest gibt es bei hdtunes nicht mehr so starke einbrüche :) )
     
  6. #5 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Wenn eine Samsung dann diese hier: Samsung SSD 830. Scheint den paar Tests zufolge sich die Performance-Krone geschnappt zu haben.

    Ansonsten würde ich auch eher zur Crucial als zur OCZ greifen, wegen der besseren Ausfallraten.
     
  7. #6 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Also ich empfehle dir auch die Samsung 830 :) hatte vorher ne Vertex2 drin, da ist das Macbook schon gerannt wie sau. Aber jetzt.... jetzt geht das richtig ab ;)
    Stromverbrauch bei der 830er ist allerdings etwas höher, was man vernachlässigen kann... (also ich kann das jedenfalls vernachlässigen)
     
  8. #7 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Ist auch etwas unfair eine aktuelle SSD Generation (OCZ) mit einer älteren Generation (Samsung) zu vergleichen.

    Allerdings würde ich von OCZ abraten, deren Rücklaufquote ist - im Vergleich mit anderen Herstellern - sehr hoch

    Entweder:
    - Adata S511
    - Crucial m400
    - Samsung 830

    Letztere ist momentan die neuste SSD auf dem Markt und eigentlich auch momentan wohl die "Beste" - dafür auch etwas teurer, als die Konkurenz noch
     
  9. #8 8. November 2011
    AW: SSD/60GB/OS-Platte/ Samsung 470 vs. OCZ Vertex 3

    Danke euch allen, habe mir heute die Crucial bestellt.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SSD 60GB Platte
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.738
  2. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.519
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.250
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.400
  5. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.026