SSD als Cache - Welche nehmen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HeroDX, 22. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. September 2011
    Hallo Leute,

    ich suche eine günstige SSD als Chache, habe ein Z-Board von Intel. Habe die hier im Blick:

    16GB Kingston S100 Series 2.5" (6.4cm) SATA 3Gb/s MLC

    31608 - 32GB Transcend SSD 2.5" (6.4cm) SATA 3Gb/s MLC

    Ich denke mehr als 16 GB sind nicht nötig oder? Könnt Ihr mir, falls die nicht so gut ist, eine empfehlen im Preisrahmen bis 60€?, niedriger ist natürlich besser, geplant war eigentlich nur bis 50€.

    Bei den oberen beiden tendiere ich zur ersten, da die angegebene Schreibrate höher ist und ich mit Kingston nie schlechte erfahrungen gemacht habe, wie es bei den Einsteiger SSDs weiß ich leider nicht.

    Zusammengefasst:

    -Wird als Cache benutzt, keine Hauptplatte

    -Preisrahmen: bis 60€, lieber weniger

    Fragen:

    -Wird man bei den SSDs, verwendet als Cache einen unterschied von der Geschwindigkeit wahrnehmen oder sind einsteiger SSDs nicht zu empfehlen, wenn nicht wieso?

    -Könnte es Kompatabilitätsprobleme geben? (GigaByte GA-Z68 AP-D3)

    -Was würdet Ihr empfehlen, was ich tun soll? ^^ Meine Hauptplatte ist eine HDD SATA3 WD Caviar Black 750 GB

    MfG,
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. September 2011
    AW: SSD als Cache - Welche nehmen?

    Würde dir diese SSD empfehlen:
    OCZ Vertex 30GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX30G) ab €58,25

    Kompatibilitätsprobleme sollte es nicht geben.

    Ich habe mal ein bisschen gesucht, allerdings keine Benchmarks gefunden. Jedoch sollte auf jeden Fall ein subjektiver Geschwindigkeitsvorteil festzustellen sein.

    Müsstest nur nch mal gucken wie und ob man das noch irgendwie einrichten muss.
     
  4. #3 23. September 2011
    AW: SSD als Cache - Welche nehmen?

    Beide scheinen von der Geschwindigkeit her gleich auf zu sein. Reichen denn 16 GB für die Cache? Würden mehr GB vorteile bringen? Möchte schauen ob sich der 20€ aufpreis lohnt. Kenne mich leider nicht mit der Intel Smart response tech. aus
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...