SSD + ASUS P5N-D

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von flow.69, 17. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2011
    Hallo Leute,

    ich würde gern mein System etwas schneller machen und mir eine SSD Festplatte gönnen.

    Nun steh ich aber vor einigen Fragen welche es werden soll denn es gibt ja soviele verschiedene.
    Die größe kann ich mal ein wenig eingrenzen da würd ich zwischen 64 u 128 GB wählen.
    Ich will darauf natürlich mein Win7 laufen lassen die wichtigsten Programme für den Alltag (Browser, E-Mail, Messenger usw.)
    Dazu kommen noch Photoshop und MS Office.
    Den Rechner nutz ich den Rechner hauptsächlich zum Surfen, Filme schauen, Musik hören, GFX´en und für die Arbeit verschiedene Office Anwendungen.

    Aber auch wenn ich die Größe der Platte ausgrenze gibts da immer noch viel zu viele.
    Und hier könnt ihr mir nun hoffentlich helfen denn worauf ist noch zu achten beim Kauf.
    Vorallem bezüglich Geschwindigkeit und so weiter.

    Worauf ich auch schon gestossen bin ist AHCI Treiber brauche.
    Kann das mein "ASUS P5N-D" Mainboard und wozu braucht man den genau da bin ich nicht gaz schlau daraus geworden.

    So ich hoffe ihr habt genug Informationen wenn noch was fehlt dann sagt mir bitte was. ;-)

    Ach ja preislich hätt ich mir zwischen 100-150EUR was vorgestellt wenn etwas mehr ist ich dafür aber deutlich mehr Leitung hab ists auch noch ok.

    Danke schon mal für die Hilfe im Vorraus... BW gibts natürlich das ist klar...

    Mfg
    Flo
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. September 2011
    AW: SSD Platte gesucht

    Also ich habe eine mit 64 GB und hatte eigentlich den gleichen Plan wie du. Die Windows und die wichtigsten Programme drauf. Ich habe jetzt glaube ich noch über 30 GB frei. Ich weiß halt nicht, wie viel Speicherplatz Photoshop braucht. Im Normalfall würde ich sagen, dass 64 GB reichen.
    Ich habe diese hier
    Mit dem Treiber sollte es eigentlich keine Probleme geben, im BIOS konnte ich einfach auf AHCI umstelen. Kannst ja einfach mal gucken.
     
  4. #3 17. September 2011
    AW: SSD Platte gesucht

    servus. mit dem AHCI kann ich dir nicht weiter helfen :p
    kann dir aber eine intel 320 ans herz legen ich hab ne 160gb platte in mein macbook pro eingepflanzt und bin glücklich. lese /schreib raten sind wundervoll und das ding rennt wie ne eins.
    hab meine vor 3 monaten gebraucht (2 wochen benutzt) gekauft für 165 eus. also ~1 euro pro GB, find ich okay. -> ebay
     
  5. #4 17. September 2011
    AW: SSD Platte gesucht

    Wie gesagt, als erstes solltest du dir über die Größe klar werden.
    Ich denke aber das 64GB ausreichen sollten, allerdings musst du dir im klaren darüber sein das immer so 20% frei bleiben sollten, da es sonst zu Geschwindigkeitseinbußen kommen kann.

    Ich würde dir prinzipiell auch die m4 ans Herz legen, egal in welcher Größe:
    Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2) ab EUR80,89

    Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2) ab EUR147,78

    Allerdings unterstützt dein Board sowieso nur SATAII, von daher kannst du auch auch Geld sparen und diese nehmen:
    OCZ Vertex 2 60GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-2VTXE60G) ab EUR66,88

    OCZ Vertex 2 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-2VTXE120G) ab EUR129,94

    Ich denke AHCI sollte keine Probleme machen, allerdings würde ich erst noch mal ein BIOs Update machen und die Chipsatztreiber aktualisieren.

    ASUS
     
  6. #5 17. September 2011
    AW: SSD Platte gesucht

    ich würd dir auch die m4 empfehlen. zu einer sata II ssd würd ich dir nicht raten. wenn du dir später mal nen neuen rechner kaufst, wird der s-ata3 haben und dann wärst du mit ner m4 schneller.
     
  7. #6 17. September 2011
  8. #7 17. September 2011
    AW: SSD + ASUS P5N-D

    Also BW an alle ist raus danke für die Tipps das hat mir meine Entscheidung schon mal leichter gemacht.

    Wenn ich aber nun ein SATA3 Modell nehme und mein Board nur SATA2 kann dann hab ich aber keinerlei Einschränkungen bzw. Probleme.
    Das der Speed nur das SATA2 Maximum ist klar.

    Werde mir vermutlich diese hier gönnen ausser ich bekomm noch bessere Tipps:

    Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2

    THX nochmals

    Mfg
    Flo
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SSD ASUS P5N
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.740
  2. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.520
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    960
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    731
  5. Intel SSD 320 Series für ASUS x53s

    NO!R , 28. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    960