Staatsanwalt ermittelt gegen Oli P.

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von BamSteve, 1. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2007
    Totale Pleite: TV-Star Oliver Petszokat soll einen falschen Offenbarungseid geleistet haben. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin gegen den 29-Jährigen.

    Nach Informationen der „Bild“-Zeitung vom Samstag hat Oli P. seine wahren Vermögensverhältnisse bei einem Offenbarungseid vor zwei Jahren verschwiegen. Die Einkünfte des Sängers wurden laut „Bild“ an den Gläubigern vorbei auf die JWM GmbH übertragen. Eigentümerin: Oliver P.s Ehefrau Tatiani Katrantzi-Petzsokat. Nur wenige Wochen später habe dann sein Vater Reinhard Petszokat die Firma übernommen.

    Jetzt drohen dem TV-Star bis zu drei Jahre Haft wegen der falschen Versicherung an Eides statt. Zusätzlich wird wegen Bankrott ermittelt, da Oliver P. seine Einkommensverhältnisse verschleiert hat.

    Der 29-Jährige wurde besonders durch seine Version des Grönemeyer-Hits „Flugzeuge im Bauch“ bekannt. Der Hit verkaufte sich 1,8 Millionen Mal.


    Quelle: http://www.focus.de/panorama/boulevard/berlin_aid_131422.html

    ---


    ich musste lachen als ich das gelesen hab ^^-
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2007
    AW: Staatsanwalt ermittelt gegen Oli P.


    is zwar aus den news-regeln, lässt sich aber in letzter zeit erstaunlich gut aufs talk-forum projezieren, bitte hört auf mit der effekthascherei, über sowas kann doch kein mensch diskutieren!

    ~closed~


    greetz
    Kabio
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...