Staatsanwalt Tot: Kritiker von Argentiniens Präsidentin ermordet

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von raid-rush, 19. Januar 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2015
    Wenige Stunden vor seiner geplanten Anhörung im Kongress ist ein argentinischer Staatsanwalt tot aufgefunden worden. Die Leiche von Alberto Nisman sei am Sonntagabend in seiner Wohnung in Buenos Aires aufgefunden worden, teilte das Sicherheitsministerium mit. Neben ihm seien eine Pistole und eine Patronenhülse gefunden worden. Die ermittelnde Staatsanwaltschaft konnte noch nicht sagen, ob es sich um Selbstmord oder um ein Gewaltverbrechen handelt. Dies soll nun in einer Obduktion geklärt werden.


    Schwere Vorwürfe gegen die Präsidentin
    Der Staatsanwalt untersuchte einen Bombenanschlag auf das jüdische Gemeindehaus Amia in Buenos Aires im Jahr 1994, bei dem 85 Menschen getötet und Hunderte verletzt worden waren. Vergangene Woche hatte er in diesem Zusammenhang schwere Vorwürfe gegen Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner erhoben. Nisman beschuldigte Kirchner und Außenminister Héctor Timerman, die Vorgänge rund um den Anschlag verschleiern zu wollen und die Ermittlungen zu behindern.

    Als Drahtzieher des Attentats auf das jüdische Zentrum werden unter anderen ranghohe iranische Politiker vermutet. Kirchner und Timerman planten laut Nisman, die Verfolgung von sieben verdächtigten Iranern einzustellen, um die wirtschaftliche Beziehungen zum Iran zu verbessern und ein Ölgeschäft nicht zu gefährden.

    Die Regierung wies die Anschuldigungen kategorisch und energisch zurück. Kabinettschef Jorge Capitanich nannte die Vorwürfe "verrückt, absurd, unlogisch, irrational, lächerlich und verfassungswidrig".


    Staatsanwalt wollte im Parlament Beweise vorlegen
    Der Staatsanwalt sollte heute vor einer Kommission des Parlaments aussagen und dort unter Ausschluss der Öffentlichkeit Beweise für seine Vorwürfe gegen die Präsidentin vorlegen. Nach eigenen Angaben verfügte Nisman über Mitschnitte von Telefonaten, die den angeblichen Deal zwischen argentinischen Regierungsvertretern in dem Iran belegen sollten.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...