Ständige Laptop-Hänger, Grafikkarte überhitzt?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Roosevelt, 15. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Hey Leute!

    Habe da ein Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann:

    Seit einiger Zeit hängt sich mein Laptop regelmäßig auf. D.h. ganz urplötzlich friert das Bild ein, und ich kann noch nichtmal meinen Mauszeiger bewegen. Wenn Sound an ist, dann hör ich den zuletzt gehörten Ton dauerhaft, solange der Hänger dauert. Ich meine auch, dass die Hänger öfter auftreten, wenn ich etwas spiele. Bei WoW z.b. hängt er sich im Raid, wenn viel Grafikeffekte angezeigt werden, öfter auf als aufm Desktop, wobei die Hänger nicht länger dauern, eben nur häufiger auftreten.

    An sich scheint der Laptop nicht besonders heiß zu sein, aus dem Lüfterstrom kommt verhälltnismäßig kühle Luft, ausserdem hängt er sich manchmal schon kurz nach dem hochfahren auf, wenner kaum paar Minuten an ist.

    Ich habe schon versucht, alle möglichen Lüftungen auf dem Boden des Laptops aufzuschrauben und von Staub zu befreien. Die ausströmende Luft ist noch bissl kühler geworden, trotzdem hängt er sich auf. Formatieren hab ich auch schon erfolgslos versucht.

    Kann es sein, dass irgendwie die Kühlung der Grafikkarte ausgefallen ist? Durch aufschrauben von Platten habe ich nichts gefunden, was nach einem Grafikchip aussieht, also nehme ich an, dass ich da nicht ganz so einfach drankomme... Dazu müsste ich evt. den kompletten Laptop aufschrauben, was ich mich bisher noch nicht getraut habe....

    Weiß da jemand Rat? Würde mich über Hilfe sehr freuen!

    mfg, Roosevelt
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Da, du den Laptop mehrfach erfolglos formatiert hast -> kannst du getrost die Fehlerquelle "Teiber" & "Programme" ausschließen. Ergo: Hardwarefehler

    Da, dein Laptop einfiert, gehe ich davon aus das er zu heiß wird. Ergo: Lüfter kaputt? Netzteil zu heiß? Vollgestaubt?

    Mein Tipp: Komplett aufschrauben und alle bedingten Hardwarekomponenten testen. Lüfter - CPU - Graka - Netzteil - Motherboard.

    Keine Lösung? Riech an dem Laptop, stinkt er irgendwie nach verbrannten Plastik?

    Ja -> Hardware kaputt, check genau was es ist!

    Nein -> Schau im BIOS nach was du da eingestellt hast. Bekommt der RAM zuwenig Saft?
     
  4. #3 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Wie gesagt, alle einfach aufgeschraubten Kunstoffabdeckungen habe ich aufgemacht und sogut es ging vom Staub befreit, der einzige Lüfter, den ich gefunden habe (Heatpipe vom Prozessor) läuft einwandfrei. Um mehr zu machen müsst ich den ganzen Boden vom Laptop abnehmen... kann ich das als "Halb-amateur" ohne großartig was falsch zu machen?

    "Komplett aufschrauben und alle bedingten Hardwarekomponenten testen. Lüfter - CPU - Graka - Netzteil - Motherboard."
    wie meinst du das genau mit dem testen?
     
  5. #4 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Ich weiß nicht, kenn mich beim laptop nicht so gut aus, aber ich glaube da kannst du Netzteil, mainbaord und CPU nicht so einfach testen ;) Ne graka wird das Laptop überhaupt nicht haben...ich vermute Spite-Checker redet von einem "großen" Pc ;)
    Lad dir mal Everest runter...das ist ein Programm, das dir anzeigt wie heiß deine CPU ist.
    Ansonsten eventuell mal die Festplatte tauschen... das ist meiner Meinung nach der geringste Aufwand was am Laptop zu tauschen...danach würde ich das Mb tauschen
     
  6. #5 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    hier:

    Informationsliste------------------Wert
    Grafikprozessor (GPU)------------64 °C (147 °F)
    WDC WD1600BEVS-00RST0-----34 °C (93 °F)


    Meinst du es könnte an der festplatte liegen? Hab nur leider keine 2te laptopfestplatte zur hand :) aber ich glaube ich werd echt nicht drumrum kommen das ding aufzuschrauben ;)
     
  7. #6 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    wie alt is die platte?
    sind die temps unter last?
    dann bitte noch cpu temp nachreichen
     
  8. #7 15. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Den Laptop hab ich im Sommer 2007 geholt.
    Nachdem ich den 3D Mark 3 mal hintereinander hab durchlaufen lassen, hat mir Everest folgendes angezeigt:

    [​IMG]

    CPU Temp finde ich nicht... weder im Everest. noch im BIOS, wo kann ich den ablesen?

    mfg Rossevelt
     
  9. #8 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    naja du kannst es auch 5 mal hinter einander durchlaufen lassen, trotzdme sind das idle temperaturen....lad dir einfach hardwaremonitor...cpu bringste dann mit prime95 an ihr maximum ujnd dann posteste mal die werte...graka sicherheitshalber mit furmark testen und nochmal wert posten
     
  10. #9 15. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Ne stimmt der Laptop hat keine Graka, deswegen siehst du auch ein Bild auf dem Bildschirm :lol:
    Es ist halt in einem LT nur ein Chip auf dem Hauptboard, dennoch gibt es da einen Prozessor!
    Neuere Laptop's haben sogar eine Steckgraka... Nur mal so :thumbsup:

    ~70 Grad im Normalbetrieb ist auch eindeutig zu viel!

    - Versuch mal die Lüfter zu entfernen und ggf. neue Wärmeleitpaste zu benutzen.

    Ansonsten musst du alles mögliche auseinander bauen und auf Staub untersuchen, ich hatte es bei meinem das sich echt in der letzten Ritze staub angesammelt hatte :)
     
  11. #10 15. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    so hab mal dieses prime95 laufen lassen und über hardware monitor gecheckt, hier der screenshot:

    [​IMG]

    ich weiss nicht, ob die graka nen eigenen aktiven lüfter hat, ich hab nur ein gebläse, dass nen passiven Kühler kühlt, der per heatpipe mit dem nahen prozessor verbunden ist. den grafikchip hab ich wie gesagt so einfach per lösen der kunstoffabdeckungen nicht gefunden, da müsst ich den ganzen laptop aufschrauben.... wie werd ich den grafikchip erkennen, wenn ich ihn sehe? ist da ein nvidia-logo drauf oder so? ^^
     
  12. #11 15. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    könnte gut sein, wenn da eine NVidia Graka drin ist. Gewöhnlich kann man doch die gesammte Unterseite von einem Laptop entfernen oder nicht? :)

    PS: 81 GRAD CPU???? VIEL ZU HOCH!!!
     
  13. #12 16. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Ja ich kann die gesammte Unterseite von Laptop entfernen, hab mich da aber bisher noch nicht drangetraut.
    Sind 81°C bei nem Laptop nicht "normal", so wie ich das gelesen hab? Weil man da nicht so gut kühlen kann?
    Außerdem kommen die Hänger ja wie gesagt teilweise schon kurz nach dem hochfahren, wenn die CPU noch knapp Zimmertemperatur hat.... -,-
     
  14. #13 16. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    das ist kein desktop pc....:rolleyes:
    lass das mal mit dem entfernen irgendwelcher abdeckungen...geht nur die garantie bei drauf...ich würds einfach zum hersteller schicken und sagen die sollen da was machen
     
  15. #14 16. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Der Laptop ist vom Sommer 2007, also knapp 2 1/2 Jahre alt. Denke nicht dass ich da noch Garantie drauf hab oder? Meint ihr wirklich dass es an der Temperatur hängt und nicht irgendein anderer Defekt ist?
     
  16. #15 16. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, Grafikkarte überhitzt?

    in meinen augen is es die platte...hatte schonmal genau die selben probleme mit ner platte...nach ner neuen gings einwandfrei...
     
  17. #16 16. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, Grafikkarte überhitzt?

    also ich hatte bei nem desktop auch genau das selber problem...lag auch an der Festplatte ;)
    Zuerst ist der pc nur alle paar stunden eingefroren...am ende ist der pc, wenn er überhaupt hochgefahren nach 2 mins eingefroren!
    Vielleicht kannst du ja mal zu nem Pc laden gehen, und fragen ob die dir die festplatte mal "auf probe" einbauen können, damit du sehen kannst, obs wirklich daran liegt...^^

    btw: @ spite-checker: ich finde graka und chip ist schon ein "kleiner" unterscheid ;)
     
  18. #17 16. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Also bitte spite-checker, der Lappi wird unter Windows und Games evtl. mal ja auch nicht so heiß, das sind künstliche und unnatürlich hohe Lasttemperaturen ;)
    Außerdem hat der Lappi wirklich keine Graka, sondern einen OnBoardchipsatz. Du sagst ja auch nicht, dass auf deinem Mainboard schon eine Graka eingebaut ist wenn da ne Onboard drauf ist...

    Höchstwahrscheinlich waren es nur die 2 Jahre Standardgarantie, deswegen hast du jetzt wohl ein Problem. Ich würd aber auch kein Geld mehr in einen zweieinhalb Jahre alten Lappi stecken, sondern mir möglichst gleich iwas neues zulegen.
     
  19. #18 17. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Nehmen wir an ich könnte mir von jemanden ne Laptop-festplatte ausleihen. Würde ich es als mittelmäig erfahrener Pc-Schrauber alleine hinbekommen, die festplatte zu wechseln um zu checken obs wirklich daran liegt? Wie gehe ich vor? Dazu muss ich dann den boden des laptops abnehmen oder?
     
  20. #19 17. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Du musst erstmal an die HDD drankommen, wahrscheinlich musst du den Lappi also ganz aufmachen. Dann musst du gucken, ob die HDD standartisierte Stecker für Strom und SATA (bzw. IDE kp wie das bei Lappis mit dem Stand der Technik damals aussah) hat, manchmal sind die nämlich auch gelötet und das wars dann nämlich schon.
    Dann müsstest du gucken, ob man die ohne weiteres lösen kann und ob die andere HDD dieselben Anschlüsse hat.
    DANN kannst du es ausprobieren ^^
     
  21. #20 17. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    also bei meinem uralten ibm laptop geht es ziemlich einfach ;)
    bei mir ist an der seite extra eine klappe, die man entfernen muss...dann kann man die festplatte einfach herauszeiehn und ne neue rein stecken ;)
    Am besten guckst du mal in die Beschreibung deines Laptops ;)
     
  22. #21 17. Dezember 2009
    AW: Ständige Laptop-Hänger, woran liegts?

    Also vorerst mal :

    80°C unter LAST sind völlig "normal" für ein Laptop, ab 105°C schalten die sich meistens selbst ab, genau DAMIT nix Schaden nimm ! ;)

    2. Könnte wirklich an der Platte liegen, ggf. auch am RAM !
    Teste mal mit memtest86 !

    3. Die Platte kann man bei neuern Laptops meistens direkt und OHNE GARANTIEVERLUST herausnehmen !.

    Musst unten am Laptop gucken, da gibts einzelne Klappen ( im Normalfall )

    hoffe konnte helfen =)

    mfG
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ständige Laptop Hänger
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.015
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    670
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.077
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.154
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.003