Standard für Festplatten-Verschlüsselung veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 29. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2009
    Standard für Festplatten-Verschlüsselung veröffentlicht

    Bereits seit einiger Zeit sind Festplatten auf dem Markt, die die gespeicherten Daten verschlüsseln können (Full Disk Encryption), etwa Seagates Momentus 5400 FDE oder diverse Modelle aus Hitachis Travelstar-Familie. Allerdings gab es bisher keinen einheitlichen Standard für derartige Geräte. Nun hat die Storage Work Group der Trusted Computing Group (TCG) – der neben den bereits genannten Herstellern Fujitsu, Samsung, Toshiba und Western Digital angehören – eine Spezifikation für "Trusted Storage Devices" vorgelegt.

    Da nicht alle Speichergeräte denselben Anforderungen genügen müssen, besteht der Standard aus mehreren Teilen, den Security Subsystem Classes (SSC). Für Notebook- und Desktop-Laufwerke ist die Opal-SSC zuständig, die Enterprise-SSC (ehemals "Jade" genannt) konzentriert sich auf Speichersubsysteme. Beide verlangen AES als Verschlüsselungsverfahren; Hersteller können jedoch zwischen 128 und 256 Bit langen Schlüsseln wählen.

    Die Storage Interface Interactions Specification (SIIS) beschreibt die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Transportsystemen und -protokollen, etwa SAS, SATA oder Fibre Channel. Interessierte können sich die Dokumente von der Website der TCG herunterladen.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Standard Festplatten Verschlüsselung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.678
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.362
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.287
  4. Server 2012 R2 Standard Virtualisieren

    June , 4. Dezember 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.296
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    224