Standby funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von maxmüller, 3. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2006
    Hi Zusammen
    Ich hab ein Problem unter Microsoft Windows XP Home (lega).
    Ich habe meinen PC formatiert und das Betriebssystem frisch installiert. Allerdings funktioniert seit dem der Standbymodus nicht mehr:

    Wenn ich auf Standby klicke wird der PC zwar in den Standbymodus versetzt, allerdings wird dieser umgehend wieder aufgehoben und der PC wechselt wieder in den Normalmodus.

    Ich hatte das gleiche Problem bereits einmal und habe dann den PC auch wegen eines zweiten Problems zur reparatur gebracht. Offensichtlich war das aber keine grosse Sache und ich gehe davon aus, dass nur etwas falsch eingestellt war.

    Bitte um eure Hilfe. 10er gibts selbstverständlich für jede Hilfe.
    Danke im Voraus
    max
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. August 2006
    Schau erstmal bei den Energieoptionen nach... (Rechsklick aufn Desktop > Eigenschaften > Bildschirmschoner > Energieverwaltung)

    Meine Einstellungen dort:

    Energieschema: Dauerbetrieb
    Monitor ausschalten: Nach 20 Min.
    Festplatte ausschalten: Nie
    Standby: Nie (obwohl ich nich weiß ob das bei dir dann richtig is ;) )



    Ich hatte mal irgendwo im Net gelesen, das jmd dasselbe Prob hatte.. und der hatte ne ISDN-Karte.. wenn der da das Kabel rausgezogen hat, dann funzte es.. also wenn das auch bei dir der Fall sein könnte, dann teste das doch auch ma..


    mFg
    eXuZ
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...