Star Wars Episode 3

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von sYpHx, 17. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2006
    Hab grad ganz verwundert gesucht, und es gibt wirklich kein Thema dazu o_O

    Naja also mach ich als eingefleischter Star Wars Fan mal eins auf.

    Ich will hier von euch wissen, was haltet ihr vom letzten Teil der Saga? Ist er gelungen oder nur n reinfall?
    Sind die Schauspieler ne fehlbesetzung oder gut gewählt?

    (Nebenbei ich will hier bitte begründete Meinungen lesen und nich so antworten wie
    "Fand ihn gut" <-- sowas wird direkt Verwarnt)



    Ich persönlich muss sagen: Flop
    Im gegensatz zu den alten Star Wars Filmen fehlt diesem das gewisse etwas, die alten hatten alle so nen gewisses flear während die neuen das gar nich haben und den dreier find ich eben am schlechtesten.

    Finde auch die Schauspieler nich so gut gewählt, ich mein Anakin war total fehlbesetzt find ich.

    Es gibt soviele kleinigkeiten die mich an dem Film stören.

    z.b. Droiden haben plötzlich ne eigene Meinung und können Angst empfinden
    o_O'
    Ich denk mal an Teil 2 zurück wo die Super Kampfdroiden in der Arena alles weggemetzelt haben was ihnen im weg war, einschliesslich der Verbündeten.

    und was muss ich im Teil 3 sehn? R2 schockt nen SKD (Super Kampfdroiden) und der tritt (!!) ihn, das is n Droide der hätte R2 kaltblütig abknalln müssen.

    Das is schon n Punkt der mich stört Lucas hatt anscheinend versucht dem Film Humor zu verleihen in dem er die Droiden Angst empfinden lässt, sie reden lässt etc.
    Das find ich mal so einen Fehltritt. Ich mein was soll das??? Warum solln die jetz plötzlich Angst haben des is doch total unlogisch.

    Oder ganz am ende wo Vader von dem Podest steigt und schreit.

    Ich sass echt im Kino und dacht mir nur:"WTF!!"

    Ich mein der steigt da wie Frankensteins Monster runter, total durchgestreckte Beine als könnt er nimma normal laufn und dan dieser Schrei, dass war auch so fehl am platz?


    Also um ganz ehrlich zu sein hab ich ewig auf Teil 3 gewartet und war dan einfach nur entäuscht.

    mfg
    sYpHx
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. März 2006
    ich fand episode 3 auch nich so knülle. war eigentlich nur noch ein special effect massaker. die story war halt vorraussehbar und wie schon syphx gesagt hat fehlte das das star wars fleer. und ich hab die richtig geilen alten laser sounds vermisst die es immer gab bei fights zwischen x-wings und tie-fightern. naja hab ihn trotzdem gesehen sonst fehlt einem ja ein stück :D
     
  4. #3 17. März 2006
    Hallo!

    Also ich bin ebenfalls ein eingefleischter Star Wars Fan. Allerdings stören mich andere Sachen.

    was ich zum beispiel schon an teil 2 total bemängelt habe, ist das so gut wie alles mit dem Computer gemacht wurde. Landschaften, Fabriken, selbst R2 D2.

    Aber mal zu R2 D2. in den letzten 3 teilen war das halt ein normaler humorvoller droid.
    in teil 2 und 3 sozusagen ein Superheld. Er kann fliegen, Öl verspritzen und legt sich mit super droiden an.

    Die besetzung anakins finde ich nicht so schlecht. Allerdings hätte eine andere Stimme vielleicht besser gepasst, weil diese manchmal schlecht synchronisiert ist und ihn Anakin ein wenig kindlich vorkommen lässt.

    Obi wan find ich klasse.

    Aber wie gesagt, das größte was mich stört ist das alles mit dem Computer gemacht wurde. Klar, das ist billiger, aber schuldet lucas uns nicht was? ich finde das trübt das Star wars feeling.

    Alles in allem, OK.

    gruß
    Taker
     
  5. #4 17. März 2006
    Ich muss mich den meinungen der andern anschließen , Teil 3 war größtenteils ein Flop. Wie auch schon spYnx gesagt hatte, finde ich das mit R2D2 total dämlich, aufeinam isser der Retter der Nation. Die hätten den lieber weiterhin als kleinen aber intelligenten Robot darstellen sollen un nich so als "Draufgänger" . Un dann diese doofen Droiden, auch aufeinma bessergestellt mit Gefühlen un so. Alles fehl am Platz. Dann hat der Lucas auch noch nen Running Gag eingebaut . Wie im 1sten Teil (glaub ich) haben die billig Droiden auf einma alle " Roger Roger " gerufen , ich finde das musste nit sein. Un der Kampf mit Joda war auch bisl lame , da hätte ich mehr erwartet.
    Obi-Wan war auch schon wie in den Vorgängern mein Favorit. Un das am ende mit Darth Vader ^^, da hätten se auch Homer Simpson hinstellen können. Hat ma überhaupt nit reingepasst.....
    Da hatte sich die lange wartezeit für den Film , nich gelohnt :(


    btw.
    ich seh grad das Pro7 SCHON wieder die StarWars Saga bringt , also solangsam übertreiben dies auch. Sooft wie das schon da kam.....

    mfg Bierbaron
     
  6. #5 17. März 2006
    Wo du dich doch als "Star Wars-Fan" geoutet hast: der 3. Teil ist nicht der letzte Teil der Saga!!! ;)
    Nur mal so.

    Ich muss sagen, ich finde diesen super! Gefällt mir eindeutig am besten von allen 6 Filmen. Vor allem der Anfang (die Raumschlacht) gefällt mir besonders gut!

    Znow
     
  7. #6 17. März 2006
    Falls du damit mich gemeint hast, das is mir defintiv klar :-/
    Ich gehöre nicht zu den dummen kindern die denken s gibt nur Teil 1-3 und irgendwan mit 30 hörn se dan das es auch 4-6 gibt.
    Ich meinte mit letztem das es für mich 2 Sagen gibt ... gut und schlecht ... alt und neu ... also der letzte teil der schlechten neuen saga oder der letzte erschienene teil der gesamten saga, nimms wie du willst :>
     
  8. #7 17. März 2006
    Ich hab den Film nun 2 mal gesehen (ist allerdings schon etwas länger her) und muss sagen, dass ich immernoch nicht weiß, ob ich ihn nun als schlechtesten Film der Reihe abstempeln soll, oder ob der doch recht gelungen ist...

    Einerseits gab es sicherlich ein paar etwas komische Momente, die einfach nicht hätten sein müssen.
    So zum Beispiel das schon Angesprochene mit Vader am ende, oder auch Die Sache mit R2D2 und den Gefühlen der Druiden (war meiner Meinung nach das schlimmste. Das ist etwas, was mir wirklich fast immer auffällt -> Wenn Druiden, die nicht darauf programmiert sind, Gefühle zeigen...)

    Gut allderdings fand ich, dass Die Gesichte, trotz ein bis zwei kleiner Macken, gut erzählt wurde und auch fast Nahtlos in die anderen Teile übergeht.
    Auch dass etwas mehr als sinst Computeranimiert ist finde ich nicht wirklich schlimm. Stören tut es mich eigentlich nur dann, wenn man erkennt, dass etwas entweder ein Modell ist, oder aber Animiert.
    Im moment ist die Technik nur eigentlich schon soweit, dass ich teilweise lieber sogar animierte Scenen sehe, als welche, die mit Modellen nachgestellt werden.
    Allerdings muss man dort auch Unterscheiden, wo etwas besser passt..
    Raumschlachten etc. sind einfach kaum gescheit mit Modellen umzusetzen, wohingegen es sehr schwer ist, ganze Städe realistisch am PC nahzubauen.

    Irgendetwas an C3PO hat mich auch gestört, mir fällt nur nicht mehr ein, was genau es war.
    Denke es hängt einfach mit seinem "charakter" zusammen... ^^

    Was die BEsetzung angeht, so finde ich diese eigentlich recht gut gewählt, Vorallem Obi Wan finde ich sehr passend. Über Anakin kann man sich sicherlich streiten, aber auch dort finde ich, dass die richtige BEsetzung gewählt wurde.

    Sicherlich sind tei 4-6 von der Story her besser und wesentlich besser ausgearbeitet (so scheint es vorallem) andere sachen, wie zum Beispiel die Kämpfe gefallen mir aber in Teil 1-3 wesentlich besser.
    Denke, dass ist Geschmackssache und solllte auch jedem selbst überlassen sein, dies zu entscheiden ;)

    Alles in allem fand ich den Film bis auf ein paar Ausnahmen nicht schlecht, man hätte jedoch etwas mehr daraus machen können.
     
  9. #8 18. März 2006
    Ich fand ihn etwas langweilig. Am anfang war ein verdammt guter einstieg, jedemenge Action. Aber dann kamen so ellend lange Sprech phasen, wo jeder seine gefühle zum Ausdruck brachte.
    Zwischedurch gab es dann zwar immer mal wieder Action teile, aber sonst war tote hose.

    Aber im großen und ganzen war er anschaulich. Die Special Effects waren große klasse und die Schauspieler fand ich auch gut ausgewählt.

    MfG
    mouZeKilla
     
  10. #9 18. März 2006
    Also ich fand den Film alles in allem ganz gut. Nur was die Besetzung von Anakin angeht muss ich zustimmen. Fand den Typ nicht so toll für die Rolle.
    Perfekt fand ich allerdings Obi Wan. Die Rolle war Super besetzt und mir würde auch keiner einfallen der ihn besser hätte spielen können. Auch wegen der änlichkeit zu den alten Filmen.

    bis dahin...

    =ngtve= 8)
     
  11. #10 19. März 2006
    also ich fand den 3. Teil besser als den 2.
    Den 2. fand ich irgendwie recht langweilig. Der 3. hat die Reihe halt komplettiert und ich finde, dass George Lucas das auch ganz gut gelungen ist. Die Special Effects sind sehr gut, allerdings die Sache mit R2 hat mich auch gestört.
    Aber alles in allem fand ich ihn ganz gut.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Star Wars Episode
  1. Antworten:
    98
    Aufrufe:
    16.281
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.635
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    501
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    316
  5. Star Wars Episode 7

    !DeLuXe , 5. April 2006 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.237