Startzeit des Computers...

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tha-Don, 14. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2006
    Hey Leutz,
    ich bräuchte mal wieder eure Hilfe:

    Bei mir beträgt die Startgeschwindigkeit meines Athlon 64 Dual Core 3800+ mit 1Gb DDR2-RAM fast 3.5 (!) min!

    Gemessen vom Anschalten bis zum voll geladenen Fenster vom Mozilla Browser, Startseite google.de.

    Meine Frage nun:

    Mit welchen Tricks kann man das ganze etwas beschleunigen?

    In meinem Autostart befinden sich nur das Virenprogramm und die Treiber für Grafikkarte und Sound und zwei Controller für Festplatte und Netzwerkkarte.

    Mein Virenprogramm verbraucht eigentlich kaum Saft: AVG Antivirus 7.5

    Meine Festplatte ist zu ca. fünf/sechsteln belegt.

    Bb MfG Tha-Don
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Oktober 2006
    AW: Startzeit des Computers...

    hmm.

    Machst du regelmässig nen Defrag? Und ich meine nicht diese Windowsinterne Drecksk.....

    Ein Programm wie Diskeeper oder O&O und die Festplatte bringt wieder geschwindigkeit.

    Verstehe ich das richtig, das du nur eine Partition hast?

    Wenn die richtig schön voll ist, wirds zwangsweise auch langsamer.

    Allein schon wegen der sehr grossen MFT, die ohne Diskeeper auch noch recht klein, somit zu klein, sein könnte.

    Gib mal n paar Infos.
     
  4. #3 14. Oktober 2006
    AW: Startzeit des Computers...

    Habe ne 160er Samsung HDJJ

    Von der ist alles bis auf 20Gb belegt.

    Eine Partition.

    Welche Defrag. Progs. könntest du mir denn empfehlen? Ich habe nur Angst, dass mir diese Programme nicht nur defragmentieren sondern auch löschen...

    Wieviel Platz sollte denn immer auf ner Festplatte frei sein, damit das ganze stabil und schnell läuft?

    Bb MfG Tha-Don
     
  5. #4 14. Oktober 2006
    AW: Startzeit des Computers...

    Als Defragmentierungsprogramm kann ich O&O Defrag Prof wärmsten empfehlen (eines der wenigen Progs die wirklich was bringen).
    Du kannst auch mal das M$ Tool BootVis ausprobieren, die Wirkung ist zwar umstritten aber zumindest bei mir hats das letzte mal 20 Sek. rausgeholt. Es geht das Gerücht, dass BootVis dein Win verdreschen kann (mir noch nie passiert), also mach vorher lieber ein Backup.
     
  6. #5 14. Oktober 2006
    AW: Startzeit des Computers...

    naja 3,5 minuten hört sich schon was verdächtig an..
    lass mal nen spyware programm drüber laufen..
    oder mach mal ne hijackthis logfile... :)
    und lass die dann mal auswerten unter HijackThis Logfileauswertung ( wäre ne alternative, sonst frag mal spotting der kann dir sowas auswerten^^)
     
  7. #6 14. Oktober 2006
    AW: Startzeit des Computers...

    Denke dass dein Problem auch daran liegt,dass deine Festplatte voll ist.Mach mal das Prog"HDD Life Pro"drauf da siehst du genau wann es gefährlich wird mit abspeichern usw.und Mit Tune UP Utilities Rechner optimieren und Registry Cleaner und Defrag.
    mfg
     
  8. #7 14. Oktober 2006
    AW: Startzeit des Computers...

    ursachen für einen langsamen windows start

    fehlerhafte treiber,
    defekter (oder besser angeschlagener) ram
    unötige autostarteinträge
    ressourcenkonflikte bei autostartsoftware
    fehlende festplattenkapazität
    ...
    ...
    ...

    was kannst du tun?

    es gibt zwei möglichkeiten nein eigentlich sogar drei,

    1. du vertraust dich blind irgendwelchen programmen an, von denen du nicht weißt, wie sie funktionieren und was sie an deinem pc ändern. dabei besteht immer die gefahr, dass etwas geändert wird, das du gar nicht geändert haben wolltest.
    die gleiche gefahr besteht, wenn du blind irgendwelche anleitungen befolgst, die nicht auf deine situation zugeschnitten sind, und du nicht verstehst, was die sachen bewirken.

    2. du gibts uns mehr informationen zu deinem pc.
    die erste und wichtigste ist
    Hijackthis Anleitung
    Zeige UNS das Logfile von HJT indem du es als [code*] - [/code*] postest.
    zusammen mit weiteren Informationen,
    vor allem bezüglich der genutzen hardware,
    Everest Anleitung

    danach schauen wir mal weiter, und sagen dir, was du da verbessern kannst.

    3. formatiere

    dann noch ein tip,
    eine partition mit 140 gb genutzten daten ...
    jetzt stell dir mal vor, windows hat nen fehler und startet nicht mehr, und du müsstest die partition formatieren ...
    -> trenne wenigsten windows von den daten !!!

    mfg spotting
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Startzeit des Computers
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.609
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.655
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.942
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.915
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.594