Statik berechnen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Codas, 18. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2006
    So, mal eine Frage für die Statiker/ Physiker:

    Ich habe eine Röhre, die den Innendurchmesser von d = 9cm hat und 1,5m lang ist. Diese Röhre soll aufrecht hingestellt werden. In diese Röhre kommt Wasser bis fast zum Rand rein.

    Die Frage ist nun, wie groß und wie schwer muss der Fuß sein, damit das Gebilde nicht so leicht umfällt und einigermasen stabil steht?

    Was ist die beste Form für den Fuß? - Rund? Quadratisch? Rechteckig?

    Bild=down!


    Wo bekomme ich ein durchsichtiges Rohr her?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. November 2006
    AW: Statik...

    Der Fuss muss auf jeden fall teif im erdboden drinnen sein und der fluss sollte wenn möglich nicht die Säule "weit oben" treffen. Außerdem muss der Fuss schwer sein damit er auch bei Unwettern standhalten kann.

    Mfg

    Revolut!on
     
  4. #3 18. November 2006
    AW: Statik...

    am besten wäre ein massiver quadratischer strahlfuß, stärke 0.5-1cm, seitenlänge ca 30-40 cm gewicht so 1-2kg.... eventuell sogar eine blei-stahl legierung, damit das gewicht stimmt... aber das müsste halten...
     
  5. #4 18. November 2006
    AW: Statik...

    oh, danke für dei schnellen antworten.
    was ich vllt vergessen hab zu sagen, dass soll alles in meinem zimmer stehen und nicht draußen^^

    ist ne durchsichtige plexiglasröhre, die ich in meinem zimmer aufstellen will, also wird einbuddeln schwer^^

    edit: es wäre auch noch vorteilhaft, wenn man möglichst viel von der plexiglasröhre sieht...
     
  6. #5 18. November 2006
    AW: Statik...

    dann nimm am besten etwas in das du die plexiglasröhre stellen kannst und dann zugießen oder so;dann müsste sie eigentlich ziemlich sicher stehen. Und wie schon gesagt möglichst einen quadratischen fuß nehmen.

    Mfg

    Revolut!on
     
  7. #6 18. November 2006
    AW: Statik...

    also du meinst die plexiglasröhre mit irgendwas unten verlängern und dann auf ne holzplatte stellen. die platte an den seiten hochbauen und beton oder sonst was reingießen?
     
  8. #7 18. November 2006
    AW: Statik...

    also zum fuß: ich denke er sollte rechteckig sein

    ansonsten: für was brauchst du das?
     
  9. #8 18. November 2006
    AW: Statik...

    Genau das meine ich denn dadurch wird der Röhre viel mehr Stabilität verliehen. Das ist eigentlich genau so mit den Sachen die in den Boden reingebaut werden.
     
  10. #9 18. November 2006
    AW: Statik...

    was hälst du von der idee, dass ich die röhre unten zumache, dann die etwas verlänger und unten dann nochmal ne platte dran mache, sowas die dann auch wirklich sicher im betonfuß steckt.
     
  11. #10 18. November 2006
    AW: Statik...

    Kann man auch machen das läuft eigentlich auf dasselbe raus.
    Deins ist allerdings noch ein wenig besser weil es so glaub ich nicht so schwer wird.
     
  12. #11 18. November 2006
    AW: Statik...

    also, wenn man mal ausrechnet, dann hat die röhre gefüllt nen gewicht von ca 9,5kg. wie schwer sollte dann der fuß sein?
     
  13. #12 18. November 2006
    AW: Statik...

    Denke mal dass der schon so um die 20kg wiegen sollte um sicher zu gehen dass der nciht so einfach umkippt.
     
  14. #13 18. November 2006
    AW: Statik...

    gut... ihr geht immer davon aus, dass die röhre leicht umkippt, aber drück die gewichtskraft der röhre nicht auf den fuß? ich würde es ähnlich wie mit nem tannenbaum halter machen... der wiegt ja auch nicht so viel...(im vergleich zum baum).... also quadratische grundform, darauf nen zylinder, ca 15 cm hoch, und die plexiglasröhre darein.... das sollte reichen...
     
  15. #14 18. November 2006
    AW: Statik...

    20kg o_O

    des muss doch net doppelt so viel wiegen, oder? ich denke es sollte reichen, wenn der fuss so ne fläche von 30cm * 30cm hat und so 7kg wiegt, oder etwa net?
     
  16. #15 18. November 2006
    AW: Statik...

    Nur so aus Intresse...
    Willst du da nur Wasser in die Säule einfüllen oder ne Farbige Flüssigkeit,Andere Gegenstände,ne kleine Turbine für nen Blubbereffekt oder bunte Leuchten...???

    Ich hab mir auch mal sowas zusammengebaut und hatte damals Gefärbtes Wasser mit na Turbine aufsprudeln lassen...Sah einfach nur Genial aus...
     
  17. #16 18. November 2006
    AW: Statik...

    sowas wäre auch bestimmt cool. ichhab gedacht, dass ich mir so nen blubberding reinbaue und so ne wasserpflanze reinsetze, die dann bis oben hin wächst.
    wie muss man sich das mit der turbine vorstellen?
     
  18. #17 18. November 2006
    AW: Statik...

    joa 7kg müssten dicke reichen, allerding würde ich eher 40*40 nehmen, falls man mal gegenkommt oder so^^
     
  19. #18 18. November 2006
    AW: Statik...


    Also ich hab das alles in Self-Made action gemacht,da ich gerne selber was zusammentüftle^^
    Also die Turbine ist mit einer Aquariumturbine zu vergleichen.
    Ich hab meine ausm Inet gekauft.
    Ich glaub so um die 25 € warens.
    N loch in die Röhre Turbinenkabel durch und alles sehr GUT abdichten.

    Ansonsten vllt mal im Baumarkt nachschauen.
    Das Wasser hab ich mit nem Indikator gefärbt.
    Ist 100% unschädlich und neutral.

    Deswegen sollte da auch ne Planze überlegen...
    Färb doch das Wasser und tu dann ne Plaze rein...
    Wäre doch bestimmt der Oberburner.
     
  20. #19 18. November 2006
    AW: Statik...

    ok, dann mach ich das so.

    also so ne ganz normale luftbluberblasenpumpe, oder wie man das nennt^^, hab ich schon. (sieht etwa so aus: klick (nur nicht pink^^) da kommt dann so nen aufsatz noch drauf und dann macht der so kleine luftblasen.

    wo bekomme ich so nen indikator her und welche farbe würde zu ner grünen pflanze passen?
    kann man das dann evt auch noch beleuten?
     
  21. #20 18. November 2006
    AW: Statik...

    Also ich hab meinen von meinem alten Physik Teacher bekommen -.-
    Er meinte aber,man bekommt den auch inner Apotheke.
    (weiss aber nicht ob solche stoffe für jeden zugänglich sind.)
    2-3 Tropfen reichen aber dicke für ne schöne Farbe.

    Ich hatte Hellblau...(schon fast Türkis)
    Würde ich dir auch emphelen,da man dann die Pflanze gut erkennen könnte.
    Vllt am Boden noch ein paar weiße Kieselsteine.


    Hoffe ich konnte dir helfen.

    Mach vllt mal n Foto wenne fertig bist.
    Bin mal gespannt wies aussehen wird^^


    Mfg: NPU
     
  22. #21 18. November 2006
    AW: Statik...

    gute idee. ich frag mal meine physik lehrer. und die idee mit den weißen kieselsteinen ist auch genial!

    wenn ich fertig bin mach ich auch mal nen bild rein^^

    kann man da auch irgendwas mit beleutung machen? gibt es unterwasserlampen, die net so viel verbrauchen?

    ach ja. hab jeden post bewertet, da ihr mir echt super toll geholfen habt :)
     
  23. #22 18. November 2006
    AW: Statik...

    Joaa also es gibt bestimmt Unterwasserlampen,aber ich würde dir emphelen dir irgend ne normale Lampe zu holen und sie dir hinter die Röhre zu stellen.
    Ist bestimmt billiger...
    Mit unterwasserlampen kenn ich mich also echt ganicht aus...sind aber bestimmt TEUeR...

    Ansonsten kennse doch bestimmt diese Neon Röhren,dies bei Allerlei oder Nanunana gibt.
    Die sind also echt geschaffen für sowas^^
    VCerbrauchen nicht viel,und wenn du dir das teil in ne Ecke stellst und die Neon dahinter,dann würd das echt mal Burnen.


    Bei der Farbe musse selber entscheiden.Versuch nen guten Kontrast zur Indikatorfarbe zu finden;)



    Ps: Thx für die Bew.

    NPU
     
  24. #23 18. November 2006
    AW: Statik...

    kannst mal nen bild von der röhre zeigen. meinst du so eine große, oder so ne kleine, wie für den pc?
     
  25. #24 18. November 2006
    AW: Statik...

    Neee schon ne grosse...

    Kann jez gard keine Fotos machen desshalb Google...

    {bild-down: http://85.14.217.205/andi/images/tesla/neonroehre.jpg}



    Lass dich von Genetaror nicht stören,der hat da nix mit zutun^^
     
  26. #25 18. November 2006
    AW: Statik...

    hmm ok. ich überleg mir mal was^^

    edit: hat irgendwer ne idee, wo ich noch so eine röhre herbekommen könnte. dieso sollte auch transparent sein.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Statik berechnen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.605
  2. Suche Statik Hilfe !

    hunter-x , 2. Februar 2015 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.650
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.071
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    554
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    923