Steam kauft Call of Duty

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von BL!zZ, 25. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2006
    Wenn ihr mal in euer Steam guckt dann seht ihr das Steam auch Call of Duty anbietet.

    Was haltet ihr davon?

    greetz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    also ich finde das richtig n1 das es das jetzt bei steam gibt..ich denke mal ich werde mir das holen^^....finde Day of Defat is ein billiger abklatsch von CoD
     
  4. #3 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Ich finde es ziemlich cool das valve mit anderen Publishern zusammen arbeitet und auch mal andere games anbietet via Steam und nicht nur Valve Games. Steam ist auch eine sehr gute Platform um games wie CoD darauf zu bieten.

    MFG

    PrivateBersi
     
  5. #4 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Day of Defeat gab es zuerst... also müssten die call of duty hersteller das abgeklatscht haben !

    DoD gibst seit 1999 oder 2000
    greeTz
     
  6. #5 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Ich weiss nicht ... ich mag Steam nicht. Finde es persönlich nicht gut das CoD seine Seele an Stream verkauft. Das passt irgendwie nicht. CS, CSS uns sowas gehörten zu Steam, aber nicht CoD
     
  7. #6 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Naja wie man es nimmt ob steam gut ist oder nicht das spielt jetzt keine rolle!!!

    Denn für die macher von Call of Duty is das ein riesengeschäft und von daher sollte dennen alles egal sein
     
  8. #7 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Wenn man keine Ahnung hat....

    DoD gabs sehr viel früher als CoD als sabbel bitte nich rum das DoD ein Abklatsch denn CoD is der Abklatsch!
     
  9. #8 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    cod rulz aba ich denke net dass sie cod kaufen
     
  10. #9 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    davon ist auch nich die Rede
     
  11. #10 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Ich finde die Idee ein so bekanntes Spiel über Steam anzubieten eigentlich recht gut, allerdings nur wenn weiterhin parallel Patches zum einzelnen Download zur verfügung stehen und es extern startbar ist, damit es nicht so behinderte Probleme gibt wie mit CS etc. manchmal wenn die Version mal wieder nicht passt oder Steam rumspackt.

    Call of Duty als "Abklatsch" von DoD zu bezeichnen, nur weil beide games den WW2 zum Thema haben ist Schwachsinn. Wer beides kennt weiß, dass zwar DoD früher auf dem Markt war aber CoD vielfältigere Spielmodi, ähnliche bis bessere Grafik und viel besseres/realistischeres Gameplay (Sound, Mapdesign, Kimme-Korn Aim) bietet. Wenn, dann ist es eher eine enorme Verbesserung als eine schlechte Kopie, was "Abklatsch" ja eigentlich bedeutet.
     
  12. #11 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Ich finds auch klasse!!! CoD ist ein supa Spiel und solang Valve nix an dem Spiel ändert wie WAFFENPREISE ändern -.- ist das nur vorteilhaft =)
     
  13. #12 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Also die Updates fürs Spiel wirds dann immer in Steam geben. Von daher immer auf dem neusten Stand! ^^

    greetz
     
  14. #13 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Leider zeigt die Realität, dass es immer in den wichtigsten Situationen nicht so ist. :D
     
  15. #14 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    ich finde steam schrott!
    ich mien ok, die leute mit 6k leitung können die spiele ja fix runterladen. aber was is mit den leuten mit 1k leitung? da auert das seeehr lange!

    "früher" wo die spiele noch auf cd und dvd waren, da installiert man es, patches dann drüber, und man kann loszocken.

    heute is bei steam, spiel runterladen (700mb und mehr bei anderen spielen), und dann andaernd die updates runterladen "lassen".
     
  16. #15 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    eins mal vorneweg:

    Steam kauft kein CoD auf! (wie im threadtitel behauptet wird...)

    Activision hat sich entschieden CoD über Steam zu vertreiben. Leute, die CoD 1/2 schon jetzt als CD/DVD daheim haben, haben keinen Anspruch auf die Steam-Version bzw. Zugang zu Steam.
    Nochmal XX€ blechen für CoD als Steam-Version.

    Problem: Wenn Activision nur noch Patches über Steam vertreibt dann trete ich denen persönlich die Bude ein!
     
  17. #16 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Hab ja net gesagt das CoD aufgekauft wird...^^ es kam mir halt nur so vor das Steam jetzt CoD kaufen würde.

    Und ich denke nicht das sie die Updates NURNOCH über Steam laufen lassen. Darunter wird dann das ganze Steam-Netzwerk leiden...

    greetz
     
  18. #17 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Ansich ja nicht schlech aber wie erwähnt wurde das man sich das Spiel als Steamversion kaufen muss. Da bringt dennen patchen auch nix da sich das keiner oder wenn nur sehr wenige kaufen werden und neuer patch heißt ja die dies per Steam zoggen haben dann pech da die anderen die masse ja kein Steam hat ^^

    Ist alles nur mist und abzocke
     
  19. #18 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Irgendwie holt szeam sich ne menge games ;) oder arbeitet mit vielen zusammen ;) finde es eigentlich gut.. hatt man alles auf einem blick etc... nicht schlecht... wenn man dann noch ne Dicke DSL leitung hat TOP ;)
     
  20. #19 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Uff.... solange es AUCH bei Steam angeboten wird und die weiteren Versionen dann nicht Steam-Exklusiv werden, find ichs ganz in Ordnung...
    Ich hoff nur, dass CoD 3,bzw. die folgenden Versionen wirklich auch unabhängig von Steam erhältlich sein werden!
     
  21. #20 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    Ich finds irgendwie komisch, dass ein bereits so lange releasetes Game von Steam gekauft wird, da stecken bestimmt Zukunftspläne dahinter mit Teil 3,dann vielleicht Teil 4 usw. Naja solange ich in CoD keine Timeouts oder "This Account is used by another Location" habe ists mir egal
     
  22. #21 25. Oktober 2006
    AW: Steam kauft Call of Duty

    wenn man sich das Spiel im Laden kauft bekommt man ja auch ne CD mit dem Spiel....wahrscheinlich wird es die Steam CoD Version dann ja auch im Laden geben und da is dann ne cd dabei, genaus so wie bei cs:s......da installiertse auch von cd und musst nur noch 20 % oder so downloaden.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...